+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53
  1. #1

    Registriert seit
    16.02.2017
    Beiträge
    13

    Glaubt ihr, Gefühle können wiederkommen??

    Hallo liebe Community,

    frisch angemeldet möchte ich hier gleich um eure Meinung bitten.
    Habe mich schon etwas durchs Forum gelesen und dabei den Eindruck bekommen, dass es für mich vielleicht auch hilfreich sein könnte etwas Input zu meiner Situation von außen zu bekommen.

    Mein Mann und ich sind seit 17 Jahren zusammen, seit 9 Jahren Eltern von mittlerweile 3 Kindern. Rückblickend kann ich sagen, dass wir unsere Paarbeziehung seitdem die Kinder da sind nicht mehr gepflegt haben. Bestimmt ein großer Fehler, aber wir haben das beide in diesen Jahren nicht so empfunden. Wer 3 kleine Kinder hat, weiß vielleicht, dass da nicht viel Zeit für sonst irgendwas bleibt, der Alltag verschlingt alles. Und irgendwann in dieser Zeit, sind mir die Gefühle für meinen Mann abhanden gekommen. Schleichend aber kontinuierlich haben wir uns als Paar entfremdet, auch wenn wir als Eltern/Familie gut funktionieren.
    Die letzten 2-3 Jahre immer weniger Gespräche darüber was uns so beschäftigt, weniger Nähe und Körperkontakt. Immer nur von ihm ausgehend, ich hätte nie das Bedürfnis nach mehr.
    Das letzte Jahr war für uns aufgrund von gesundheitlichen Sorgen recht schwer, das hat sich zum Glück nun gelegt.
    Dennoch merke ich, dass ich mich in diesem Jahr sehr verändert habe.
    Ich empfinde keine Liebe mehr für meinen Mann, will keine Nähe und vermisse ihn auch nicht. Ich denke immer häufiger an Trennung, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass meine Gefühle wiederkommen und das so ja kein Dauerzustand sein kann. Ich ertrage es nicht ihn immer abzuweisen, fühle mich ziemlich mies deswegen.
    Er will mich, liebt mich, ist bereit etwas zu verändern. Doch ich weiß nicht einmal was wir bzw. ich brauchen könnte, damit unsere Beziehung sich zum positiven hin verändert.

    Freu mich jetzt schon auf eure Meinungen!

  2. #2

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.888

    AW: Glaubt ihr, Gefühle können wiederkommen??

    Hallo Minika,

    durch permantenten Stress dem man in Partnerschaft, Familie und Beruf ausgesetzt ist, kann es durchaus vorkommen dass man irgendwann ein Gefühl von Leere und ausgebrannt sein empfindet. Dann gilt es aber, insofern du noch etwas retten möchtest, diesem nachzuspüren. Wie lange ist das schon der Fall? Bezieht sich dieses Gefühl nur auf deinen Mann, oder hast du allgemein das Gefühl, dass du auch keine Kraft und keine Energie für alles andere mehr hast?

    Wann hattet ihr das letzte mal eine unbeschwerte Zeit- als Paar, als Familie? Gibt es sie noch, die schönen gemeinsamen Erlebnisse?
    Wer immer nur tut was er schon kann,
    bleibt schlussendlich das, was er schon ist.

    Henry Ford

  3. #3

    Registriert seit
    16.02.2017
    Beiträge
    13

    AW: Glaubt ihr, Gefühle können wiederkommen??

    Hi Tiffany,
    die letzten Jahre waren wirklich geprägt von permanenten (aber nicht nur negativen!) Stress, beruflich und familiär. Wir haben alle Herausforderung gut als Team gemeistert, so dachte ich zumindest bisher.
    Paarleben, aber auch meine eigenen Bedürfnisse habe ich lange zurückgestellt (und mache es im Grunde genommen immer noch) zugunsten des beruflichen Werdegang meines Mannes, der Kinder und der Familie. Aber das erschien mir als notwendig und tragbar.
    Irgendwie hab ich schon das Gefühl, dass die jetzige Situation das Resultat davon ist, mich selbst und uns als Paar so vernachlässigt zu haben. Aber kann ich eine solche Entwicklung, die sich schleichend über Jahre hinweg ergeben hat überhaupt rückgängig machen? Und vor allem wie?

    Richtig unbeschwerte Zeiten.... von meiner Seite aus schon wirklich lange nicht mehr. Unbeschwerte Tage oder auch Wochen als Familie regelmäßig und auch häufig, schöne Erlebnisse als Paar selten bis gar nicht, zuletzt vergangenen Sommer das eine oder andere Mal...

  4. #4

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.888

    AW: Glaubt ihr, Gefühle können wiederkommen??

    Wie offen sprichst du mit deinem Mann über deine Bedürfnisse? Nimmt er diese ernst? Was tust du für dein persönliches Wohlbefinden? Hast du auch mal Zeit für dich, für Freunde und für Hobbies? Unterstützt dein Mann dies, oder bist nur du für die Kinder "zuständig"? Ich weiß, Fragen über Fragen... Aber vielleicht helfen dir diese, dass du dir darüber klar wirst was DU brauchst.

    In deinem ersten Beitrag habe ich gelesen, dass dein Mann bereit ist etwas zu verändern... Möchtest du ihm diese Chance geben? Wäre eine Paartherapie eine denkbare Möglichkeit?
    Wer immer nur tut was er schon kann,
    bleibt schlussendlich das, was er schon ist.

    Henry Ford

  5. #5

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.888

    AW: Glaubt ihr, Gefühle können wiederkommen??

    Die Sache ist doch die: Du musst dir erst einmal darüber klar werden, ob du noch eine realitische Chance für euch siehst. Und erst dann kann der nächste Schritt erfolgen.
    Wer immer nur tut was er schon kann,
    bleibt schlussendlich das, was er schon ist.

    Henry Ford

  6. #6
    Avatar von overknee
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    1.000

    AW: Glaubt ihr, Gefühle können wiederkommen??

    Du bist ein freier Mensch, Du kannst Dich trennen, wann immer Du willst.

    Denke mal ohne den Druck nach, dass Du bleiben müsstest.
    Die einzige Frage ist doch: Bist Du dann glücklich? Allein, ohne Ansprechpartner für das tägliche Allerlei?

    Ich bin fest davon überzeugt, dass Gefühle wieder kommen können. Wenn es eigentlich stimmig ist, keine Gemeinheiten passieren, keine Handgreiflichkeiten, dann gibt es Wege.
    Ich habe (hatte) auch 3 Kinder, ich weiß, wie das ist, wenn es nur noch funktioniert.

    Ihr zwei habt eine Geschichte. Wenn Du an die Anfangszeit denkst, an das, was Dir gefallen hat an ihm, ist da nichts, was Dir auch noch jetzt gefallen würde? Wenn die Sprachlosigkeit weg ist?
    Ihr wolltet Kinder, wie war das Gefühl? Die Freude und der Stolz?
    Geht in Eure Geschichte und schaut, was Euch getriggert hat am anderen.
    Dazu muss er natürlich auch wollen.Bald werden hier auch alle von "Auszeiten" reden. Ja, die sind wichtig. Sich als Paar wiederfinden.

    Gib nicht so schnell auf. Auch mit dem nächsten Partner gibt es eine Durststrecke. Ist bei den überwiegenden Paaren so.

  7. #7

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    10.414

    AW: Glaubt ihr, Gefühle können wiederkommen??

    wenn du so ganz und gar keine lust mehr auf deinen mann hast, dann wird es neben den positiven doch auch negative gefühle geben, oder?

    meine erfahrung ist jedenfalls: wenn gefühle nochmal wiederkommen, dann kommen alle gefühle zurück. auch die schlechten.

  8. #8

    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    7.587

    AW: Glaubt ihr, Gefühle können wiederkommen??

    Zitat Zitat von MiNika Beitrag anzeigen

    Ich empfinde keine Liebe mehr für meinen Mann, will keine Nähe und vermisse ihn auch nicht. Ich denke immer häufiger an Trennung,

    Gibt es denn schon einen potentiellen Nachfolger?

  9. #9

    Registriert seit
    16.02.2017
    Beiträge
    13

    AW: Glaubt ihr, Gefühle können wiederkommen??

    @tiffany: Über meine Bedürfnisse kann ich nur sehr schwer sprechen, aber das ist schon immer so. Wenn ich dann mal tatsächlich was konkretes möchte, nimmt mein Mann das ernst und hilft mir, soweit er kann.
    Freiräume haben wir beide kaum, er arbeitet von morgens bis abends, ich bin für Haus/Kids mit allem was dazu gehört zuständig. Seit mein Kleinster im Kindergarten ist, hab ich vormittags etwas Zeit für mich, aber das ist ja erst seit 2 Monaten so.
    Mein Mann wäre bereit etwas zu verändern, das stimmt, aber ich kann ihm nicht mal sagen, was.... Paartherapie kommt für mich nicht in Frage, da könnte ich mich nicht öffnen.
    Eine realistische Chance sehe ich für uns nur dann, wenn sich meine Gefühle ihm gegenüber zum positiven verändern.


    @overknee: Ich gebe noch nicht auf. Unser Miteinander war all die Jahre harmonisch und wir haben einen guten, respektvollen Umgang miteinander. Ich denke auch gerne an die Zeit zurück als wir beide! noch verliebt waren. Mein Mann sagt, er ist es heute noch.
    Er will und begehrt mich und ich kann ihn seit Wochen/Monaten nur abweisen. Das fühlt sich einfach mies an! Für ihn bestimmt noch viel mieser. Ich will ihn ja wollen und lieben, aber das lässt sich leider nicht so steuern...

    @ambiva: Klar nerven mich ein paar Kleinigkeiten, aber wirklich negative Gefühle hab ich ihm gegenüber nicht

    @jaws: nein und auch kein Interesse

  10. #10

    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    3.239

    AW: Glaubt ihr, Gefühle können wiederkommen??

    Wenn du kein körperliches Verlangen hast, oder ein ziemlich geringes, solltest du über eine offene Ehe für deinen Mann nachdenken.

    Oder dich tatsächlich trennen.

    Dann stiehlst du deinem Mann nicht seine besten Jahre, in denen er sexuell aktiv sein kann. Denn wenn er eine normale Libido hat und dich das nicht so interessiert, wäre es nur fair, ihm seine Lebenszeit nicht zu stehlen.

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •