+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    18

    Frage Wie krieg ich den Mann seriös?

    Hallo und guten Tag,

    ich habe eine Frage für meinen Mann. Er arbeitet bei einer Versicherung im Innendienst und liebt Jeans und Karohemd. Das hat man ihm jahrelang gelassen. Nun ist er befördert worden und er ist damit alleine. Einen Anzug tragen muss er nicht, aber alleine auf dem Flur in seinem bisherigen outfit rumlaufen geht auch nicht. Wie könnte er sich so langsam einer Geschäftskleidung annähern? Man lässt ihm in dieser Beziehung in der Firma freie Hand, aber besser wäre eine feinere Kleudung schon. Gäbe es Kompromisse? Unifarbenes Hemd und Krawatte? Gibt es überhaupt so eine Zwischenzone, Bekleidungsstile oder Läden, die vielleicht auf so ein Anliegen eingerichtet sind? Könnte man ihm die Jeans lassen? Das wäre ihm wichtig. Wir sind da wirklich sehr unerfahren und mussten uns fast 30 nicht drum kümmern, aber es schein für alles eine Zeit gekommen zu sein.
    Ich bin für eure Ideen oder Anregungen wirklich sehr dankbar.
    Liebe Grüße
    Joela

  2. #2
    Avatar von Feenzauber197
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    1.818

    AW: Wie krieg ich den Mann seriös?

    Grundsätzlich denke ich, dass es nicht unbedingt sein müsste, dass er seinen Stil ändert. Karrieretechnisch gebe ich Dir Recht, es kommt einfach besser an. Mein Vorschlag: Nur dunkle, ganz tadellos sitzende Jeans (guter Herrenausstatter) und von Karo auf Streifenhemden aus Baumwolle umsteigen. Ein junger Kollege von mir trägt bevorzugt unifarbene Hemden in kräftigen Farben, wenn so etwas Deinem Mann steht, sieht es gut aus. Mein Kollege ist ein südländischer Typ. Krawatte muss nicht sein, aber ein Sakko, wenn er über den Flur geht, wäre angebracht. Er sollte seine Position auch nach außen deutlich machen.
    Männer sind auch Menschen
    Geändert von Feenzauber197 (22.01.2013 um 18:20 Uhr) Grund: heute dicke Finger..

  3. #3

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    18

    AW: Wie krieg ich den Mann seriös?

    Hallo Feenzauber, das passt dein Spruch unterm Beitrag ja fantastisch.
    Danke für deine schnellen Ratschläge. Ja, wir haben ihm ein Sakko zugelegt. Da waren wir ja richtig. Und Jeans hat er auch vom Herrenausstatter. Nur in blau und used, manche jedenfalls. Das ist sicher nicht so toll Und ein südländischer Typ ist er auch. Kräftige Farben stehen ihm perfekt. Die Sache mit dem Sakko werden wir mal verstärken. Nochmal danke. Joela

  4. #4

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    295

    AW: Wie krieg ich den Mann seriös?

    Ein guter Kompromiß wäre auch Cord. Es gibt feine Cordhosen und Jackets, die durchaus bürotauglich sind.
    Auf Dauer wäre die Kombination edle Jeans mit Jacket auch etwas langweilig.
    Und im Sommer gehen auch gut leichte Baumwollhosen.
    Ganz wichtig ist auch das Schuhwerk, das inbesondere den sportlichen Hosen die Büronote verleihen kann.
    Mit den Hemden in kräftigen Farben muss man vorsichtig sein, da müssen die Kombinationsfarben passen.
    Es gibt auch Businesshemden, die nicht langweilig sind. Und bügelfreie gibt es auch.
    Was auch gut ist: im Büro ein paar Krawatten deponieren, so dass Mann - wenn es ein Meeting mit Chefs gibt,
    dann schnell umsteigen kann.

    LG

  5. #5

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    18

    AW: Wie krieg ich den Mann seriös?

    Hallo Stretch, das sind ein paar Punkte, an die wir uns halten können und die mal testen werden. Cord steht ihm auch gut, das einzig amtierende neue Sakko, das er hat, ist aus Cord. Leider hat er ein meeting mit seinem Chef öfter, weil der im Büro gegenüber sitzt und sie sich über die Füße laufen. Er wird sich wohl mit der Krawatte immer mehr anfreunden müssen. Ich bin schon froh, dass er sich nicht komplett verkleiden muss. Das, was ihr hier schreibt, kling doch alles gangbar. Es gibt viel zu tun für uns. lg und Danke!

  6. #6
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    15.292

    AW: Wie krieg ich den Mann seriös?

    Bei uns (technischer Bereich) ist die "Kleidungsleiter":

    Cargobermudas und ausgewaschenes Band-T-Shirt, bzw. Blaumann
    ausgewaschene Jeans und Karohemd
    Jeans und unifarbenes Hemd, darüber Pullover
    Jeans und unifarbenes oder dezent gestreiftes Hemd, darüber Jackett
    Stoffhose und Hemd+Pullover
    Stoffhose und Hemd+Jackett
    Jenseits davon beginnt dann die Schlipsfraktion, und geht im mittleren bis gehobenen Management erst tageweise, dann dauerhaft, zum Anzug über.

    Als leger-aber-respektabel-Marken würden mir Brax und Walbusch einfallen. Auch in den normalen Kaufhäusern (Kaufhof, Karstadt) und in den breit aufgestellten Bekleidungsgeschäften (P&C) sollte es was geben -- idealerweise sogar hilfreiche Verkäufer.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  7. #7

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    18

    AW: Wie krieg ich den Mann seriös?

    Hallo Wildwusel, wie konnte das nur passieren? Er gehört nach deiner Leiter eindeutig zur Schlipsfraktion und das seit Jahren. Der ist doch bei einem großen Finanzdienstleister. Doppelt schlimm. Wie konnte er mir das nur so verheimlichen? Wie konnte ich so dumm und naiv sein? Mir war das schon lange komisch, dass noch niemand Krawall geschlagen hat, wegen seiner Kleidung. Jetzt versteh ich auch, wie er sich früh morgens rausgeschlichen hat mit seinem verbeulten Anzug, wenn er anscheinend meetings hatte. Ich sollte nichts mitbekommen, weil er genau wusste, dass jetzt Schluss ist mit bequem. Und dann die ganzen Geschäftstreffen, die immer öfter stattfinden. Ich hätte doch was merken müssen. Ich bin schon geschockt. Das meine ich ernst. Das ist kein Fake. Der hat das tatsächlich gemacht. Na toll.
    lg Joela

  8. #8
    Avatar von EvaFee
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    3.491

    AW: Wie krieg ich den Mann seriös?

    mich gruselts ja schon immer leicht, wenn ich den Titel lese.

    Was, wenn dein Mann in seinem Unternehmen einfach so geschätzt wird, dass egal ist, was er trägt?
    Was, wenn er keine Lust hat auf Anzüge?
    Was, wenn er kein Geld dafür ausgeben wollte?

    es gibt sooooo viele Möglichkeiten, aber wir können es nicht erraten, du könntest es erfragen, aber egal was, er ist ein erwachsener Mann!

    Ich hab gut reden, ich konnte schon immer tragen was ich wollte und ich nutze die Spannbreite auch ganz schön aus!

  9. #9

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    18

    AW: Wie krieg ich den Mann seriös?

    Hallo Evafee, es ist schon salopp ausgedrückt, aber ich verspreche dir, er ist ein großer, starker Mann, der tut, was er will. Wir lieben achten und respektieren uns. Und er verlässt sich in der Kleidung auf mich.

    Er wird einfach so menschlich und fachlich geschätzt, das es fast egal ist, was er trägt. Ich denke, er würde mehr geschätzt, wenn er etwas Zugeständnisse machen würde.
    Er hat keine Lust auf Anzüge.
    Und er will kein Geld ausgeben.

    ABER mittlerweile ist es eben so, dass er sich eben nicht mehr immer und überall so wohl in seiner Kleidung fühlt. Und da möchte ich ihm helfen.
    lg Joela

  10. #10
    Avatar von Schnuffelwuff
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    795

    AW: Wie krieg ich den Mann seriös?

    Zitat Zitat von joela Beitrag anzeigen
    Hallo Wildwusel, wie konnte das nur passieren? Er gehört nach deiner Leiter eindeutig zur Schlipsfraktion und das seit Jahren. Der ist doch bei einem großen Finanzdienstleister. Doppelt schlimm. Wie konnte er mir das nur so verheimlichen? Wie konnte ich so dumm und naiv sein? Mir war das schon lange komisch, dass noch niemand Krawall geschlagen hat, wegen seiner Kleidung. Jetzt versteh ich auch, wie er sich früh morgens rausgeschlichen hat mit seinem verbeulten Anzug, wenn er anscheinend meetings hatte. Ich sollte nichts mitbekommen, weil er genau wusste, dass jetzt Schluss ist mit bequem. Und dann die ganzen Geschäftstreffen, die immer öfter stattfinden. Ich hätte doch was merken müssen. Ich bin schon geschockt. Das meine ich ernst. Das ist kein Fake. Der hat das tatsächlich gemacht. Na toll.
    lg Joela
    Sorry, ich lach mich kaputt!
    Rausgeschlichen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •