+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von Xerdos122
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    2

    Beitrag Herz oder Verstand.....was meint Ihr ?????

    Hallo und Guten Tag , ich schleppe ein Problem / Gedanken / Gefühle mit mir rum, die ich so allein nicht mehr bewältigen vermag !! Bin hier auf das Forum gestossen und ich finde es echt toll und erhoffe mir das ich hier Anregungen neue Sicht/denkweisen erhalte !!
    Ich bin 44Jahre M. habe eine langjährige Ehe (19Jahre Verheiratet ) hinter mir , daraus entstanden ist ein Kind der Liebe meine Tochter 18 Jahre alt .Ich habe mich vor ziemlich drei jahren von meiner frau getrennt aber nicht wegen einer anderen frau oder liebelei.
    ich bin seit einem jahr in einer neuen beziehung und wir sind im september zusammen gezogen ich zu ihr in ihrem ort aber in eine gemeinsame wohnung . wir lernten uns in einer reha kennen und waren von anfang an offen und ehrlich in jedem bereich ...wow dachte ich klasse frau die weiss was sie will .
    meine freunde sagen ich bin zu gut für diese welt , wenn ich liebe dann mit sehr viel herz und ich zeige es meiner liebsten auch , ich bin keine schnulze oder so , ich respektiere achte und ehre das andere geschlecht höre zu , rede mit ihr und bin dermassen stolz .
    meine freundin ist 45 und devot veranlagt was ich im alltag auch sehe fühle und merke , jetzt ist sie in ihren früheren beziehungen ausgenutzt worden zwischenmenschlich sowie materiell ....ihre devote seite beim sex ist auch vorhanden und sie versucht es auszuleben aber leider bezieht sie mich nicht mit ein ....ich bin der typ fürs herz .....sie chattet fremd (fuck Badoo ) und wer badoo kennt weiss das das ein reines Fi...Portal ist mir wird schlecht wenn ich sehe wie sich frauen und männer dort anbiedern ....ich habe sie darauf angesprochen warum sie in einer bestehenden beziehung so chattet ...das macht man nicht wenn man ein partner hat den man liebt ...das hat mit achtung mit respekt mit anstand zutun ....es gibt seit einiger zeit keine zärtlichkeiten mehr zwischen uns ,die flüchtigen bussys das sogenannte ankuscheln im bett ist eigentlich nur bei laune halten so ist mein gefühl .
    wenn ich unseren alltag sehe geniesst sie meine bodenständigkeit ..ich koche gerne ...ich mags aufgeräumt kuschlig im zuhause ich mag reden gemeinsame unternehmungen jedoch ohne sie dabei zu erdrücken oder einzuengen , jeder braucht ein gewisses mass an freiheit und eigenständigkeit sonst funktioniert eine beziehung nicht ....ich für mich sehe das sie das so nicht kennt ....wenn ich mit ihr reden möchte kommt oft ich soll sie nicht so belagern ..sie brauch zeit !
    ich bin in meiner beziehung aber irgendwie doch allein , ist es besser alleine zu sein, als mit jemandem zusammen zu sein, der einem das Gefühl gibt alleine zu sein * ... sowas ist keine Liebe, dass ist pures Ausnutzen... das braucht kein Mensch... das ist mehr als verletzend , wenn man so mit einem anderen Menschen umgeht, wo bleibt da noch das Gefühl...oder was meint ihr ????
    mein heutiger standpunkt vom leben ist nicht gleich aufgeben sondern kämpfen , mein herz sagt ich liebe sie mein verstand sagt bitte nicht stehenbleiben das leben geht weiter .....ich bin von meinen 19 jahren ehe 10 stehen geblieben bevor ich realisiert habe das es das nicht gewesen ist was ich vom leben erwarte ....lasse ich es nochmal zu oder soll ich das gespräch suchen.....ich möchte nicht nur der part fürs herz sein sondern auch für den verstand fürs leben fürs bett für alles ....ich bin offen neugierig schliesse mich nicht aus bin bereit neue wege zugehen aber alles hat seine grenzen .....mein kopf ist voller gedanken mein herz voller gefühle aber irgendwie fühlt es sich auch leer an

  2. #2
    kaffeewasser
    gelöscht

    AW: Herz oder Verstand.....was meint Ihr ?????

    hallo xerdos,

    dast du schon mal ein paar tage abstand genommen, seit du merkst, dass dich das ganz kirre macht?
    ich bin sicher die schlechteste ratgeberin in sachen kopf oder herz,
    aber ein bisschen ruhe zum insichspüren braucht jeder.

    leeres herz- das kann erschöpfung sein oder der schutz vor dem fühlen dessen, was schmerzen bringen kann.
    eilt die entscheidung?
    oder kannst du tempo und druck rausnehmen und das problem mit zeit betrachten und in den händen halten?

    lg kaffeewasser

  3. #3
    Avatar von Xerdos122
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    2

    AW: Herz oder Verstand.....was meint Ihr ?????

    das tempo ist raus der druck auch , ich möchte einfach nur ein paar aussenstehnde eindrücke , ich musste es los werden und mal schauen was passiert ...jetzt vor weinachten werde ich mir selber keinen druck mehr machen ...es befreit schon einstück das es raus ist ..niedergeschrieben wurde von mir

  4. #4
    Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    9.881

    AW: Herz oder Verstand.....was meint Ihr ?????

    Zitat Zitat von Xerdos122 Beitrag anzeigen
    .ihre devote seite beim sex ist auch vorhanden und sie versucht es auszuleben aber leider bezieht sie mich nicht mit ein ....ich bin der typ fürs herz .....sie chattet fremd
    .......
    ..es gibt seit einiger zeit keine zärtlichkeiten mehr zwischen uns ,die flüchtigen bussys das sogenannte ankuscheln im bett ist eigentlich nur bei laune halten so ist mein gefühl
    Ich denk, du bist ihr netter Nestwärmer, mehr nicht. Du bist zu lieb, um ihre devote Ader zu beprickeln!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •