+ Antworten
Seite 2 von 1333 ErsteErste 123412521025021002 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 13328
  1. #11

    Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    70

    AW: Mr. Mc Münchhausen

    Auch spannend, übrigens, mal unter "Pseudologie" zu googeln. Menschen mit der Problematik machen das so gut, dass auch der beste menschliche Lügendetektor lange ahnungslos bleibt.

  2. #12
    Avatar von Julifrau
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    18.275

    AW: Mr. Mc Münchhausen

    Zitat Zitat von Falcony
    Beeindruckend. Übrigens: Es gibt auch Handys, die rufen sich selbst an. Weil ihnen langweilig ist. Die schummeln sich schon im Geschäft ind die Taschen von solchen Technikopfern. Ob die das riechen? Ich bin generell dafür, für solche Menschen eine bundesweite Selbsthilfegruppe zu gründen. Immerhin gibt es sogar Fälle, da parken deren Autos völlig selbständig in Stadtteilen, wo sie überhaupt nicht hingehören, während das Sparkonto ganz autark Restaurantrechnungen für zwei Personen abbucht, während er beim Sport ist. Sachen gibts!

    Sorgenvoll ihr Haupt wiegt

    Falcony
    *kreisch*

    doch nicht nur die Technik, nein schlimmer noch ... wir selbst, unsere Geschlechtsgenossinnen, tragen immer kürzere Röcke, setzen uns auf Männerschösse, die dann natürlich nichts anderes können und kennen, als dem Ur-Instinkt der Genstreuung nachzugeben.

    Sie sind schon geplagt, diese Menschen. Und eine Plage .
    ************************************************** **
    Juli I.

    War is over if you want it.

  3. #13

    Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    70

    AW: Mr. Mc Münchhausen

    Urinstinkt der Genstreuung ist aber auch sehr hübsch.

    in Folge von Kurzrockschoßhockungen und den Folgekosten hört man dann gerne den stark verbrauchten Satz: "Ich konnte nichts dafür, es ist so passiert." Dicht gefolgt von "Sie hat mich verführt." - und nur zu toppen mit "Das hat nichts mit Dir zu tun". Na, das will ich aber auch hoffen. Auf mir soll nämlich lieber kein kurzer Rock rumsitzen !

  4. #14
    Avatar von SupaWetta
    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    6.039

    AW: Mr. Mc Münchhausen

    Zitat Zitat von Falcony
    Urinstinkt der Genstreuung ist aber auch sehr hübsch.

    OT: ich las hier zuerst "Urin stinkt" -



    Zitronenfalter: Glückwunsch!

    lgS
    ˙ʇıǝɥuǝɯɯoʞlloʌ ʇsı ʞısnɯ

  5. #15

    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    68

    AW: Mr. Mc Münchhausen

    Zitat Zitat von Falcony
    Urinstinkt der Genstreuung ist aber auch sehr hübsch.

    in Folge von Kurzrockschoßhockungen und den Folgekosten hört man dann gerne den stark verbrauchten Satz: "Ich konnte nichts dafür, es ist so passiert." Dicht gefolgt von "Sie hat mich verführt." - und nur zu toppen mit "Das hat nichts mit Dir zu tun".
    Mensch Falcony, für diese Sätze können doch die armen Männer nix, das ist Teil der Krankheit

    @ Zitronenfalter

    Ich wünsche Dir alle Gute Ich habe 2 Affären gebraucht, bis ich meinen Münchhausen endlich rausgeschmissen habe

    Grüße
    Varis
    Wenn du deinen Kummer deinem Nächsten anvertraust, dann schenkst du ihm einen Teil deines Herzens.
    Wenn er eine große Seele besitzt, wird er es dir danken. Wenn er eine kleine Seele besitzt, wird er dich herabsetzen.

  6. #16
    Avatar von Zitronenfalter
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    1.287

    Grinsen AW: Mr. Mc Münchhausen

    Uppps … ich bin hin und weg, was hier so alles passiert ist :-D

    Und dass noch so viele von euch vom durchaus interessanten Repertoire aus dem Leben mit Münchhausens beisteuern konnten :-O

    …. Das scheint ja ein richtiger Münchhausen-Clan da draußen zu sein … und die werden einfach nicht müde uns Normalos immer wieder mit neuen Kreativitäten zu überraschen :-D

    Danke schön für all eure guten Zukunftswünsche.

    Ich zolle hiermit meinen vollen Respekt all denen, die halbwegs unbeschadet aus so einem Schlammassel rausgekommen sind, sich heute des Lebens wieder freuen können und vielleicht sogar in eine neue vertrauensvolle Beziehung gefunden haben.

    Und alles ganz ganz Liebe und einen dicken Strauß Blümchen von mir an alle die noch „festhängen“ .
    (Hmmm ... wo sind denn hier die Blumen, die man verteilen konnte? Hab ich meinen Monatsbeitrag nicht gezahlt?)


    So lustig und reflektiert mein Beitrag sich lesen mag.
    All jene, die sich mal so ein Exemplar geangelt haben, wissen um den gesamten Background, mit dem man sich rumschlägt.
    Das ist Schwerstarbeit, macht mürbe, krank und alt :-S


    Aber was mich heute zurück auf der Erde und mit zersprungener rosa Brille interssieren würde:

    - Was hat euch in so eine Beziehung „getrieben“?
    - Was hat euch darin ausharren lassen?
    - Wie seit ihr da wieder rausgekommen ?
    - Was hat euch Vernunftsgedanken in die „Birne“ katapultiert?
    - Wie lebt ihr heute mit der Erfahrung anderer Dimensionen?

    Liebe Grüße vom Zitronenfalter

  7. #17

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    116

    Grinsen AW: Mr. Mc Münchhausen

    OT: ich las hier zuerst "Urin stinkt" -
    Hihiiiiiiii. Was ja auch der Wahrheit nicht entbehrt.

    Zitronenfalter: herzlichen Glückwunsch!

  8. #18
    Avatar von Zitronenfalter
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    1.287

    Kuss AW: Mr. Mc Münchhausen

    Zitat Zitat von Falcony
    Auch spannend, übrigens, mal unter "Pseudologie" zu googeln. Menschen mit der Problematik machen das so gut, dass auch der beste menschliche Lügendetektor lange ahnungslos bleibt.

    Das ist wohl wahr !!!
    Und von diesen Menschenarten gibt es mehr als man denkt.

    Aber die erkennt man erst, wenn man diese Spiele mal hautnah und am eigenen Leib mitgemacht hat und sensiblisiert ist.
    Wer hinterfragt schon seinen Arbeitskollegen oder den Kegelbruder? Warum auch :-D

    Mit Ausnahme der Familie meines Ex hat keiner eine Ahnung, dass da so viel unrund läuft. Und die wollen aus Angst vor Mitschuld nix davon wissen und kehren es unter den Teppich:
    Du weißt doch wie er ist :-D

    Nach Jahren sehen seine Arbeitskollegen nur den netten, charmanten und permanent extrem hilfsbereiten großen Jungen.
    Sicher sind seine Wutausbrüche etwas seltsam und nicht nachvollziehbar.
    Aber das geht ja vorbei und tut keinem weh.

    Nach Jahren finden die Nachbarn ihn noch super. Er mäht mit dem Aufsitzer ihren Rasen, ist höflich und nett. Klar sehen sie, dass irgendwas nicht wirklich stimmt in unserem Haus.
    Aber was kümmert es sie?

    Glücklicherweise ist mir in den anstrengenden letzten Jahren die Liebe etwas abhanden gekommen und wurde ersetzt durch reflektierte Erfahrungswerte und logischen Verstand :-D

    Aber wäre das nicht so, dann könnte ich mir immer wieder vorstellen, dass DIES gar nicht SO ist. Und das DAS damit gemeint war. Und das DIES und DAS und JENES doch die besten BEWEISE dafür sind, dass ER NICHT LÜGT :-D
    Und selbst eine bewiesene Lüge wird solange zerredet und wahr argumentiert ... das man darüber müde wird und Kopfweh bekommt.

    Und den ganzen Spaß mit einer Inbrunst und Hingabe und wilder Gestik und Mimik unterstrichen ....
    Kinders ... Oskar-Preisträger wären neidisch.

    Wobei ... nicht zu vergessen:
    "Münchhausen" hört sich erstmal nett, lustig und unterhaltsam an.
    Das kann aber auch ganz anders sein .... verschiedene Varianten sind, ein bisschen gekitzelt, alles andere als harmlos und nur amüsant.
    Mein Spezial ist durchaus in der Lage, sehr sehr laut zu werden, Möbel zu zerstören, ernsthaft zu drohen und auch mal zuzulangen.
    Kann man ein bisschen steuern ... aber man sollte nicht zu viel damit spielen :-S

    Allen Betroffenen kann ich Literatur zu dem Problem echt nur empfehlen. Selbst unerfahrene Therapeuten fallen immer mal wieder auf die ganz Großen unter den Münchhausens rein :-D

    Mir bleibt mein ganz persönlicher Trost nach all den Jahren:
    1. Meiner ist einer der richtig Großen :-D
    2. Ich bin geheilt und immun für die Zukunft :-D

    Liebe Grüße vom Zitronenfalter :-D

  9. #19

    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    1.097

    AW: Mr. Mc Münchhausen

    Zitat Zitat von Falcony
    Man kann ja auch Jahre später immer noch Kresse in Teppiche säen.
    Oder in Kaviar getunkte Schrimps in der Gardinenstange verstecken

  10. #20

    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    112

    geschockt AW: Mr. Mc Münchhausen

    Zitronenfalter,
    "…. Das scheint ja ein richtiger Münchhausen-Clan da draußen zu sein … und die werden einfach nicht müde uns Normalos immer wieder mit neuen Kreativitäten zu überraschen :-"

    Antwort:
    Da ist noch die Sache mit den Überstunden. Seit Jahrzehnten werden sie sekundengenau abgerechnet. Ausgerechnet als "sie" eine Rolle spielte wurden sie, vom Arbeitgeber auf einem Zettel vermerk und erscheinen nicht auf der Abrechnung. Er wurde immer wütend wenn ich ihn bat einen Mittag frei zu nehmen, unmöglich bei der vielen Arbeit. Wieso erscheinen dann auf den Abrechnungen an jedem Freitag nur 4 Stunden? Klar, da war er zu Hause, das habe ich wohl wieder vergessen. So doof wie ich bin!



    "Aber was mich heute zurück auf der Erde und mit zersprungener rosa Brille interssieren würde:

    - Was hat euch in so eine Beziehung „getrieben“?
    - Was hat euch darin ausharren lassen?
    - Wie seit ihr da wieder rausgekommen ?
    - Was hat euch Vernunftsgedanken in die „Birne“ katapultiert?
    - Wie lebt ihr heute mit der Erfahrung anderer Dimensionen?"

    Antwort:

    1. Vertrauen und Liebe, weil er ein ganz lieber war. Das fanden
    auch alle um mich herum.
    2. Die Kinder, seine glaubhaften Ausreden, seine Aussage ich sei
    nicht normal, krankhaft eifersüchtig und ohne ihn nichts.
    3. Meine Liebe zu ihm ist weg. In dieser Ehe
    hänge ich noch fest, weil ich immer noch keine Beweise
    habe. Keiner würde mir glaube.
    4. Er macht weiter mit Betrügen und Lügen, ich fühle es.
    5. Mal schlecht, weil ich so lange ausgehalten habe. Mal gut,
    weil ich immer noch Hoffnung habe, daß ich den Absprung
    schaffe.

    Gruss Rosi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •