+ Antworten
Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 168
  1. #41
    Avatar von HexeVersteckse
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    3.020

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    "Tolle" Männer, die mit dummen und naiven Frauen zusammen sind, sind doch keine "tollen" Männer - oder?

    Ich meine, was sind das denn für Männer, die dumme, naive Frauen haben - sind die wirklich "toll" oder selber auch dumm?

    HexeVersteckse
    "Ich würde mich gern geistig mit dir duellieren, aber ich sehe, du bist unbewaffnet."

  2. #42
    blaueblume
    gelöscht

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    hallo hexe,

    danke, dass ich da nicht alleine drüber stolpern muß... müßte doch ein aufschrei der männer dazu kommen, oder haben die das nicht kapiert? Grübel.....

  3. #43
    Avatar von Mocca
    Registriert seit
    21.12.2003
    Beiträge
    9.639

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    Zitat Zitat von corvus
    Ich kann ja nicht überall sein.

    Hey, du bist doch ohnehin außenvor... *nach oben zeig*


    Nee, mal im Ernst: erstens gibt es eine Differenz zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung, zweitens ist immer noch die Frage, was den Traummann auszeichnet... Mir reichen da so schwammige Aussagen wie "Diskussion auf Augenhöhe" nicht (s.o.)

    Mocca

  4. #44
    blaueblume
    gelöscht

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    Ich bin auch froh wenn mir ein mann auf augenhöhe begegnet, vor allem, wenn ich mal eine kontaklinse verloren habe und er mir beim suchen hilft!

  5. #45
    Avatar von Mocca
    Registriert seit
    21.12.2003
    Beiträge
    9.639

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    Zurück zum Ausgangsposting:
    Man/ frau *g* muss nicht naiv oder dumm sein, um einen tollen Mann zu ergattern... Es kommt immer auf die Perspektive an (oder auf die Eigenwahrnehmung)

    Mocca

  6. #46
    Kebmo
    gelöscht

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    ich finde es immer komisch, dass frauen sich häufig wie ein stück ware anpreisen: seht her ich bin toll: gutaussehend, witzig, usw

    da ich ein tolles stück ware bin, passt zu mir nur ein anderes tolles stück ware

    komische sache das. ich will jemanden finden, den ich liebe. da ist esmir wurscht was für eine "ware" er ist

  7. #47
    gesperrt Avatar von corvus
    Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    4.400

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    Besonders gerne werden dumme, naive Frauen von anderen Frauen so bezeichnet.

    " müßte doch ein aufschrei der männer dazu kommen, oder haben die das nicht kapiert? Grübel....."
    ...
    Mir scheint eher daß Du hier etwas nicht kapiert hast. Bist ja nicht alleine.
    Nimm den Satz auf dem Deine Verwunderung fußt einfach als verzweifelte Aussage hin, mit der die TE sich selbst beruhigt.

  8. #48
    kuervchen
    gelöscht

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    Zitat Zitat von blaueblume
    Was mich am strangtitel zum widerspruch reizt, ist der hergestellte zusammenhang, daß dumme und naive frauen eher chancen auf einen "tollen" mann hätten.
    Was wiederum den Umkehrschluss zulässt, dass alle Frauen, die mit einem tollen Mann verpartnert sind, keine Traumfrauen sind und schlimmer noch, dumm und naiv sind.

  9. #49
    kuervchen
    gelöscht

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    ...

  10. #50

    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    2.147

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    Lieber Corvus,

    die Stutenbissigkeit mag daher rühren, dass es empirisch betrachtet zumeist Frauen wie die TE sind, welche die tollen, gebundenen Männer in Affären "nötigen". Weil sie so unkompliziert sind, um den tollen Hecht an der Angel nicht gleich wieder in den Hafen seiner Ehe zu verlieren. Macht sie zu idealen Gespielinnen. Und das wird die eine oder andere der anwesenden Damen zumindest spüren - und entsprechend reagieren. Mangelnde Selbstreflexion ist nicht unbedingt das Alleinstellungsmerkmal vermeintlicher Traumfrauen.
    Analytische Grüße
    Babette

+ Antworten
Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •