Thema geschlossen
Seite 5 von 1497 ErsteErste ... 3456715551055051005 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 14965
  1. #41
    Moderation Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    46.783

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten des Alltags - weiter geht's!

    Zitat Zitat von Simplemind66 Beitrag anzeigen
    Was hab ich mich vorhin erschrocken: ein Schloß bei den Fassungslosen


    *fassungslosab*
    ich dachte auch zuerst, was ist denn jetzt wieder passiert, dass schon wieder ein Strang abgeschlossen wird, aber wie schön, dass es hier nahtlos weitergehen kann
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen!
    Moderation von:Musik, von Klassik bis Pop ♥ Haushalt, Tipps und Tricks ♥ Welchen Nutzen habenDiäten? ♥ Essen, Genuss oder Frust? ♥ Serien, Soaps und Shows

    ...Neurosia...

  2. #42
    Moderation Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    46.783

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten des Alltags - weiter geht's!

    Zitat Zitat von testo_in_chiaro Beitrag anzeigen
    Wie belieben? So schwierig finde ich das nun nicht ...
    ich schon
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen!
    Moderation von:Musik, von Klassik bis Pop ♥ Haushalt, Tipps und Tricks ♥ Welchen Nutzen habenDiäten? ♥ Essen, Genuss oder Frust? ♥ Serien, Soaps und Shows

    ...Neurosia...

  3. #43
    Avatar von Amphib
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    4.444

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten des Alltags - weiter geht's!

    Zitat Zitat von testo_in_chiaro Beitrag anzeigen
    Rote-Be[e]te-Fassungslos oder Risotto-allgemein-Fassungslos? Oder ob der Darstellungsfehler?
    Einfach so fassungslos. *g*
    Life's just a game I believe - the longer you play it, the harder it gets.
    (Skyclad, Building a Ruin)

  4. #44
    Sleepie
    gelöscht

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten des Alltags - weiter geht's!

    @ulllalla: OT: Ist immer sinnvoll, neben einem Risotto zu stehen, ansteht darin rumzurühren und es am Ende auch noch essen zu müssen.... !

    Risotto, Griessbrei, Milchreis oder Milchnudeln - ich bin immer wieder fassungslos fasziniert, dass Menschen sowas runterkriegen.
    Aber: ick steck ja nicht drin!

  5. #45
    Avatar von Petra53
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    3.564

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten des Alltags - weiter geht's!

    Zitat Zitat von Sleepie Beitrag anzeigen

    Risotto, Griessbrei, Milchreis oder Milchnudeln
    Risotto in eine Reihe mit Griesbrei, Milchreis oder Milchnudeln zu stecken kann eigentlich nur eins bedeuten. Du hast noch nie ein richtig zubereitetes Risotto gegessen. *fassungslosab*

    I knit, so I don´t kill people

  6. #46
    testo_in_chiaro
    gelöscht

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten des Alltags - weiter geht's!

    Diese Reihe kann ich nun auch nicht nachvollziehen. Im Test wäre dies eine "Finden-Sie-das-nicht-passende-Element-Frage" ...

  7. #47
    Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    8.882

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten des Alltags - weiter geht's!

    Ich bin seit 7 wach.
    Ich hab schon Betten neu bezogen, Klamotten weggeräumt und Papiermüll sortiert.

    Das macht mich fassungslos.
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.

  8. #48
    Avatar von bunte_Kuh
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    17.783

    Die kleinen Fassungslosigkeiten des Alltags - weiter geht's!

    Geht mir so ähnlich: ich habe den Wochenend-Einkauf bereits erledigt und verstaut, obwohl ich samstags erst um diese Zeit aus dem Bett zu kriechen pflege. Bin ebenfalls etwas fassungslos deswegen...

    ... und auch deswegen, weil der frühe Vogel den frühen Wurm fängt und der frühe Rentner sich sein Päckchen Aufschnitt und die Zeitung fängt und bereits im ersten Licht des jungen Tages lautstark darüber maulen kann, wenn's an der Kasse (wo eh nicht viel los war) nicht schnell genug geht.

    Ich weiß ja, daß man als alter Mensch darauf achtet, nicht zu viel wertvolle Rest-Lebenszeit zu verplempern, aber Motzen und Meckern schafft die Waren des Vordermannes auch nicht schneller vom Band.

    Ich muss nicht stark sein, ich bin genauso stark oder schwach, wie es der jeweilige Moment erfordert oder erlaubt.
    (in memoriam neurosia, Vizekönigin des Trash-TV, 1949 – 2014; Motto: NIE RECHTFERTIGEN)

  9. #49
    gesperrt Avatar von Sentenza
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    62.301

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten des Alltags - weiter geht's!

    Also, ich bin so'n früher Rentner, bin seit gestern Abend 20.00 Uhr auf, ungefähr, und eben, nachdem ich Francas Posting gelesen hatte, da hab ich dann auch mal zu Besen und Kehrblech gegriffen. Der Putzeimer steht noch gut im Badezimmer. Mir fehlt so der letzte Entschluss. Dabei sind in der Küche wieder Gummiribbel von den Nüppis unter den Stuhlbeinen auf den Fliesen. Ich müsste mich dazu bücken, ich weiß nicht, keine Lust.

    Gespült hab ich, Kaffee getrunken, ich müsste noch Speck und Zwiebeln schneiden, kann mich alles nicht reizen.

  10. #50
    Avatar von Lebensliebe
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    3.070

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten des Alltags - weiter geht's!

    Es scheint am Wetter, der Luft, dem Mond oder der Sonne zu liegen. Ich bin seit 6.15 Uhr wach, habe den Handwerkern, den ich gestern abend noch den Torschlüssel gegeben habe, geöffnet, war Brötchen holen und frische Erdbeeren und in 2 Blumenmärkten, denn....

    .... der nächste Grund für eine Fassungslosigkeit: in meinem Garten blüht nichts, gar nichts, null komma nichts, nicht mal Löwenzahn oder Giersch. Ich habe tausende von Frühlingszwiebeln und Rosen und Lavendel und Malven und Stauden, aber derzeit ist alles nur grün.
    Der Sinn des Lebens ist das Glück.
    Und wenn das Glück dich verlässt, lauf hinterher.

    Kranich-Frain-Schlamperl-Sternensammlerin-Lebensliebe-?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •