+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54
  1. #1

    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    6

    Freundin hat Affäre mit Ehemann einer anderen Freundin von mir

    Hallo liebe Community,

    bin neu hier, lese aber schon einige Zeit mit, bin 42, wohne in einer Kleinstadt.

    Derzeit stecke ich in einer Zwickmühle.

    Vor einigen Wochen hat mich eine frühere Freundin, die ich vor ca. 10 Jahren aus den Augen verloren hatte, angeschrieben und gefragt wie es mir so geht. Wir haben dann ein paar Mal hin- und her geschrieben und dabei erzählte jede was in der Zwischenzeit alles so geschehen ist.

    Sie ist mittlerweile verheiratet, hat einen 9-jährigen Sohn und lebt gleich hier in der Nähe. Die Ehe läuft laut ihrer Aussage sehr harmonisch und der Mann ist beruflich viel unterwegs, oft mehrere Tage.

    Seit einigen Jahren gehe ich jede Woche zum Sport. Dort hat sich inzwischen ein zwanglose Runde von sechs Frauen zusammengetan. Wir treffen uns oft nach dem Training noch in der Bar neben dem Center und trinken und ratschen.

    Eine ganz Lebenslustige, sehr Gutaussehende ist auch in dieser Truppe, die immer für Stimmung sorgt und den Tisch mit Anekdoten über ihre zahlreichen Affären unterhält. Sie erzählt viel aus ihrem Privatleben. Wir anderen lieben ja ihre Berichte, da bei ihr immer was los ist und sie es immer mit unglaublich viel Humor und völlig unsentimental erzählt.

    Vor kurzem erzählte sie uns von einem neuen Lover, der zwar verheiratet sei, was sie aber nicht störe, da er als fester Partner nicht in Frage käme. Sie erwähnte auch, dass sie mit dem Neuen ein paar Tage nach Berlin fahren würde. Er sei „geschäftlich“ dort, so die Version für die Ehefrau.

    Der Bekannten, mit der ich seit kurzem wieder Mailkontakt habe, habe ich davor mal von den Sportabenden geschrieben. Sie wollte daraufhin auch mal dorthin mitgehen. Kurz danach erwähnte sie, dass ihr Mann derzeit auf einer Geschäftsreise in Berlin sei.* Bis dahin ist mir gar nichts aufgefallen, obwohl der Vorname, das Alter und die berufliche Branche der Männer identisch sind. Erst durch die Erwähnung der Reise kam mir der Verdacht, dass ihr Mann eine Affäre mit der Freundin aus dem Sport haben könnte.

    Da ich auf keinen Fall möchte, dass die beiden Frauen aufeinander treffen, habe ich jetzt bei der Mailfreundin nichts mehr vom Sport erwähnt. Sie fragt aber dauernd nach und wollte schon kommende Woche mitgehen.

    Ich habe nun erst mal behauptet, dass ich nächste Woche nicht hingehe. Aber auf Dauer kann ich das ja nicht behaupten. Ich werde wahrscheinlich so nach und nach den Mailkontakt einschlafen lassen, aber ich habe die Befürchtung, dass sie dann einfach überraschend im Sport auftaucht.

    Wie kann ich das verhindern?

  2. #2
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    55.415

    AW: Freundin hat Affäre mit Ehemann einer anderen Freundin von mir

    und warum willst du die beiden frauen, von denen du vermutest, dass sie den gleichen mann "lieben" - du ahnst es , weisst es aber nicht genau, warum willst du unbedingt die beiden auseinander halten? sie könnten sich auch so begegnen.

    und wenn deine sportkollegin da so offen ist, nicht weiss wann sie besser mal den mund halten sollte- ist das deine verantwortung?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  3. #3

    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    65

    AW: Freundin hat Affäre mit Ehemann einer anderen Freundin von mir

    Da kannst Du gar nichts verhindern, denn das geht die beiden Mädels und den Kerl etwas an. Wenn Deine Freundin mitkommen wil, dann lass sie, wenn die beiden zufällig dieselbe Entdeckung machen wie Du, dann kommt Bewegung in die Situation. Aber Du bist weder schuld noch veranwortlich, wenn die Freundin erfährt, was hier los ist. Wenn es denn so ist!

    Grüße
    Alphonse

  4. #4

    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    6

    AW: Freundin hat Affäre mit Ehemann einer anderen Freundin von mir

    ich möchte aber keine von beiden ins offene Messer laufen lassen. Ich würde den ganzen Abend wie auf Kohlen sitzen und könnte an nichts anderes denken, als dass es zu einem Eklat kommt. Ich möchte mich aber auf keinen Fall einmischen und der Sportfreundin bzw. der Frau was sagen.

  5. #5
    Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    18.229

    AW: Freundin hat Affäre mit Ehemann einer anderen Freundin von mir

    puh, orelle, blöde situation!

    aber verhindern kannst du überhaupt nichts - der versuch würde in totalem krampf enden. du kannst die vermutlich unangenehme situation nicht beeinflussen, in keine richtung.

    wie alphonse schon sagt: Du bist weder schuld noch veranwortlich, wenn die Freundin erfährt, was hier los ist.

    dass du es gern positiv beeinflussen würdest, ist sehr verständlich, aber bitte nimm gleich abschied von diesem gedanken.
    Lieber wildfremd als weltfremd.

  6. #6
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    55.415

    AW: Freundin hat Affäre mit Ehemann einer anderen Freundin von mir

    Zitat Zitat von Orelle Beitrag anzeigen
    ich möchte aber keine von beiden ins offene Messer laufen lassen. Ich würde den ganzen Abend wie auf Kohlen sitzen und könnte an nichts anderes denken, als dass es zu einem Eklat kommt. Ich möchte mich aber auf keinen Fall einmischen und der Sportfreundin bzw. der Frau was sagen.
    es ist nicht deine verantwortung.


    du willst das eine nicht- aber das andere auch nicht.

    du willst sie nicht ins messer laufen lassen, keine der beiden- aber du willst auch nichts sagen.

    nun, was ist dir wichtiger? nichts sagen oder nicht-ins-messer-laufen lassen?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  7. #7
    Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    18.229

    AW: Freundin hat Affäre mit Ehemann einer anderen Freundin von mir

    Zitat Zitat von Orelle Beitrag anzeigen
    ich möchte aber keine von beiden ins offene Messer laufen lassen.
    du bist nicht für die situation, die die beiden geschaffen haben, verantwortlich!

    Ich würde den ganzen Abend wie auf Kohlen sitzen und könnte an nichts anderes denken, als dass es zu einem Eklat kommt.
    das ist das problem, nicht wahr? wie du dich fühlen würdest. das musst du aber mit dir abmachen; damit haben die beiden, die ein verhältnis haben, nichts zu tun. bitte verwechsle das nicht.

    Ich möchte mich aber auf keinen Fall einmischen und der Sportfreundin bzw. der Frau was sagen.
    doch, genau das möchtest du tun , sonst hättest du uns hier ja nicht um rat gefragt.

    wie gesagt, blöde situation, aber du kannst dein gefühl da nicht verbessern, indem du dich bei dritten einmischst. geht nicht.
    Lieber wildfremd als weltfremd.

  8. #8

    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    6

    AW: Freundin hat Affäre mit Ehemann einer anderen Freundin von mir

    Danke für eure Antworten. Ich werde wahrscheinlich einfach hoffen, dass sie nicht zum Sport mitgeht und wenn, dann werde ich danach nicht in die Bar gehen und den Kontakt schnell einschlafen lassen.

  9. #9
    Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    18.229

    AW: Freundin hat Affäre mit Ehemann einer anderen Freundin von mir

    Zitat Zitat von Orelle Beitrag anzeigen
    Danke für eure Antworten.


    Ich werde wahrscheinlich einfach hoffen, dass sie nicht zum Sport mitgeht und wenn, dann werde ich danach nicht in die Bar gehen und den Kontakt schnell einschlafen lassen.
    ich denke, das ist die klügste lösung. wichtig (ganz allgemein für die beziehung zu anderen!) ist, zu erkennen, dass du in solchen situationen keine verantwortung für die anderen hast, mit denen du gerade ein problem hast, und du deren handlungen nicht beeinflussen kannst.

    und genau so wichtig ist es zu erkennen, dass dieses affären-pärchen aber auch nicht dafür verantwortlich ist, dass du dich mit der gesamtsituation wohlfühlst
    Lieber wildfremd als weltfremd.

  10. #10
    Avatar von LizzyBorden
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    7.317

    AW: Freundin hat Affäre mit Ehemann einer anderen Freundin von mir

    und genau so wichtig ist es zu erkennen, dass dieses affären-pärchen aber auch nicht dafür verantwortlich ist, dass du dich mit der gesamtsituation wohlfühlst
    Warum ist Dir das den so unangenehm, was hat das mit Dir zu tun?

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •