+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54
  1. #21
    Avatar von Letstalk
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    2.094

    AW: Korrektes Verhalten im Strassenverkehr und man wird dafür angemacht

    ein Kollege von mir hat mal schön reagiert. Er wollte einparken und der Fahrer hinter ihm konnte nicht vorbei und fing an zu hupen. Da stieg mein Kollege aus, klopfte an des Hupers Scheibe und schlug ihm vor, dass der Huper das Auto einparken solle und er selber dann gerne in des Hupers Auto weiterhupen würde

  2. #22
    Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    37.158

    AW: Korrektes Verhalten im Strassenverkehr und man wird dafür angemacht

    Zitat Zitat von Letstalk Beitrag anzeigen
    ein Kollege von mir hat mal schön reagiert. Er wollte einparken und der Fahrer hinter ihm konnte nicht vorbei und fing an zu hupen.
    Ja, das kenne ich auch. Da stehe ich mit meinem Motorrad ganz vorschriftsmäßig auf einem Parkplatz. Wenn ich losfahren will, besonders im Sommer, muss ich mich halt immer erst anziehen: Nierengurt, Halstuch, Jacke, Helm, Handschuhe - in der Reihenfolge. Vorher muss man noch sein Gepäck auf der Gepäckbrücke festzurren. Das dauert etwas. Regelmäßig werde ich da auch angehupt, weil ich einfach nicht schneller den Parkplatz räume. Mein Mann hat in so einer Situation dann vorher noch die Kettenspannung und das Licht überprüft.
    Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
    Albert Schweitzer

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen

  3. #23
    umpapah
    gelöscht

    AW: Korrektes Verhalten im Strassenverkehr und man wird dafür angemacht

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Mein Mann hat in so einer Situation dann vorher noch die Kettenspannung und das Licht überprüft.

    Muss er das nicht sowieso vor Fahrtantritt?


    Ich hab in so einer Situation erst mal genüsslich mein Bratwurstbrötle fertiggegessen und hab das HB-Männle weitertoben lassen.
    Also erst das Auto wieder abgesperrt, nachdem ich die Einkäufe einlud, und mich dann wieder davongemacht.

  4. #24
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    15.346

    AW: Korrektes Verhalten im Strassenverkehr und man wird dafür angemacht

    Passiert ständig. Beim Radfahren sowieso, weil viele Autofahrer psychich nicht in der Lage sind, die Anwesenheit von Fahrrädern auf der Straße zu verarbeiten. (Weswegen dann zahlreiche Radfahrer lieber auf den schmalen Gehwegen fahren, wo die "Gegenseite" keine Tonne Metall als Argumentationsverstärker hat. )

    Und als Autofahrer: Gewähre mal an einer Rechts-vor-Links-Kreuzung Vorfahrt. Und hoffe, daß keiner der auf einen Frontalzusammenstoß Spekulierenden auf deiner Motorhaube landet.

    Es hilft (begrenzt) nur die Einsicht, daß der Durchschnittsmensch schon ziemlich doof ist, und per Definition die Hälfte der Leute döfer sind als der Durchschnitt.

    Ich hab da ein paar Rachefantasasien, aber da muß ich vorher Karate lernen. (Vogelzeiger kann man natürlich einfach anzeigen...)

    Zitat Zitat von meinLeben Beitrag anzeigen
    Gar keine?!
    Dann kriegt er auch gar keine mildernden Umstände, fällt direkt der ewigen Verdammnis anheim und muß bis in alle Ewigkeit mit einem Smart auf der A8 fahren.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **
    Geändert von wildwusel (16.11.2012 um 16:20 Uhr)

  5. #25
    Uli_F-2009
    gelöscht

    AW: Korrektes Verhalten im Strassenverkehr und man wird dafür angemacht

    Zitat Zitat von Letstalk Beitrag anzeigen
    ein Kollege von mir hat mal schön reagiert. Er wollte einparken und der Fahrer hinter ihm konnte nicht vorbei und fing an zu hupen. Da stieg mein Kollege aus, klopfte an des Hupers Scheibe und schlug ihm vor, dass der Huper das Auto einparken solle und er selber dann gerne in des Hupers Auto weiterhupen würde
    SEHR SCHÖN. Ich lach' mich gerade schlapp ...

  6. #26
    Avatar von meta1
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    8.740

    AW: Korrektes Verhalten im Strassenverkehr und man wird dafür angemacht

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Das passiert fast regelmäßig, wenn du vorschriftsmäßig bei grüner Ampel stehen bleibst, weil du die Kreuzung nicht verstopfen willst.

    das ist ja eines meiner Lieblingsthemen im Straßenverkehr. Die Schlauberger, die meinen sie müssten in eine Kreuzung einfachren, nur weil grün ist, und dann mitten auf der Kreuzung stehen, so dass überhaupt nichts mehr geht. Da bekomme ich dicke Mandeln, ehrlich.


    Das Reisverschlußprinzip habe ich jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit. ganz schlaue fahren so dicht auf, dass auch ja keiner einfädeln kann. Heute früh nun, der Wagen vor mir, der einfädeln wollte, der hat es so dreist gemacht, bei dem Wagen vor mir, dass ich spontan applaudierte (so für mich) und der Mann im dicken Mercedes, der war baff, das hat mir gefallen, der wollte nämlich auch keinen einfahren lassen und der andere ist bis zum Ende der Einfädelspur gefahren und dann eben rüber gezogen. Sehr dreist, aber der Egoist im Mercedes hatte es verdient.
    strickenmachtspaß heißt metas blog und nicht meta's blog, den Genitiv Apostroph gibt es im Deutschen nicht, der Apostroph ist ein Auslassungszeichen


    carpe diem


    Alles wird gut


    Lieber groß gemustert, als keinkarriert



    BVB

    Cuba oder Kuba

  7. #27
    Avatar von AnnaM
    Registriert seit
    29.12.2000
    Beiträge
    10.224

    AW: Korrektes Verhalten im Strassenverkehr und man wird dafür angemacht

    Zitat Zitat von meta1 Beitrag anzeigen
    das ist ja eines meiner Lieblingsthemen im Straßenverkehr. Die Schlauberger, die meinen sie müssten in eine Kreuzung einfachren, nur weil grün ist, und dann mitten auf der Kreuzung stehen, so dass überhaupt nichts mehr geht. Da bekomme ich dicke Mandeln, ehrlich.

    Das erleb ich hier immer genau andersherum. Die linksabbiegenden Schlauberger, die, wenn die Ampel grün wird, genau so weit fahren, dass sie an der Ampel vorbei sind, aber ja nicht auf die Kreuzung drauf fahren, obwohl, verdammich, die Kreuzung freier als frei ist. Und wegen dieser Schlauberger kommen dann nur ein oder zwei Linksabbieger rüber. (Aber ich kann zum Glück ja auch geradeaus, wenn ich die Schlange rechtzeitig genug sehe.)
    Stumpfsinn, Stumpfsinn,
    du mein Vergnügen,
    Stumpfsinn, Stumpfsinn,
    du meine Lust.
    Gäb's keinen Stumpfsinn,
    gäb's kein Vergnügen,
    gäb's keinen Stumpfsinn,
    gäb's keine Lust.

  8. #28
    Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    37.158

    AW: Korrektes Verhalten im Strassenverkehr und man wird dafür angemacht

    Zitat Zitat von umpapah Beitrag anzeigen

    Muss er das nicht sowieso vor Fahrtantritt?
    Natürlich muss die Kettenspannung regelmäßig überprüft und die Kette regelmäßig geschmiert werden. Das überprüft er aber immer zu Hause (auch im Urlaub, dann eben in der Urlaubsunterkunft). Wenn wir unterwegs sind, dann normalerweise nicht.
    Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
    Albert Schweitzer

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen

  9. #29
    umpapah
    gelöscht

    AW: Korrektes Verhalten im Strassenverkehr und man wird dafür angemacht

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Natürlich muss die Kettenspannung regelmäßig überprüft und die Kette regelmäßig geschmiert werden. Das überprüft er aber immer zu Hause (auch im Urlaub, dann eben in der Urlaubsunterkunft). Wenn wir unterwegs sind, dann normalerweise nicht.
    Skirbifax, so schlau bin ich auch.
    Ich hatte das als Argumentationsverstärkung eingebracht.

  10. #30
    Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    37.158

    AW: Korrektes Verhalten im Strassenverkehr und man wird dafür angemacht

    Zitat Zitat von umpapah Beitrag anzeigen
    Skirbifax, so schlau bin ich auch.
    Ich hatte das als Argumentationsverstärkung eingebracht.
    Sorry, da habe ich schon wieder einmal Eulen nach Athen getragen. Irgendwann quillt die Stadt über.
    Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
    Albert Schweitzer

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •