+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37
  1. #31
    Avatar von AnnyN
    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    180

    AW: Partner beschatten lassen?

    Hallo Ela,
    ja ich hoffe es......

    Es ist natürlich das herausgekommen, was schon alle vermutet hatten - ausser ich (blöde Kuh) es war die ganze Zeit eine Andere im Spiel. ER wollte dann doch bei mir bleiben, wie toll - hat es aber nur eine Woche ausgehalten...
    Heute Abend haben wir einen Termin, da soll abgesprochen werden, wenn er seine Sachen abholt. Schlafen tut er angebl. bei einem Freund...
    Ist schon komisch, wie eine Beziehung plötzlich so zu Ende geht....
    VG Anny
    Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst.

  2. #32

    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    2

    smile AW: Partner beschatten lassen?

    Zitat Zitat von AnnyN Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Lieben.
    Meine Frage ist: Hat schon mal jemand einen Detektiv beauftragt oder auf andere Weise seinen Partner beschatten lassen?
    Es wäre schön zu wissen, ob es da schon Erfahrungen gibt.

    Mir ist das gerade mal so durch den Kopf gegangen, da ich langsam erfahren will, was meiner so treibt….
    Da der liebe Herr mich nun schon seit 4 Wochen im Ungewissen lässt. (habe ich schon mal berichtet).

    Danke für die Antworten.
    LG Anny
    Hi, ich habe mich jetzt extra regestriert um dir zu antworten, mein mann hat mich beschatten lassen, ca.10 tage lang. ich sag selber schuld den es hat ihm 13.000€ gekostet- lach, für nichts und wieder nichts.

  3. #33

    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    2

    AW: Partner beschatten lassen?

    keiner ist einen Cent wert, wenn er fremd geht.
    Zitat Zitat von AnnyN Beitrag anzeigen
    Hallo Ela,
    ja ich hoffe es......

    Es ist natürlich das herausgekommen, was schon alle vermutet hatten - ausser ich (blöde Kuh) es war die ganze Zeit eine Andere im Spiel. ER wollte dann doch bei mir bleiben, wie toll - hat es aber nur eine Woche ausgehalten...
    Heute Abend haben wir einen Termin, da soll abgesprochen werden, wenn er seine Sachen abholt. Schlafen tut er angebl. bei einem Freund...
    Ist schon komisch, wie eine Beziehung plötzlich so zu Ende geht....
    VG Anny

  4. #34
    Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    9.482

    AW: Partner beschatten lassen?

    Zitat Zitat von jeany1999 Beitrag anzeigen
    Hi, ich habe mich jetzt extra regestriert um dir zu antworten
    Schätzelein...der Thread ist fast fünf Jahre alt.
    Theorie ist, wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert - Praxis ist, wenn alles klappt und keiner weiß warum.

  5. #35
    Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    24.912

    AW: Partner beschatten lassen?

    Zitat Zitat von jeany1999 Beitrag anzeigen

    Hi, ich habe mich jetzt extra regestriert um dir zu antworten, mein mann hat mich beschatten lassen, ca.10 tage lang. ich sag selber schuld den es hat ihm 13.000€ gekostet- lach, für nichts und wieder nichts.
    Na, das ist ein guter Schnitt -> 10 Tage <-> 13.000 €. Halleluja.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  6. #36
    Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    838

    AW: Partner beschatten lassen?

    Zitat Zitat von Tahnee Beitrag anzeigen
    Na, das ist ein guter Schnitt -> 10 Tage <-> 13.000 €. Halleluja.
    Wow, das mach ich auch!
    Wer lässt sich von mir beschatten? Bitte per PN.
    Es gibt zwei Gruppen von Menschen:
    Die Rechtschaffenden und die Sünder.
    Die Einteilung nehmen die Rechstschaffenden vor!

  7. #37
    Was-immer-es-gibt
    gelöscht

    AW: Partner beschatten lassen?

    Also, ich möchte mich meinen Vorschreiberinnen nicht anschließen.

    Wenn ich das Geld übrig gehabt hätte wäre ich zu einem Detektiven gegangen.
    Was das gebracht hätte? Gewissheit und ein paar Jahre weniger Krampf.

    Wegen eines Unterhaltsstreits meiner Ältesten mit ihrem leiblichen Vater hatte ich mal einen Detektiven kontaktiert.
    War richtig spannend. Der Anfang:können Sie reden?

    Es ist dann doch nicht dazu gekommen.
    Aber, von den Fragen her hätte der ihn komplett durch leuchten können.
    Alle Konten aufpüren und so....

    Ist doch ne feine Sache.

    Reiche Leute tun ja so was. Und die wissen wohl auch warum

    Weil es sich alt, betrogen und arm vielleicht nicht so gut leben lässt.
    Und, weil man eben manchmal Beweise braucht.

    Mir wäre das jeden Penny wert.
    Gerade im Nachhinein.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •