+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37
  1. #31

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    429

    AW: Mann liebt eine andere nach 25 Jahren Ehe, will Hilfe fürt ein Doppelleben

    Zitat Zitat von Ypsilon_ Beitrag anzeigen
    Nix.

    Finanzielle Angelegenheiten regelt ein Steuerberater, neurotische ein Therapeut.

    Bist du eins von beiden ??

  2. #32
    Avatar von mckenzie
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    5.642

    AW: Mann liebt eine andere nach 25 Jahren Ehe, will Hilfe fürt ein Doppelleben

    Nein, ich bin nicht in so einer Situation - sehr wahrscheinlich käme niemand auf die Idee mich mit so einem Problem zu konfrontieren.
    Die Toleranten sind meistens nur tolerant wenn man ihre Meinung spiegelt.

  3. #33

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    556

    AW: Mann liebt eine andere nach 25 Jahren Ehe, will Hilfe fürt ein Doppelleben

    [...]
    Geändert von Zuza. (31.08.2012 um 14:52 Uhr) Grund: User-Spekulation gelöscht

  4. #34
    Avatar von mckenzie
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    5.642

    AW: Mann liebt eine andere nach 25 Jahren Ehe, will Hilfe fürt ein Doppelleben

    [...]
    Die Toleranten sind meistens nur tolerant wenn man ihre Meinung spiegelt.
    Geändert von Zuza. (31.08.2012 um 14:53 Uhr) Grund: siehe oben

  5. #35
    VIP Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    10.802

    AW: Mann liebt eine andere nach 25 Jahren Ehe, will Hilfe fürt ein Doppelleben

    Unterlasst bitte weitere User-Spekulationen. Es sollte hinlänglich bekannt sein, dass diese weder erwünscht noch erlaubt sind und ich verstehe wirklich nicht, warum man es murmeltiertagmäßig immer wieder sagen muss. Wer sich nicht in der Lage sieht, auf die Fragestellung der TE inhaltlich sachlich einzugehen, darf sich hier im Thread gern auf die Finger setzen.

    Zuza
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  6. #36

    Registriert seit
    02.05.2012
    Beiträge
    1.588

    AW: Mann liebt eine andere nach 25 Jahren Ehe, will Hilfe fürt ein Doppelleben

    Aus eigener leidvoller Erfahrung: ländlicher Raum, Frau arbeitet nicht, finanziell gut gestellt, "Honoratioren" im Ort, der Ruf, der Ruf...

    Lass ihn jammern. Der jammert nur, weil sein Rest Moral ihm sagt, dass er Sch... baut.

    Never ever werden die beiden an dieser Situation was ändern.

    Frag mich mal, die Geschichte, die ich dazu erzählen könnte, könnte ich als Provinzposse verfilmen lassen und sie würde vom gemeinen Großstädter als Satire gesehen werden - leider war sie bitterer Ernst.

    Die leben dieses Leben im stillschweigenden Einverständnis und haben beide, was sie brauchen. Der Rest ist wohlsituierte Langeweile.

    Mein Rat: pass nur auf, dass du nicht zwischen die Fronten gerätst. Im Ernstfall hast du es nämlich plötzlich mit einer gemeinschaftlichen Mauer zu tun, wenn ihr Eigenleben droht aufzufliegen.

  7. #37

    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    1

    smile AW: Mann liebt eine andere nach 25 Jahren Ehe, will Hilfe fürt ein Doppelleben

    Ich lese meine eigene Geschichte.
    Das komische an der Sache ist, das man niemandem einen Ratschlag geben kann, der in einer solchen Situation steckt.
    Denn man sollte immer beide Seiten sehen und auch kennen, nicht nur die. welche man erzählt bekommt.
    Er liebt eine andere? Falsch, er hat Angst vorm Alt werden.. die Firma frisst ihn auf und dann auch noch ne eine sogenannte Freundin die meint mitmischen zu müssen, weil sie um Rat gefragt wurde.
    Eines ist sicher, kein Mann und keine Frau trennt sich nach so langer Zeit ohne Folgen und ohne irgendwann zu merken das es ein Fehler war.
    Solch einem Freund rät man nur eine Eheberatung aufzusuchen, mehr nicht!

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •