+ Antworten
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 161 bis 168 von 168
  1. #161
    Avatar von Miracle41
    Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    3.137

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    @ Ebayfan

    man darf aber auch nicht vergessen dass ab einem gewissen Alter die Chance dass der Partner keine Kinder aus früheren Beziehungen hat, sehr gering ist.
    So jedenfalls meine Erfahrung aus aktiven Zeiten in Singlebörsen.
    Da war praktisch kein Mann dabei der mit 40 und darüber kinderlos gewesen wäre. Spielt auch keine Rolle ob die Kinder noch kleiner oder schon erwachsen sind.
    Und ich gehöre mit drei Kinder ja ebenfalls dazu.
    Ich wäre allerdings auch nicht auf den Gedanken gekommen eine Beziehung mit jemand anzufangen der erkennbar Probleme mit der Existenz meiner Kinder hat. So eine schwierige Gratwanderung wäre mir zuviel Stress und einer Beziehung kann das unmöglich förderlich sein.

    LG - Miracle
    Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)



  2. #162
    Avatar von meikeline
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    6.185

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    Zitat Zitat von Miracle41
    man darf aber auch nicht vergessen dass ab einem gewissen Alter die Chance dass der Partner keine Kinder aus früheren Beziehungen hat, sehr gering ist.
    So jedenfalls meine Erfahrung aus aktiven Zeiten in Singlebörsen.
    Da war praktisch kein Mann dabei der mit 40 und darüber kinderlos gewesen wäre.
    Hallo Miracle,
    ich bin mir nicht sicher, ob man das so verallgemeinern kann. In meinem Umfeld und in meinem "Suchraster" in SB (Alter circa Anfang 30 bis Anfang / Mitte 40) sind Männer mit Kindern in der absoluten Minderheit.

    LG
    meikeline

  3. #163
    Avatar von Ebayfan
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    13.287

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    Zitat Zitat von Miracle41
    @ Ebayfan

    man darf aber auch nicht vergessen dass ab einem gewissen Alter die Chance dass der Partner keine Kinder aus früheren Beziehungen hat, sehr gering ist.
    Das kann ich mir gut vorstellen. Beim letzten Klassentreffen hatte auch die Mehrheit Kinder.

    Zitat Zitat von Miracle41
    So jedenfalls meine Erfahrung aus aktiven Zeiten in Singlebörsen.
    Da war praktisch kein Mann dabei der mit 40 und darüber kinderlos gewesen wäre. Spielt auch keine Rolle ob die Kinder noch kleiner oder schon erwachsen sind.
    Und ich gehöre mit drei Kinder ja ebenfalls dazu.
    Ich war noch nie in einer Singlebörse. Gab es sowas in den 80ern überhaupt schon? Meinen Süßen habe ich ganz altmodisch aus der Tanzschule.

    Zitat Zitat von Miracle41
    @ Ich wäre allerdings auch nicht auf den Gedanken gekommen eine Beziehung mit jemand anzufangen der erkennbar Probleme mit der Existenz meiner Kinder hat. So eine schwierige Gratwanderung wäre mir zuviel Stress und einer Beziehung kann das unmöglich förderlich sein.

    LG - Miracle
    Das denke ich auch. Wobei man allerdings zwischen Existenz und Gegenwart von Kindern unterscheiden muss. Die Existenz wäre für mich auch kein Problem.... Mit gegenwärtigen Kindern muss man sich erst einmal vertragen. Ich persönlich kenne viele Kinder, von denen ich einige sehr gut leiden kann, andere dagegen überhaupt nicht. Mit welchen der zweiten Kategorie wollte ich nicht zusammenleben. Der Feind im eigenen Wohnzimmer - nein danke!

    Ich denke, im Fall von gegenwärtigen Kindern muss man sich nicht nur in den potentiellen Partner verlieben, sondern auch in die dazugehörigen Kinder. Klappt das nicht, sollte man es lieber lassen. Genau aus diesem Grund ist es einfach schwieriger mit der Partnerwahl, wenn Kinder aus vorherigen Beziehungen vorhanden sind.

    Was überhaupt nicht mein Ding wäre, wäre sich hinterhältig bei den unsympathischen Kindern einzuschleimen, nur um an den Mann zu kommen. Echt nicht! Und später womöglich zu integrieren und darauf zu drängen, die Kinder beim Partner schlecht zu machen und in ein Internat o.ä. abzuschieben. Das geht gar nicht! Entweder man freundet sich mit allen an, oder lässt das Ganze.

    Allerdings hat man es als Frau in der Hinsicht sicher leichter. Die meisten Kinder bleiben ja doch bei der Mutter und die freigewordenen Männer sind zwar Väter, bringen aber nur selten Kinder mit in den neuen Haushalt.

    Aber das ganze Theater hat man eben nicht, wenn man sich einen kinderlosen Partner sucht. Wobei wir wieder beim Ausgangspunkt wären: Kinder sind nicht unbedingt förderlich bei der Frage ob jemand ein Traummann / eine Traumfrau ist. Denn, wie der Name schon sagt, Traummann/Traumfrau ist der Idealfall und nicht die Realität. Nobody is perfect.

    Ich fand - wie viele andere hier - es einfach seltsam, dass sich jemand selbst als Traumfrau bezeichnet. Sowas zu denken - o.k. ein wenig Selbstüberschätzung mag erlaubt sein. Aber schriftlich zu veröffentlichen - da muss man sich nicht wundern, wenn die Angaben von anderen Usern zerpflückt werden.

    In meinen Augen ist eine Traumfrau Mitte 20, intelligent, gertenschlank, fit, reich, herzlich, umgänglich, hilfsbereit, kinderlos, bildschön, fleißig, gebildet, mit interessanten Hobbys, netter Familie und Freundeskreis. Ich denke, dass 99 % von uns nie eine Traumfrau waren oder sein werden. Das macht doch nichts! Auf jeden Topf passt ein Deckel.

  4. #164
    Avatar von Kruemelchen93
    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    1.136

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    Zitat Zitat von Ebayfan
    In meinen Augen ist eine Traumfrau Mitte 20, intelligent, gertenschlank, fit, reich, herzlich, umgänglich, hilfsbereit, kinderlos, bildschön, fleißig, gebildet, mit interessanten Hobbys, netter Familie und Freundeskreis. Ich denke, dass 99 % von uns nie eine Traumfrau waren oder sein werden. Das macht doch nichts! Auf jeden Topf passt ein Deckel.
    Du hast noch was vergessen: Eine Granate im Bett
    Lieben Gruss, kruemelchen93

  5. #165
    Trulla500
    gelöscht

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    Zu einer Traumfrau macht man sich auch nicht selbst, sondern wird zu ihr gemacht.

    Das liegt immer im Auge des Betrachters. Für die einen sind zumindest optisch Frauen wie Heidi Klum oder Claudia Schiffer Traumfrauen. Andere mögen lieber Frauen mit etwas mehr auf den Hüften.

    Dazu kommt noch der Charakter. Da hat auch jeder Mensch, in diesem Fall Mann, andere Vorlieben.

    Es gibt nicht die eine Traumfrau für alle Männer. Es gibt sehr viele Traumfrauen für sehr viele verschiedene Männer.

    Ich halte es einfach für Selbstüberschätung zu behaupten man selbst sei eine Traumfrau. Bzw. müsste sich die Frage anschließen, für wen bist du eine Traumfrau?

  6. #166
    Wales
    gelöscht

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    habe ein Geschäft sehe gut aus( sagt man ) bin 40 Jahre,Sportlich intelligent,fröhlich kann kochen, backen,unterhalten...eigentlich bin ich eine Traumfrau..
    So beginnen doch auch immer die Kontaktanzeigen-wobei man sich fragt: Wenn die Frau doch so toll ist, warum hat sie denn dann keinen Partner ( mehr) und muss ihn sich verkrampft in einem solchen Umfeld suchen.

    Ich denke, man muss weder dumm, noch naiv sein, sondern eher kompromissbereit in eine Beziehung gehen. Das ist nämlich das, was in meinen Augen, den meisten Menschen fehlt. Sie wollen einen perfekten Partner, was meint, einen der zu allem Ja und Amen sagt, was sie so an kapriziösen Spielchen treiben. Er soll sich ihnen anpassen, weil sie ja so unfehlbar und richtig sind.
    So läuft es aber nicht!

  7. #167

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    Hey Pili,
    den wirklich tollen Männern laufen gut aussehende Frauen massig hinterher, da brauch es schon andere "Qualitäten"
    Ich hab mir ein Ebook darüber von dieser Seite runtergeladen, kostet nix und ist super interessant: [...]
    schau' s Dir doch mal an ;-)

    LG
    Marina
    Geändert von skirbifax (25.11.2012 um 14:14 Uhr) Grund: Link gelöscht

  8. #168
    Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    36.549

    AW: Wie dumm und naiv muß man sein um einen tollen Mann zu bekommen?

    Marienchen, du hast sicher übersehen, dass der Strang schon vier Jahre alt ist.
    Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

    Albert Schweitzer


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •