Thema geschlossen
Seite 1 von 1501 12311511015011001 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15002
  1. #1
    Moderation Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    17.138

    Dates aus dem Netz - der Erfahrungsaustausch geht in die nächste Runde

    Liebe User, da der alte Strang:

    Dates aus dem Netz - weiter geht es mit dem Erfahrungsaustausch seine Grenze von 15.000 Postings erreicht hat, geht es hier nun in die nächste Runde.

    Viel Spaß beim weiteren Austausch,

    suzie wong
    It´s wintertime.
    Moderatorin in:
    Über das Kennenlernen.

  2. #2

    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    4.269

    AW: Dates aus dem Netz - der Erfahrungsaustausch geht in die nächste Runde

    Erste!
    Think before you print.

    Der Weise lernt aus einer dummen Frage, der Narr nichts aus einer klugen Antwort.
    (Bruce Lee)

  3. #3
    gesperrt Avatar von Ebayfan
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    33.910

    AW: Dates aus dem Netz - der Erfahrungsaustausch geht in die nächste Runde

    Abonniert! :-)

  4. #4
    Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    26.893

    AW: Dates aus dem Netz - der Erfahrungsaustausch geht in die nächste Runde

    Bin auch wieder dabei.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  5. #5
    Avatar von herbstblatt7
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    4.729

    AW: Dates aus dem Netz - der Erfahrungsaustausch geht in die nächste Runde

    Könnte der Strang nicht heißen: Dates aus dem Netz - der Erfahrungsaustausch geht in die nächste Runde - Betrachtungen über das Leben und Berichte vom Leben und Tipps zur Hühnerhaltung - oder so ähnlich?

    Dann ist es vielseitiger.
    Nyd din læring, sagde silden.

  6. #6

    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    4.269

    AW: Dates aus dem Netz - der Erfahrungsaustausch geht in die nächste Runde



    Dann wollte ich noch ergänzen:

    ... unter besonderer Berücksichtigung der artgerechten Behandlung von Hähnchen in freier Wildbahn.
    Think before you print.

    Der Weise lernt aus einer dummen Frage, der Narr nichts aus einer klugen Antwort.
    (Bruce Lee)

  7. #7
    Avatar von Kistenkumpel
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    8.955

    AW: Dates aus dem Netz - der Erfahrungsaustausch geht in die nächste Runde

    Schön, dass wir nun also auch Geflügelzucht-Problematiken verhandeln dürfen

    Zitat Zitat von Denise71
    ... Naja, "mein" Aufhänger sollte eigentlich eine Hilfe für dich sein: ICH habe einen wundervollen Mann kennengelernt, der bei mir - wenn ich gefiltert hätte - bei jedem einzelnen Filter rausgefallen wäre, weil ich all seine tollen Eigenschaften vorher gar nicht kannte und deshalb nie als Filter hätte anwenden können. Das als Beispiel wollte ICH dir eigentlich nur raten, dein "enges" Profilbild in der SB, das die "perfekte" Partnerin hervorbringen soll zu überdenken, weil du eben diese möglicherweise damit herausfilterst. ...
    Ich glaube wie gesagt nicht an die "perfekte Partnerin" oder die eine "Große Liebe".

    Nach persönlichem bzw. Charakter-Eigenschaften kann man auch gar nicht filtern. Fängt damit an, dass es eben immer eine gewisse Differenz zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung gibt und zudem auch gern mal geschönt oder gelogen wird.

    Das Problem in der Diskussion hier ist, dass hier außer mir niemand mein Profil kennt, sondern nur die Beschreibung desselben.

    Echte, "harte" Filter sind da ja nur wenige drin, die m.E. eben auch Sinn ergeben:
    Geschlecht (), Alter (Spanne von immerhin 25 Jahren), Beziehungsstatus bzw. Beziehungsinteresse (nur Getrennte, Geschiedene, Ledige und Verwitwete, welche "Beziehung mit großer Liebe" suchen), Geographie.

    Dann beginnen schon die weichen oder indirekten Filter:
    Recht deutlich in Form der Frauen- bzw. Menschentypen, die ich eben nicht ausstehen kann.
    Plus der "Beziehungsfunktionen", die mit mir nicht funktionieren (Therapeut(ikum), Trostpflaster, Punchingball, Bespasser).

    Und dann filtert eben die Machart des Profils, das eben nicht für Jede "konsumierbar" ist, weil frau sich dann schon Zeit nehmen und das Gehirn einschalten muss.

    Alles Andere sind Wünsche, die eben vielleicht erfüllt werden, aber auch nicht spielentscheidend sind. Das steht da auch so drin, insbesondere was Äußerlichkeiten angeht.
    Ich denke jedoch darüber nach, alles zu dem Thema herauszunehmen, weil es anscheinend "too much" ist, dass ein Mann sich dazu expressis verbis äußert.


    Ich denke eben, dass es nicht sinnvoll ist, so viele Dates wie möglich zu haben, sondern im Idealfalle eben nur eins, realistisch betrachtet vielleicht fünf. Denn jedes erfolglose Date frisst Zeit bzw. Energie underhöht potentiell das Frustrationslevel, wie man ja hier immer wieder sehr deutlich sehen kann.

    Wie oft habe ich hier schon gelesen und dabei gedacht:"Die armen Männer, die sich mit der Frau treffen, die können ja nur verlieren ..."(oder halt umgekehrt, wenn es Männer-Beiträge waren).

    ... Deine Ex war eigentlich schon vor diversen Seiten passé, aber dein Verhalten, wenn es um dich selbst geht, nimmst du ja mit in eine neue Beziehung und wenn man den Eindruck hat, du gehst sofort in die Luft, dann wird/bleibt das natürlich trotzdem irgendwie Thema, auch ohne Ex....
    Richtig, mich selbst nehme ich immer mit.
    Aber ich finde mein Verhalten nicht so schlimm wie bzw. besser als das vieler Anderer (hier und generell).
    Darum verhalte ich mich ja so.

    Und eine Frau, die damit nicht im Groben klarkommt, tja, die kommt damit eben nicht klar.
    Das passt dann halt nicht.

  8. #8
    shortmessage
    gelöscht

    AW: Dates aus dem Netz - der Erfahrungsaustausch geht in die nächste Runde

    Zitat Zitat von Kistenkumpel Beitrag anzeigen
    Recht deutlich in Form der Frauen- bzw. Menschentypen, die ich eben nicht ausstehen kann.
    Plus der "Beziehungsfunktionen", die mit mir nicht funktionieren (Therapeut(ikum), Trostpflaster, Punchingball, Bespasser).
    Ok, dann habe ich bei der KKline wirklich etwas absolut falsch verstanden. Das wundert mich jetzt selbst, wie ich da auf ein anderes Bild kommen konnte. Aber gut, manche Sachen ändern sich im nachhinein, da staunt man einfach.

  9. #9
    gesperrt
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    17.801

    AW: Dates aus dem Netz - der Erfahrungsaustausch geht in die nächste Runde

    Ich versuche e jetzt zum 3. Mal.
    shortmessage: Ein Blümchen von mir.

    Ansonsten immer noch schöne Weihnachten!

  10. #10

    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    20.535

    AW: Dates aus dem Netz - der Erfahrungsaustausch geht in die nächste Runde

    Zitat Zitat von Kistenkumpel Beitrag anzeigen
    Dann beginnen schon die weichen oder indirekten Filter:
    Recht deutlich in Form der Frauen- bzw. Menschentypen, die ich eben nicht ausstehen kann.
    Plus der "Beziehungsfunktionen", die mit mir nicht funktionieren (Therapeut(ikum), Trostpflaster, Punchingball, Bespasser).
    Au weh. Das hat für mich immer was aggressiv-frustriertes. Das wird nur noch übertroffen von: nach großer Enttäuschung suche ich...

    Und dann filtert eben die Machart des Profils, das eben nicht für Jede "konsumierbar" ist, weil frau sich dann schon Zeit nehmen und das Gehirn einschalten muss.
    Ach Gott ja. Nix gegen aussagekräftige und individuelle Profile - aber wirklich neugierig machen würde mich das nicht, wenn sich jemand schon auf acht (?) Seiten dargestellt hat. Wo bleibt da noch was zu Entdecken?
    Alle sehen in dir den, als der du erscheinst. Wenige sind es, die dich als den fühlen, der du bist.

    Niccolò Machiavelli (1469-1527)

Thema geschlossen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •