+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. #21
    mushunt
    gelöscht

    AW: Wer wird zur Weihnachtsfeier eingeladen?!

    Zitat Zitat von Chaoskaiserin Beitrag anzeigen
    dass niemand der Belegschaft die Studenten oder freien Mitarbeier zur Weihnachtsfeier einlädt, das geht nicht!"
    .
    Fragt denn da niemand, weshalb nicht?

    (Studenten können irgendwann mal Chefs werden.)

  2. #22

    Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    550

    AW: Wer wird zur Weihnachtsfeier eingeladen?!

    Bei meiner ehemaligen Firma wurden auch nicht alle eingeladen, u.a. auch wirklich langjährige freie Mitarbeiter nicht. Und Kaffee mussten sie auch immer selber zahlen. So etwas finde ich echt albern, wenn es sich um Kollegen handelt, mit denen man tagein tagaus zusammenarbeitet.

    Mir hat mal jemand erzählt, dass das bei freien Mitarbeitern was mit dem Thema Scheinselbständigkeit zu tun hat. Die dürfen z.B. auch bei Abteilungsversammlungen eigentlich nicht dabei sein. Als ob bei jemandem, der Vollzeit über mehrere Jahre hinweg in einer Firma arbeitet überhaupt Zweifel daran bestehen könnte, falls mal jemand nachbohrt. Jedenfalls kann dann wohl die Weihnachtsfeier keinen großen Unterschied machen.

    Bei Studenten und Praktikanten fällt mir absolut kein Grund ein, warum man die nicht einladen sollte. Finanziell kann das doch kaum eine Rolle spielen.

    Bei meiner jetzigen Firma werden grundsätzlich alle zu allen Feiern eingeladen, und ich denke, dass ist ein Punkt, der zum sehr guten (und produktiven!) Arbeitsklima beiträgt.

  3. #23

    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    1.079

    AW: Wer wird zur Weihnachtsfeier eingeladen?!

    Kann es denn vielleicht auch sein, dass die Finanzierung eine Rolle spielt? Wenn also "die da oben" die Weihnachtsfeier bezahlen, oder ob es aus irgendeinem Topf pro Mitarbeiter einen festen Betrag gibt oder ob der Chef persönlich bezahlt, weil Einzelunternehmen?

    Ich kenne alle Seiten; früher in großer Firma wurden alle eingeladen; mein Ex-Mann war selbständig und hat nur die eingeladen, die zum engeren Kreis gehörten. In meiner jetzigen Firma (Einzelunternehmen) war ich früher zunächst nur stundenweise auf Mini-Job-Basis beschäftigt und wrde nicht eingeladen. Ebenso wie einige andere Angestellte. Jetzt arbeite ich Vollzeit und wurde eingeladen - in diesem Jahr wurden sowieso zum ersten Mal wirklich alle eingeladen.

    Hm, ganz ehrlich: Ich kenne so viele, die gar nicht zur Weihnachtsfeier wollen, aus verschiedensten Gründen. Ich würde mich darüber nicht aufregen und es wäre mir auch ncih stellvertretend für andere peinlich.

    Gruß
    Schnurpsel

  4. #24
    Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    15.742

    AW: Wer wird zur Weihnachtsfeier eingeladen?!

    Zitat Zitat von Chaoskaiserin Beitrag anzeigen
    Bei einer der Insitutionen, für die ich jobbe wird da gerade auf den freien Mitarbeitern rumgeritten. Das war ne klare Ansage beim gemeinsamen Mittagessen in der Kantine: "SIE dürfen fei net zur Weihnachtsfeier kommen. Nein, SIE BEIDE bekommen kein Weihnachtsgeld. Ich möchte nochmal betonen, dass niemand der Belegschaft die Studenten oder freien Mitarbeier zur Weihnachtsfeier einlädt, das geht nicht!"
    Nicht, dass ich zu einer Berufsgruppe gehöre, die Weihnachtsgeld bekommt - aber sowas finde ich auch unmöglich.

    Vielleicht spielt da auch Neid auf die "Studierte" eine Rolle? Wenn das so demonstrativ geschieht - grinse in dich rein und freu dich, dass du da nicht versauern wirst.
    Geändert von Sugarnova (13.12.2012 um 00:56 Uhr)

  5. #25
    Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    15.742

    AW: Wer wird zur Weihnachtsfeier eingeladen?!

    Zitat Zitat von Schnurpsel Beitrag anzeigen
    Kann es denn vielleicht auch sein, dass die Finanzierung eine Rolle spielt? Wenn also "die da oben" die Weihnachtsfeier bezahlen, oder ob es aus irgendeinem Topf pro Mitarbeiter einen festen Betrag gibt oder ob der Chef persönlich bezahlt, weil Einzelunternehmen?
    Nope, soweit ich den Einblick habe - es ist ja eine relativ große Organisation. Und vom Organisatorischen ginge es auch.

    Was ärgert - einige kamen gar nicht (es gab kein rsvp) - und so blieben doch viele Plätze leer.

    Ich habe vor allem bei den "Großkopferten" den Eindruck, als ob sowas gerne abgesagt wird, während die "Neuen" gerne gekommen wären.

    Ich hatte mal bei einer Firma gearbeitet, da wurden sogar die Putzfrauen und Nachtwächter eingeladen (wir bekamen sie ja nicht zu Gesicht ;o). Die bekamen ein kleines Extra-Geschenk und haben sich wirklich gefreut.

    DAS ist für mich der Sinn des Ganzen - dass ALLE mitfeiern (hat auch was mit Weihnachten zu tun, findet ihr nicht?).

  6. #26
    Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    15.742

    AW: Wer wird zur Weihnachtsfeier eingeladen?!

    Zitat Zitat von emdi Beitrag anzeigen
    Mir hat mal jemand erzählt, dass das bei freien Mitarbeitern was mit dem Thema Scheinselbständigkeit zu tun hat. Die dürfen z.B. auch bei Abteilungsversammlungen eigentlich nicht dabei sein. Als ob bei jemandem, der Vollzeit über mehrere Jahre hinweg in einer Firma arbeitet überhaupt Zweifel daran bestehen könnte, falls mal jemand nachbohrt. Jedenfalls kann dann wohl die Weihnachtsfeier keinen großen Unterschied machen.

    Bei Studenten und Praktikanten fällt mir absolut kein Grund ein, warum man die nicht einladen sollte. Finanziell kann das doch kaum eine Rolle spielen.
    Hmmmm, müsste ich mal recherchieren. Aber Praktikanten nehmen doch sowieso an allem teil, und bei Studenten ist die Lage ja eh anders. Und wer dürfte denn vorschreiben, wen man einlädt?

    Ich grübel gerade, ich kenne sogar feiern, in denen die Ehefrauen und Familien eingeladen wurden, das geht doch auch.

  7. #27
    tilbage
    gelöscht

    AW: Wer wird zur Weihnachtsfeier eingeladen?!

    Also, ich bin ja selbst keine Freundin von solchen Feiern, aber: Entweder man lädt alle ein (bzw. informiert alle, dass gefeiert wird) oder man lässt es.
    Ich finde es unmöglich, wenn Zweiklassengesellschaften entstehen, weil es sonst angeblich zu teuer, zu voll, was auch immer wird.
    Zeugt schlicht von schlechter Unternehmenskultur.

  8. #28
    Avatar von Fender
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    7.885

    AW: Wer wird zur Weihnachtsfeier eingeladen?!

    Praktikanten und so werden bei uns miteingeladen.
    Und zwar so, dass sie den Geldbetrag, der bei uns für Essen und Getränke üblich ist, nicht bezahlen müssen.

    Ich war mal in einer Abeilung, da wurden sogar Ehemalige eingeladen. Und es waren dann mehr Renter da, als Aktive. Da bin ich dann nicht mehr hingegangen.
    Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen einfach nur geliebt werden.
    Und tolle Überraschungen. Und Schuhe. Und Schmuck.
    Und andere Dinge, die man erraten muss.

  9. #29
    Avatar von Mocca
    Registriert seit
    21.12.2003
    Beiträge
    9.638

    AW: Wer wird zur Weihnachtsfeier eingeladen?!

    Großsohn: arbeitet bei einer GmbH, zur Weihnachtsfeier eingeladen sind nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch deren Ehegesponse oder Lebensabschnittsgefährten.
    Ich: arbeite bei einer gGmbH, eingeladen werden zwar alle Mitarbeiter, aber man löhnt fünf Euro fürs Essen und das Begrüßungsgetränk, die übrigen Getränke zahlt man selbst. Dafür werden aber auch die Springer eingeladen, allerdings nicht die Ehedingse oder Partner

  10. #30
    Avatar von Happy
    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    197

    AW: Wer wird zur Weihnachtsfeier eingeladen?!

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Ich grübel gerade, ich kenne sogar feiern, in denen die Ehefrauen und Familien eingeladen wurden, das geht doch auch.
    kostet aber beim catering für jede person extra. bei einigen hundert personen geht das gleich mit drum und dran in den 5stelligen bereich. nicht jede firma hat das geld dafür übrig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •