+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1

    Registriert seit
    02.01.2001
    Beiträge
    89

    Frage Kleider und Röcke - und passende Schuhe ?

    Hallo,
    ich hoffe mal wieder auf Eure Hilfe.
    Ich komme meinem "Ziel", mehr Kleider und Röcke zu tragen, immer näher *g*.
    In den letzten Woche habe mir zwei Kleider und zwei Röcke in, wie man so schön sagt, "knieumspielender Länge" gekauft, die ich vor allen Dingen jetzt in der Übergangszeit tragen möchte.
    Nur - welche Schuhe passen dazu ?
    Im Winter trage ich zu Kleid und Rock Stiefel, im Sommer Sandalen, Sandaletten o.ä. ohne Strümpfe - jetzt dagegen, wo ich noch Strümpfe bzw. Strumpfhosen brauche, stehe ich etwas ratlos vor dem Schuhregal.
    Welche Schuhe passen ? Pumps habe ich zwar, aber diese sind kaum alltagstauglich und damit nicht das, was ich jetzt brauche.
    Könnt Ihr mir weiter helfen ?
    Herzliche Grüße, Alice
    Aus meiner tiefen Seele zieht mit Nasenflügelbeben ein ungeheurer Appetit nach Frühstück und nach Leben

  2. #2

    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    1.998

    AW: Kleider und Röcke - und passende Schuhe ?

    Ich weiß nicht, was Du unter alltagstauglich verstehst. Bei Knie umspielender Länge sieht eine Absatzhöhe von 6 cm am besten aus.

    Für Röcke sind geschlossene Pumps oder Slingpumps ideal.
    Gruß Nipperdey

    Der Sommer folgt. Es wachsen Tag und Hitze,
    und von den Auen dränget uns die Glut;
    doch dort am Wasserfall, am Felsensitze
    erquickt ein Trunk, erfrischt ein Wort das Blut.


    (Johann Wolfgang von Goethe)

  3. #3
    Tanguera
    gelöscht

    AW: Kleider und Röcke - und passende Schuhe ?

    Ballerinas gehen natürlich auch noch, sofern du Beine hast, die du nicht optisch strecken musst.

  4. #4
    Avatar von Malina70
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    12.158

    AW: Kleider und Röcke - und passende Schuhe ?

    Hallo Alice,

    alltagstauglich im Sinne von bürotauglich finde ich Pumps mit einem kleinen Blockabsatz und ca. 5-7 cm Höhe oder weniger, wenn Du schlanke Beine hast.

    Viele Grüße,

    Malina
    Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt. (Psalm 30)

  5. #5
    Avatar von EvaFee
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    3.491

    AW: Kleider und Röcke - und passende Schuhe ?

    Mir geht es exakt genauso: ich suche Schuhe für den "Übergang", also zwischen Stiefeln und Sandalen.

    Auch ich trage meist Röcke und Kleider etwa knielang und in flachen Schuhen fühle ich mich nicht wohl, auch weil ich finde, dass meine Unterschenkel im Vergleich zum Rest (Oberschenkel, Arme) zu kurz sind.

    Jetzt suche ich also Schuhe so mit ca 6 cm Absatz, auf denen ich bequem so 5 Stunden stehen kann und die nicht zu elegant aussehen, nicht zu schick, sondern eher "normal".

    Habt ihr vielleicht eine Idee?

  6. #6
    Avatar von Kikiri
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    788

    Frage AW: Kleider und Röcke - und passende Schuhe ?

    Zitat Zitat von Nipperdey Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was Du unter alltagstauglich verstehst. Bei Knie umspielender Länge sieht eine Absatzhöhe von 6 cm am besten aus.

    Für Röcke sind geschlossene Pumps oder Slingpumps ideal.
    Hallo,

    kann man denn vorne geschlossene Slingpumps ohne Strümpfe/Strumpfhose jetzt schon tragen? Ohne so etwas wäre es mir zur Zeit deutlich zu kalt (insbesondere bei 1°C morgens).

    Ich finde sie sehr schön, traue mich aber nicht sie anzuziehen, da ich dann dieses Kälteproblem hätte. Allerdings bekomme ich auch superschnell Blasen ohne Nylons, deshalb war es ein weiterer Grund bisher vom Kauf abzusehen.

    Wie tragt Ihr Slingpumps?

    Liebe Grüße von
    Kiki
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!

  7. #7
    Tanguera
    gelöscht

    AW: Kleider und Röcke - und passende Schuhe ?

    ja, und warum willst du dann keine Strümpfe drunterziehen?

    ich finde, Rock (mit der Ausnahme bodenlanges Walle-Teil) ohne Strümpfe/Leggins geht - auch im Hochsommer - nicht. Ist weder business-tauglich noch (zumindest bei 95% der Bevölkerung) hübsch.

  8. #8
    Avatar von Asphaltblume
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    7.893

    AW: Kleider und Röcke - und passende Schuhe ?

    Slingpumps mit Strümpfen/Strumpfhosen finde ich vollkommen okay, wenn die Strümpfe eine dezente, unverstärkte Sandalettenferse haben.
    Doof sehen meiner Meinung nach Strümpfe nur bei offenen Zehenpartien aus, vor allem bei Sandaletten, weniger bei Peeptoes.
    Ich habe eine Wassermelone getragen.

  9. #9
    Avatar von Divino
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    9.724

    AW: Kleider und Röcke - und passende Schuhe ?

    Slingpumps sind doch hinten offen... bei Regenwetter finde ich das z.B. nicht besonders alltagstauglich.

    Ich würde Spangenpumps nehmen. Die gibts auch schon ab etwa 3 cm hohem, schmalen aber nicht zu dünnen Absatz, der dennoch eher feiner aussieht - aber trotzdem auch für einen 3 km- Spaziergang durch die Stadt geeignet ist, ohne dass einem die Füsse wehtun. Paul Green gehört zu den bequemsten. Kann ich nur empfehlen!

    Mal googlen, Paul Green Spangenpumps...

  10. #10
    Avatar von Divino
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    9.724

    AW: Kleider und Röcke - und passende Schuhe ?

    Zitat Zitat von Tanguera Beitrag anzeigen
    ich finde, Rock (mit der Ausnahme bodenlanges Walle-Teil) ohne Strümpfe/Leggins geht - auch im Hochsommer - nicht. Ist weder business-tauglich noch (zumindest bei 95% der Bevölkerung) hübsch.
    Das heisst, nur 5% der weiblichen Bevölkerung hat deiner Meinung nach ansehnliche Beine?

    Ich finde einen knieumspielenden Bleistiftrock und ein Paar Slingpumps dazu auch ohne Strumpfhose businesstauglich. Ein NO-GO finde ich allerdings Röcke mit Leggings drunter!

    Allenfalls bei einem Minikleid im Cargostil... aber zum Rock? Geht gar nicht! Sowas seh ich nur bei Teenies, mit Printdruck T-Shirt und Paris-Hilton-Sonnenbrille dazu.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •