+ Antworten
Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 198
  1. #21

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    160

    AW: Wie kann man loslassen ??

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Liebe Mina!
    Auch wenn du dich wie ein liebeskranker Teenager fühlst, du bist keiner!!! Und du brauchst aus genau diesem Grund nicht unseren Rat, denke ich, wie man am besten loslassen kann. Du weißt es. Aus deiner Lebenserfahrung und aus allem was du schon gelesen, gehört, gesehen, erlebt und erzählt bekommen hast. Loslassen heißt auslassen, heißt aufhören, heißt nicht mehr tun, heißt durchhalten,..heißt eine Entscheidung treffen und damit leben. Niemand kann dir dabei helfen, niemand kann das für dich tun. Und du solltest bereits wissen, dass dieses Gefühl der Sehnsucht irgendwann aufhört. Wenn DU ES WILLST

    entscheide dich und tu etwas, das wünsche ich dir, lg
    Silberklar, Du hast natürlich vollkommen recht. Aber ich habe gedacht, daß ich mich nicht mehr mit solchen krassen Gefühlen rumschlagen muss. Man weiß nach den vielen Jahren gar nicht mehr, wie man damit umgehen soll. Man bzw. ich fühle mich verloren, einsam und allein gelassen. Hier nachzufragen, mir Anregungen, Tipps und Ratschläge zu holen ist eine Art dies zu bewältigen und sich eventuell nicht ganz so alleine zu fühlen. Gibt es doch noch Andere denen es genauso geht. Mit jenen welchen sich auszutauschen, wie sie an die Sache gehen, ist nicht so verkehrt. Man verrennt sich leicht, kommt aus dem Gedankenkarusell nicht mehr so schnell raus, bildet sich vieles ein, was vielleicht gar nicht so ist. Ich habe leider keinen, mit dem ich darüber reden kann.

    Letztendlich muss ich wirklich allein da durch, muss für mich entscheiden. Aber es hilft, sich mit anderen darüber zu unterhalten. Vielleicht bekommt man auch dadurch einen anderen Blickpunkt auf diese ganze Geschichte ....

    LG Mina

  2. #22
    Avatar von Nellja
    Registriert seit
    28.04.2011
    Beiträge
    818

    AW: Wie kann man loslassen ??

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    entscheide dich und tu etwas
    Manchmal muss man sich aber auch erstmal sortieren, erstmal wieder klare Gedanken fassen können, bevor man etwas "tun" kann.

    Man kann auch nicht überstürzt ein ganzes Leben "wegwerfen", weil man sich plötzlich verliebt hat. Man hofft am Anfang vielleicht, die Verliebtheit geht wieder weg. Man hofft, man bekommt sein altes Leben zurück.

    Innehalten, und manchmal auch einfach nur Tag für Tag weitermachen, ist auch Bewegung.

    Mina, auf deine PN antworte ich dir noch!
    Am Ende ist alles gut.
    Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.


    (Oscar Wilde)

  3. #23
    Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    1.815

    AW: Wie kann man loslassen ??

    Ja natürlich, liebe Mina, tut Austausch in so anonymer Form gut! Spezielle bei gerade dieser heiklen Sache, in der wohl niemand über Monate zu Mama/Papa/Bruder/Schwester laufen will um immer wieder über dieselbe Sache zu heulen! Das Verständnis dafür hast du, klar!
    Und auf jeden Fall, Nellja, muß eine Entscheidung in dieser Angelegenheit Zeit brauchen. Ich denke überdies, Mina sollte wegen M2 sowieso nicht ihren Mann verlassen und das Leben "weghauen". Verliebtheit/Begehren ihrem Mann gegenüber kann leider verschwinden, dass kenne ich auch - und es kann sein, dass es nicht mehr wieder kommt. Das wäre dann ein Trennungsgrund. Aber davor kann man vieles unternehmen um zu sehen, ob der Funke nicht doch wieder erklimmen kann!

    Aus meiner Sicht: Wenn du es lesen willst: Vergiss M2: heule nicht mehr wegen ihm: denke nicht an ihn: schreib ihn einfach ab: keine Hoffnung: keine rosabrille: grab die zeit mit ihm ein und geh weiter


  4. #24

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    160

    AW: Wie kann man loslassen ??

    [QUOTE=Nellja;15930061]
    Man kann auch nicht überstürzt ein ganzes Leben "wegwerfen", weil man sich plötzlich verliebt hat. Man hofft am Anfang vielleicht, die Verliebtheit geht wieder weg. Man hofft, man bekommt sein altes Leben zurück.

    Innehalten, und manchmal auch einfach nur Tag für Tag weitermachen, ist auch Bewegung.QUOTE]

    Nellja, wie gesagt, Du sprichst mir aus der Seele ! Ich habe anfangs auch gedacht, dass die Geschichte einfach so dahin läuft und vergeht. Habe mir meine Verliebtheit nicht eingestanden und jetzt bin ich mittendrin in diesem schwarzen Loch und kann nicht über den Rand sehen ....

    Tag für Tag weiter zu machen, fällt mir momentan unheimlich schwer, vorallem dann, wenn ich ihn sehe ...
    Ich könnte zur Zeit nur noch alles hinschmeißen und verschwinden. Alles hinter mir lassen, von alldem nichts mehr hören und sehen ....
    Geändert von Mina72 (13.03.2012 um 09:21 Uhr)

  5. #25

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    160

    AW: Wie kann man loslassen ??

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht: Wenn du es lesen willst: Vergiss M2: heule nicht mehr wegen ihm: denke nicht an ihn: schreib ihn einfach ab: keine Hoffnung: keine rosabrille: grab die zeit mit ihm ein und geh weiter

    Ich weiß, dass das wohl das Beste für mich wäre. Ich stecke jedoch noch zu fest drin und ja, ich habe immernoch diese dumme Hoffnung in mir !!! Und ... ich denke viel zu oft an ihn, das hört irgendwie nicht auf ...

  6. #26

    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    133

    AW: Wie kann man loslassen ??

    Hallo Mina,

    ich habe auch so eine Geschichte hinter mir. Ich habe meine Affäre so sehr geliebt. Über Jahre hatten wir eine Beziehung und konnten nicht recht voneinander lassen. Bis zu diesem Zeitpunkt dachte ich auch in meiner Ehe glücklich zu sein und dann kam das was du auch schreibst. Ich mochte nicht mehr von meinem MAnn in den Arm genommen werden - das Gefühl war weg und es kam auch nicht wieder. Habe mich anfang des Jahres räumlich von meinem Mann getrennt, weil ich dacht vielleicht hilft das. Aber es ist weg, kein Gefühl mehr für einen Mann mit dem ich 24 JAhre zusammen gelebt habe. Wegen einer Liebe die auch kein Happyend hatte. Ich habe auch so sehr so lange immer wieder gehofft gehofft gehofft das er sich für mich entscheidet. Hat er leider nicht. Wie damit umzugehen ist, kann ich dir nicht sagen. Kann dir sagen das ich deine Gefühle und deinen Schmerz deine Sorgen und Hoffnungen verstehe. Du bist nicht allein. Drück dich.

  7. #27

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    4.581

    AW: Wie kann man loslassen ??

    Manche Dinge muss man einfach aushalten!
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  8. #28

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    160

    AW: Wie kann man loslassen ??

    Zitat Zitat von iwie Beitrag anzeigen
    Hallo Mina,

    ich habe auch so eine Geschichte hinter mir. Ich habe meine Affäre so sehr geliebt. Über Jahre hatten wir eine Beziehung und konnten nicht recht voneinander lassen. Bis zu diesem Zeitpunkt dachte ich auch in meiner Ehe glücklich zu sein und dann kam das was du auch schreibst. Ich mochte nicht mehr von meinem MAnn in den Arm genommen werden - das Gefühl war weg und es kam auch nicht wieder. Habe mich anfang des Jahres räumlich von meinem Mann getrennt, weil ich dacht vielleicht hilft das. Aber es ist weg, kein Gefühl mehr für einen Mann mit dem ich 24 JAhre zusammen gelebt habe. Wegen einer Liebe die auch kein Happyend hatte. Ich habe auch so sehr so lange immer wieder gehofft gehofft gehofft das er sich für mich entscheidet. Hat er leider nicht. Wie damit umzugehen ist, kann ich dir nicht sagen. Kann dir sagen das ich deine Gefühle und deinen Schmerz deine Sorgen und Hoffnungen verstehe. Du bist nicht allein. Drück dich.
    Das ist das, was ich innerlich sehr stark vermute und zwar, dass meine Gefühle für meinen Mann vielleicht doch nicht wiederkommen. Eigentlich sehr sehr traurig, denn er war doch mal der perfekte Mann für mich... Aber ich werde mir die Zeit nehmen, rauszufinden ob dem wirklich so ist. Erstmal muss ich meine Gefühle, nein meine Liebe zu M2 in den Griff bekommen und diese Hoffnungen begraben ... Und ich ahne, dass das noch ziemlich lange dauert ...

    Ich komme mir ziemlich albern vor, dass ich hier so rumjammere ...

    Danke für Deine letzten 3 Sätze, finde ich sehr anrührend und mir kommen gerade die Tränen...

    Drück Dich auch !

    Mina

  9. #29

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    160

    AW: Wie kann man loslassen ??

    Zitat Zitat von Veranoazul Beitrag anzeigen
    Manche Dinge muss man einfach aushalten!
    Aussitzen sozusagen ???

  10. #30
    Avatar von still_learning
    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    572

    AW: Wie kann man loslassen ??

    Zitat Zitat von iwie Beitrag anzeigen
    Hallo Mina,

    ich habe auch so eine Geschichte hinter mir. Ich habe meine Affäre so sehr geliebt. Über Jahre hatten wir eine Beziehung und konnten nicht recht voneinander lassen. Bis zu diesem Zeitpunkt dachte ich auch in meiner Ehe glücklich zu sein und dann kam das was du auch schreibst. Ich mochte nicht mehr von meinem MAnn in den Arm genommen werden - das Gefühl war weg und es kam auch nicht wieder. Habe mich anfang des Jahres räumlich von meinem Mann getrennt, weil ich dacht vielleicht hilft das. Aber es ist weg, kein Gefühl mehr für einen Mann mit dem ich 24 JAhre zusammen gelebt habe. Wegen einer Liebe die auch kein Happyend hatte. Ich habe auch so sehr so lange immer wieder gehofft gehofft gehofft das er sich für mich entscheidet. Hat er leider nicht. Wie damit umzugehen ist, kann ich dir nicht sagen. Kann dir sagen das ich deine Gefühle und deinen Schmerz deine Sorgen und Hoffnungen verstehe. Du bist nicht allein. Drück dich.
    Mir geht's genauso wie iwie. Aber meine Ehe war letztlich schon vor dieser " "-Geschichte kaputt.
    Leider kann ich dir die Frage, wie man da möglichst schnell rauskommt, nicht beantworten. Bei mir sind es Millimeter-Schritte voran, über einen langen Zeitraum hinweg. Ich hatte nie die Willensstärke, ihn einfach abzuhaken. Aber insgesamt geht es voran, mit Rückschlägen zwischendrin, aber es geht voran. Es ist höllisch anstrengend, aber irgendwann MUSS es ja vorbei sein.
    still_learning

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •