+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63
  1. #21
    Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    14.181

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Vielleicht hilft es dir auch, diese Situation mal mit einer Freundin durchzuspielen und dabei verschiedene Antworten auszuprobieren.
    Deine Freundin kann dir dann auch feedback geben, wie selbstbewusst du rüber kommst.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  2. #22
    HedwigDohm
    gelöscht

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von Lorelei Beitrag anzeigen
    Eine andere Freundin, Dauersingle, wird beim Heimatbesuch immer mit Fragen traktiert, wie "Wo fahrt IHR im Urlaub hin?". Diese Leute haben völlig verlernt, im Singular zu sprechen, weil ja " jeder " verheiratet ist. Und nein: Das ist nicht auf der Alm, sondern Bielefeld.
    Meine Herkunftsregion ist eher konservativ und ich falle als Dauersingle in gewisser Weise aus dem Rahmen.

    Aber die Frage nach dem Urlaub würde mich sicher nicht dazu bringen, mich als Mensch zweiter Klasse zu fühlen. Erfahrungsgemäß verreisen viele Singles zusammen mit Freunden oder Bekannten, Urlaube im Singular sind manchmal doch etwas öde. Hinter dem IHR muss nichts schlimmes stecken.

    Und selbst wenn die Leute ganz automatisch davon ausgehen, dass "man" verheiratet ist: Das finde ich nicht weiter schlimm, die meisten Menschen leben ja tatsächlich in einer Partnerschaft. Ich erwähne dann beiläufig, dass ich alleine lebe, und damit ist es meistens gut.

    Oder anders gedacht: Die meisten Menschen sind heterosexuell. Wenn mir ein Bekannter erzählen würde, dass er sich verlobt hat, dann würde ich spontan davon ausgehen, dass er mit einer Frau verlobt ist. Natürlich könnte der Partner auch ein Mann sein, aber man neigt eben dazu, zunächst den häufigeren Fall anzunehmen.

    Aber ich bin nicht ungern Single, und das macht sicher sehr viel aus. Wer als Alleinstehender unglücklich ist, der empfindet sicher Bemerkungen als schlimm, die den freiwilligen Single völlig kaltlassen.

  3. #23

    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    3.096

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von blumenstrauss4667 Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall! Aber wie würdet ihr mit den Nachbarn umgehen?
    dann könnte es eher an deinen schwachen selbstbewusstsein als an deinen familienstatus liegen. schwache menschen werden generell eher ausgenutzt und schlecht behandelt - bei starken persönlichkeiten macht man das meistens nur einmal -- aber daran kannst du arbeiten. ruhig und sachlich antworten, aber eben nicht unterwürfig.

    Zitat Zitat von rebellin Beitrag anzeigen
    Weitere Möglichkeit:
    Es könnte sich auch um Dinge handeln, die die Nachbarn schon immer gestört haben - nur haben sie sich gegegüber Deinem Mann nicht getraut, das zu äußern. Dich halten sie für schwächer und nun lassen sie es raus.
    kann ich mir auch gut vorstellen.

    Zitat Zitat von HedwigDohm Beitrag anzeigen
    Aber ich bin nicht ungern Single, und das macht sicher sehr viel aus. Wer als Alleinstehender unglücklich ist, der empfindet sicher Bemerkungen als schlimm, die den freiwilligen Single völlig kaltlassen.
    das stimmt auf jedenfall.
    Liebt Menschen und benutzt Dinge, weil das Gegenteil niemals funktioniert - The Minimalists

  4. #24
    Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    3.359

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von Lorelei Beitrag anzeigen
    . Und nein: Das ist nicht auf der Alm, sondern Bielefeld.
    Aber die Alm ist doch in Bielefeld
    https://www.google.de/amp/s/zebrastr...elder-alm/amp/


    (Entschuldigt, OT, konnte ich mir bei der schönen Steilvorlage nicht verkneifen)
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  5. #25

    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    1.043

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von monika_1025 Beitrag anzeigen

    oder lächelnd antworten" ja, da haben haben Sie völlig recht"- und umdrehen und gehen....
    Gib Dich viel beschäftigt und habe einfach keine Zeit. Es muss niemand denken, dass Du alleine zu Hause sitzt und darauf wartest, Nachbarn für ihre Anliegen ein Podium zu bieten.

    Zitat Zitat von Steffi998 Beitrag anzeigen
    Wie heißt es so schön: lächle, denn du kannst sie nicht alle töten.

    Gute Launen, Höflichkeit und gutes Benehmen verunsichern Leute wie deine Nachbarn.
    Lächeln, sich aalglatt geben, damit bestimmte Menschen keine Angriffsfläche erwischen.

    Zitat Zitat von HedwigDohm Beitrag anzeigen
    Meine Herkunftsregion ist eher konservativ und ich falle als Dauersingle in gewisser Weise aus dem Rahmen.
    In dieses Lied kann ich voll und ganz mit einstimmen. Männer fragten mich schon mehrfach, ob ich auf Frauen stehe, weil ich ja nicht hässlich sei und trotzdem keinen Mann hätte .

    Mich greift niemand an, doch haben einige Nachbarn manchmal zu viele Anliegen. Mein Rezept besteht darin, mich gerade nicht berechnen zu lassen ("Willste gelten, mach dich selten"). Wenn Menschen das Gefühl haben, einen allzu gut zu kennen, wird eine gesunde Distanz m. E. leichter überschritten. @TE, vielleicht hilft Dir diese Haltung auch.

  6. #26
    HedwigDohm
    gelöscht

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Aber die Alm ist doch in Bielefeld
    https://www.google.de/amp/s/zebrastr...elder-alm/amp/
    Ich bitte Dich. Jeder aufgeklärte Mensch weiß, dass es Bielefeld nicht gibt.

    Also kann die Alm nicht in Bielefeld sein. Q.E.D.

  7. #27
    Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    3.359

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von HedwigDohm Beitrag anzeigen
    Ich bitte Dich. Jeder aufgeklärte Mensch weiß, dass es Bielefeld nicht gibt.

    Also kann die Alm nicht in Bielefeld sein. Q.E.D.
    Hast auch wieder recht, ich muss mit den Verschwörungstheorien aufhören.
    Wo es inzwischen sogar auf Mc Donalds-Plakaten steht, haben die keine Chance mehr.
    Und Lorelei ist damit auch enttarnt!

  8. #28
    Avatar von Lorelei
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    33.858

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von HedwigDohm Beitrag anzeigen
    Aber die Frage nach dem Urlaub würde mich sicher nicht dazu bringen, mich als Mensch zweiter Klasse zu fühlen. Erfahrungsgemäß verreisen viele Singles zusammen mit Freunden oder Bekannten, Urlaube im Singular sind manchmal doch etwas öde. Hinter dem IHR muss nichts schlimmes stecken.
    Das war nur ein Beispiel für das IHR, und sie meinen damit NICHT die mitreisende Freundin, sondern den Ehemann, mit dem man alles und jenes macht. Es gibt auch "Kauft IHR Euch ein neues Auto?" etc pp
    Obwohl sie wissen, dass meine Freundin Single ist. Aber so was wird als so unnormal angesehen, dass die Leute ihren Konversationsmodus nicht umstellen (können).

    Und meine Freundin fühlt sich da - sehr zu recht, wie ich finde - wie ein Alien. Zumal sie unfreiwillig Single ist.

    Und natürlich wollen solche Kreise auch damit vermitteln, dass frau zu doof war, einen Mann dazu zu bringen, sie zu heiraten. Das ist auch Anno 2017 für viele Frauen noch der höchste Lebenszweck. Guck mal in manche Tröts im Hochzeitsforum, da rollen sich einem die Fußnägel auf.

    Ein Klassiker - und zwischen meinem Mann und mir ein Dauergag - ist "Ich will geheiratet werden" , ein alter Tröttitel. - Ich frage meinen Mann ab und zu, ob er froh ist, von mir geheiratet worden zu sein.
    "Lieber der Kopf einer Fliege als der Schweif eines Löwen !" (Victor Hugo)
    Geändert von Lorelei (21.03.2017 um 13:45 Uhr)

  9. #29
    Avatar von Lorelei
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    33.858

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von HedwigDohm Beitrag anzeigen
    Ich bitte Dich. Jeder aufgeklärte Mensch weiß, dass es Bielefeld nicht gibt.
    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Und Lorelei ist damit auch enttarnt!
    Ich wollte nur mal gucken, ob Ihr es merkt. Aber vielleicht ist Bielefeld ja auch nur in irgendeinem Zeit-Wurm-Loch Anno 1950 gefangen ?
    "Lieber der Kopf einer Fliege als der Schweif eines Löwen !" (Victor Hugo)

  10. #30
    Avatar von GuteLaune
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    6.708

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Es kommt schon auch ein bisschen auf dich selber an.
    Ich lebe seit dem Tod meines Mannes alleine. Mit den Nachbarn gab es nie Probleme. Die meisten von ihnen wohnen schon "ewig" da und waren als Kinder Spielkameraden meines Mannes. Da geht man anders miteinander um...

    Allerdings habe ich durchaus auch die Erfahrung gemacht, nicht ernst genommen zu werden. Es gab in unserem damals noch halbfertigen Haus etliche Handwerker, die offensichtlich davon ausgingen, dass Frauen zu blöd sind - für alles. Ich habe also viel Zeit investiert, um mit Freunden (und Freundinnen) die Sachen zu besprechen, mir Rat zu holen - und notfalls meine Tante dazu zu bitten. Die hat selber einen Handwerksbetrieb und vor ihr fürchtet sich die Branche!
    So nach und nach habe ich alle Handwerker "entsorgt", die mir blöd kamen. Mittlerweile habe ich eine Reihe von Handwerkern, die mich ernst nehmen, mir was erklären, wenn es nötig ist, aber nie so tun, als sei ich doof, und die außerdem sehr vertrauenswürdig sind, so dass ich ihnen auch mal den Hausschlüssel in die Hand drücken und beruhigt zur Arbeit gehen kann. Sehr komfortabel.

    Zeig einfach Kante. Mach dich notfalls unbeliebt. Es wird nicht lange dauern, und man wird dich respektieren.
    Bei denen, die dich jetzt schon respektieren, musst du dich nicht unbeliebt machen.

+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •