+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Avatar von Kitty1670
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.050

    geschockt Cinestar - Eine Stunde Werbung vor dem Film!

    Ich gehe nicht haeufig in Multiplex-Kinos, aber manchmal muss es dann eben doch sein.

    Berlin, gestern, Sonntag, 20:45, James Bond, Skyfall.
    Wir dachten, okay, Film hat Ueberlaenge, aber viertel vor neun ist nicht sooo spaet ...

    Sie spielten eine geschlagene Stunde Werbung, der Film fing um exakt 21:43 an. Nach 40 Minuten wurde das Publikum unruhig, vereinzelte Pfiffe waren zu hoeren, man klatschte. Kein Erbarmen, auch als Buhrufe zu hoeren waren, die Werbung wurde eiskalt durchgezogen - 1 Stunde, manche Spots waren sogar zweimal zu sehen.

    Zuhause waren wir dann mit Anfahrtsweg um 1.00

    Ich habe nichts gegen Werbung und frueher habe ich mich sogar auf die Vorschauen gefreut, aber das geht zu weit

    Kitty
    Coat check girl: Goodness! What lovely diamonds!
    Mae West: Goodness had nothing to do with it...

  2. #2
    Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    9.888

    AW: Cinestar - Eine Stunde Werbung vor dem Film!

    find ich auch heftig! zumal die mulitplex ja nicht zu den Kleinen der Branche gehören. Schreib einen Leserbrief...wenigstens als Vorwarnung für Andere. und vt ändern sie ja was

  3. #3
    Avatar von Dharma09
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    11.237

    AW: Cinestar - Eine Stunde Werbung vor dem Film!

    hui das ist lang - bei uns war es eine halbe Stunde und das finde ich schon viel....
    Wenn besser möglich ist, ist gut nicht genug!

    "Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein"




    :Benjie meine Hundemaus - wir werden dich nie vergessen (27.05.2011)

  4. #4
    Avatar von Nubia
    Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    9.232

    AW: Cinestar - Eine Stunde Werbung vor dem Film!

    Ich gehöre ja durchaus zu den Menschen, die pünktlich im Kino sind, um die Werbung nicht zu verpassen. Die Vorschauen finde ich interessant, und so manche Werbespots sind im Kino einfach SCHÖN. Dafür werden sie ja auch konzipiert.
    Aber eine Stunde ist weit jenseits des Erträglichen.
    Einen Leserbrief zu schreiben, halte ich für eine gute Idee.
    Mein Avatar zeigt Melanie Safka.

  5. #5
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    13.736

    AW: Cinestar - Eine Stunde Werbung vor dem Film!

    Zitat Zitat von Kitty1670 Beitrag anzeigen
    Ich habe nichts gegen Werbung und frueher habe ich mich sogar auf die Vorschauen gefreut, aber das geht zu weit
    Das ist mir jetzt bei "Skyfall" im Cinestar das zweite Mal passiert. Bei "Batman: The Dark Knight Rises" waren 70 Minuten Werbung, und dabei waren vier mal die gleichen Filmvorschauen. Bei "Skyfall" waren es "nur" 50 Minuten, und nur zweimal die gleichen.

    Wenn meine Freundinnen nicht so auf dieses Kino stehen würden, würde ich da nicht mehr hingehen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. #6
    Avatar von Wolkentier
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    9.229

    AW: Cinestar - Eine Stunde Werbung vor dem Film!

    Wenn ihr das WISST, warum bestellt ihr dann die Karten nicht einfach vor bzw. kauft sie vorher und geht dann zum eigentlichen Film ruhig eine halbe Stunde später hin... ?
    .
    .

    Vergesst Chuck Norris.... Spongebob grillt unter Wasser...!

  7. #7
    Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    9.888

    AW: Cinestar - Eine Stunde Werbung vor dem Film!

    Danke jedenfalls für die Warnung hier! Auch ich sehe Werbung+Vorschauen an sich gerne, aber bei einer halben Stunde ist die Schmerzgrenze erreicht, ich werde das vorher abfragen!

  8. #8
    Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    24.288

    AW: Cinestar - Eine Stunde Werbung vor dem Film!

    1 Stunde Werbung vor dem Film bzw. 70 Minuten? HALLOOOOOO? Ich würde mich beschweren, das geht gar nicht.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  9. #9
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    13.736

    AW: Cinestar - Eine Stunde Werbung vor dem Film!

    Zitat Zitat von Wolkentier Beitrag anzeigen
    Wenn ihr das WISST, warum bestellt ihr dann die Karten nicht einfach vor bzw. kauft sie vorher und geht dann zum eigentlichen Film ruhig eine halbe Stunde später hin... ?
    Angst vor Murphys Gesetz: An dem Tag, wo du 45 Minuten später kommst, werden sie pünktlich angefangen haben.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. #10
    Avatar von Hypathia
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    2.192

    AW: Cinestar - Eine Stunde Werbung vor dem Film!

    Zitat Zitat von Wolkentier Beitrag anzeigen
    Wenn ihr das WISST, warum bestellt ihr dann die Karten nicht einfach vor bzw. kauft sie vorher und geht dann zum eigentlichen Film ruhig eine halbe Stunde später hin... ?
    .... weil sie dich eine Minute nach der angegebenen Anfangszeit nicht mehr reinlassen (wollen).

    ist schon zwei, drei Monate her, dass ich zuletzt im Kino war: in einem Kinderfilm, beginn 17:15.
    50 Minuten Vorgeplänkel, darunter ein 'Vorfilm', eine knapp viertelstündiges Appetithäppchen auf den nächsten Toy-Story-Nachfolger. Die Gruppe hinter uns, Kindergeburtstag oder sowas, wollte den Saal schon wieder verlassen, weil sie beim Vorfilm glaubten, im falschen Kino zu sitzen.

    Muss auch toll sein, wenn man nach so ner Aktion den Eltern der gastkinder erklären muss, warum man die Kids erst um 21:00 statt um 20:00 heimbringt....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •