+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1

    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    5.970

    Adventure - Gamer (was passt noch ins Inventar)

    Immerhin scheint es zwei User hier zu geben, die Adventures spielen, deshalb mal einen Thread.

    Ich spiele aktuell Syberia 3 - die Reihe hat einen festen Platz in meinem Herzen. Ich liebe die Atmosphäre.

    Life is Strange habe ich auch einmal durchgespielt - ein wunderschönes, berührendes, traumhaftes Spiel. Ich werde es sicher noch mal spielen.


    Auf welche Spiele wartet ihr sehnsüchtig?
    Was spielt ihr gerade?

  2. #2
    ErsterAchter
    gelöscht

    AW: Adventure - Gamer (was passt noch ins Inventar)

    Also, von Syberia 3 war ich enttäuscht, weil die Steuerung unter aller Kanone ist, aber Teil 1 + 2 habe ich auch mehrfach gespielt. Auch die anderen von Benoit Sokal fand ich toll!
    Ich liebe Spiele mit traumhafter Grafik.
    Meine absolute Lieblingsserie ist The Longest Journey/Dreamfall/Dreamfall Chapters. TLJ ist zwar mit viel Lauferei verbunden, aber die Story und die Synchro finde ich ich sehr gelungen. Die Folgespiele gehören m.M.n. zu den wenigen Spielen, deren Transport in moderne Zeiten gelungen ist.

    Life is Strange hat mich jedenfalls umgehauen! Die Sprecher sind großartig, das Motion Capturing herausragend - obwohl die Grafik ja eher großflächig ist, wirkt alles so ... echt.

  3. #3
    Avatar von sundays
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    3.940

    AW: Adventure - Gamer (was passt noch ins Inventar)

    Ich hatte noch mal angefangen mit A stitch in Time -what makes you tick?
    Zieht sich aber auch zu sehr hin mit zu vielen Dialogen.
    Die von dir genannten Spiele laufen beide über Steam, wenn ich das richtig sehe, da habe ich keinen Bock drauf.
    Sogar Baphomets Fluch 5 habe ich deswegen nicht gespielt.

    Früher habe ich sehr viel gespielt, Black Mirror komplett, Monkey Island, alles, was comicartig aussah und 2D, 3D vertrage ich nicht so gut.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  4. #4

    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    5.970

    AW: Adventure - Gamer (was passt noch ins Inventar)

    Ja, das stimmt Syberia 3 hat eine grottige Steuerung.

    Ich habe mir jetzt im Steam Summer Sale erst mal Raven gekauft - das hatte ich mal angespielt, aber nie zu Ende.

    Die Sherlock Holmes Spiele sind auch nicht schlecht und die Agatha Christie Spiele.

  5. #5
    ErsterAchter
    gelöscht

    AW: Adventure - Gamer (was passt noch ins Inventar)

    Black Mirror fand ich auch toll.

    Aber natürlich auch Sachen wie Aura, Sentinel, Myst ....

  6. #6
    Avatar von freigedank
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    2.665

    AW: Adventure - Gamer (was passt noch ins Inventar)

    Ich habe ein Sherlock Holmes-Game von Steam, aber die ist die Steuerung nervig...
    Ich glaube, ich versuche mich heute nochmal daran!

    Ich mag generell Point 'n Click, allerdings am liebsten auf'm Phone oder Tablett - die Sitzerei am Laptop ist mir nach 30 Minuten zu unbequem.

    Baphomet's Fluch...
    Syberia...
    Agatha Christie...
    Sherlock Holmes...
    Monkey Island...
    Tunguska...

  7. #7

    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    58

    AW: Adventure - Gamer (was passt noch ins Inventar)

    Die Gabriel Knight Reihe fand ich toll, habe ich jetzt noch mal gespielt, dank GOG, und fand sie immer noch gut.

    Herrlich makaber sind die beiden Harvey und Edna Spiele, ich habe mich köstlich amüsiert. Und die Blackwellserie, meine absoluten Lieblingsadventures - interessante Geschichte, tolle Dialoge und Wortwitz. Schade, dass die Serie beendet ist.

    Ein recht neues Spiel, aber im Retrostil, ist Kathy Rain, das fand ich auch überraschend unterhaltsam.
    1954 Alcatraz war auch besser als ich erwartet hatte.

    Womit ich nichts anfangen konnte, war die Deponiareihe.

  8. #8
    ErsterAchter
    gelöscht

    AW: Adventure - Gamer (was passt noch ins Inventar)

    Apropos lustig und amüsant: Da fallen mir noch ein

    Elfen an die Macht (deutsches Spiel, tolle Sprecher und jede Menge Anspielungen auf deutsche Werbung, Serien, Filme, nicht immer jugendfrei - lohnt sich wirklich!) und
    The Book of Unwritten Tales - GÖTT-LICH!

  9. #9

    Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    562

    AW: Adventure - Gamer (was passt noch ins Inventar)

    Ich bin zwar nicht so der Adventure-Fan, aber gestern habe ich mir mal das neue Daedalic-Spiel "The Pillars of the Earth" angeguckt. Das könnte mir gefallen.
    Sehr schöne, handgezeichnete Bilder und (bisher) ein unaufgeregtes Gameplay, was meiner Spielweise sehr entgegen kommt.
    Die deutschen Sprecher scheinen auch ganz gut zu sein, ich muss es mir aber auch noch mal auf Englisch anhören (Ken Follett hat auch eine Sprechrolle übernommen).
    Anyone who is capable of getting themselves made President should on no account be allowed to do the job.

    Douglas Adams, The Restaurant At The End Of The Universe

  10. #10

    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    5.970

    AW: Adventure - Gamer (was passt noch ins Inventar)

    Das hat mich auch schon angesprochen - wird sicher mal gekauft .

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •