+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 112
  1. #1

    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    313

    Mein Immer-Mal-Wieder-Guter-Freund & Ich :)

    Hallo liebe BriCom,

    ich melde mich auch mal wieder ;)
    Die Story passt nicht recht ins KennlernForum, da wir uns seit nunmehr 6 Jahren kennen, aber da wir uns in so einer Art 'Anbahnungsgeschichte' befinden könnten, passt es womöglich doch am ehesten hier rein.
    Wir kennen uns wie gesagt seit der Oberstufe und waren dort so eine Art sehr gute Freunde. Wir hatten beide ab und zu mal Beziehungen, in dieser Zeit dann auch deutlich weniger miteinander zu tun.
    Es war aber schon immer so, dass wir ohne flirten stundenlang miteinander chatten/ telefonieren und über Gott u die Welt reden konnten, denselben Humor haben wir sowieso. Und attraktiv fanden wir uns gegenseitig auch schon immer. So kam es, dass er nach Partys oft bei mir schlief (teilweise einfach nur bis morgens wach gelegen und gelacht, teilweise gekuschelt, küssen, ausgezogen, aber nie mehr!), wir uns auch durchaus einige Male unter mehr oder weniger Alkoholeinfluss auf Partys geküsst haben und auch von gemeinsamem Urlaub philosophierten.
    Also wir verstehn uns seit Jahren super, es besteht wenn wir uns sehen auch durchaus eine Anziehung, sehen uns aber seit sich die Wege nach dem Abitur trennten vielleicht 4 mal im Jahr, eigentlich haben wir sozusagen immer wenn wir Single sind kontakt, sonst nicht.

    Nun war er im Sommer auf einer Party von mir, er schlief als einziger Gast auch hier (fast nackt in meinem Bett) aber es lief nichts. Wir haben einfach ganz kumpelmässig bis Morgens Mist gelabert. Seit Oktober haben wir täglich Kontakt via Whatsapp, er kam letztesWochenende als meine männliche Begleitung mit zu einer Party. Wir flirten sowieso ständig, deswegen hat mich das im Vorfeld auch wenig gewundert.

    Nun, seit der Party (wir schliefen als einzige in einem Extrazimmer, alle anderen gequetscht auf einer Couch, es lief aber nichts ausser Massage, etwas kuscheln) bin ich etwas ins Nachdenken gekommen, denn jeder fragte, ob wir ein Paar wären. Er und ich schauten uns beim ersten Mal blöd an, bevor ich etwas ruppig 'nein!' einwarf. Aber war ja nur die Wahrheit. Einer der Gäste (Fotograf) war den halben Abend beschäftigt uns vor die Linse zu bekommen, er wollte dass wir uns auf den Bildern küssen (ohne Zunge;)), was wir auch taten und er meinte ständig dass das knistern förmlich zu hören wäre, dass wir so süss zusammen wären und wir bitte zusammenkommen sollen. Wir lachten darüber und spielten schön mit, aber nun schickte mir die Gastgeberin die Fotos, auf denen wir uns mit geschlossenen Augen küssen oder einfach nur cool zusammen rumsitzen und ich ertappe mich mehr undmehr bei der Vorstellung, dass wir eventuell echt ein gutes Paar abgeben würden.

    Wir sind für nächsten Samstag verabredet, aber mein Problem ist, dass ich erstens nicht genau weiss was ich denken soll, 2. denke dass ich meine Chancen evtl schon verspielt habe weil ich die Frage nach dem Paar vor den anderen verneinte und drittenens, er steht eigentlich auf einen anderen Typ Frau ("braver", andere Nationalität).
    Noch dazu schreiben wir jeden Tag, und ich weiss mittlerweile nicht mehr inwiefern ich flirty sein soll und inwiefern es vielleicht alles sinnlos ist, weil es mit uns ja in den 6 Jahren nie wirklich geklappt hat?! Wenn es sich wieder- wie immer- verläuft?

  2. #2

    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    167

    AW: Mein Immer-Mal-Wieder-Guter-Freund & Ich :)

    Hallo Monalisa,

    denke dass ich meine Chancen evtl schon verspielt habe weil ich die Frage nach dem Paar vor den anderen verneinte
    Ich persönlich hätte es viel seltsamer gefunden, wenn du in der Situation "ja" gesagt hättest.

    und drittenens, er steht eigentlich auf einen anderen Typ Frau ("braver", andere Nationalität).
    Och, wenn es zum Küssen, Kuscheln, Massieren, Ausziehen gereicht hat, scheint er diesbezüglich nicht 100 % festgefahren zu sein.

    alles sinnlos ist, weil es mit uns ja in den 6 Jahren nie wirklich geklappt hat?! Wenn es sich wieder- wie immer- verläuft?
    Vielleicht verläuft es sich nur, weil es bisher halt völlig unverbindlich war und keiner von euch den ersten Schritt zu etwas Festerem gewagt hat?

    Ich drücke dir jedenfalls die Daumen :-)

  3. #3

    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    313

    AW: Mein Immer-Mal-Wieder-Guter-Freund & Ich :)

    danke für deine Antwort, Stiller_Mitleser! Ich habe vorhin mit einem guten Freund telefoniert und der brachte mich auf den Trichter, dass ich mit dem 'Nein!' Abneigung signalisiert haben könnte.. so von wegen 'neeein.. oh Gott wir sind doch kein Paar!

  4. #4

    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    167

    AW: Mein Immer-Mal-Wieder-Guter-Freund & Ich :)

    Ich habe dunkel aus jüngeren Jahren in Erinnerung, dass man umso näher dran war, je heftiger man anderen gegenüber behauptet hat, dass da rein überhaupt gar nichts sei.

    Kommt aber sicher auch auf die konkrete Situation an und auf den Ton, mit dem das "nein" kam.

    Aber vielleicht gibt es jüngere Mitleser, die dazu noch was sagen könnten.

  5. #5
    Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    10.325

    AW: Mein Immer-Mal-Wieder-Guter-Freund & Ich :)

    Zitat Zitat von MonaLisa22 Beitrag anzeigen
    Nun, seit der Party (wir schliefen als einzige in einem Extrazimmer, alle anderen gequetscht auf einer Couch, es lief aber nichts ausser Massage, etwas kuscheln) bin ich etwas ins Nachdenken gekommen, denn jeder fragte, ob wir ein Paar wären
    Witzig – er wird dir erst bewusst durch die Reflektion in anderen … oder so … ihr macht irgendwas unbewußt Nettes, dann wollen euch andere einsortieren und dann kommt's ins stocken!

    Was willst du? Fühlst du was? Andere bezeugen Knistern – spürst du es denn in echt?

    Zitat Zitat von MonaLisa22 Beitrag anzeigen
    ich weiss mittlerweile nicht mehr inwiefern ich flirty sein soll und inwiefern es vielleicht alles sinnlos ist, weil es mit uns ja in den 6 Jahren nie wirklich geklappt hat?! Wenn es sich wieder- wie immer- verläuft?
    Ich denke, alles ist drin, wenn du weißt was du willst. Mach dann einen Plan und handle.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  6. #6

    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    313

    AW: Mein Immer-Mal-Wieder-Guter-Freund & Ich :)

    N'Abend Rotweinliebhaberin!

    Es hat definitiv geknistert! Und ja, diesmal will ich nicht dass sich der Kontakt wieder verläuft! Ich kann mir wirklich mehr vorstellen! Ich denke nur immer an den Typ Frau mit der er jedes Mal Beziehungen führt. Und dass ich sowohl vom Aussehen, als auch von meiner ganzen Lebensweise/Einstellung/wie ich erzogen wurde das komplette Gegenteil bin. Und er zu mir sagt "also bitte, du müsstest es besser wissen. Mit so einer wie dir könnte ich keine Beziehung führen!"

  7. #7
    Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    10.325

    AW: Mein Immer-Mal-Wieder-Guter-Freund & Ich :)

    Zitat Zitat von MonaLisa22 Beitrag anzeigen
    Und er zu mir sagt "also bitte, du müsstest es besser wissen. Mit so einer wie dir könnte ich keine Beziehung führen!"
    Ups! Was heißt das denn?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  8. #8

    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    313

    AW: Mein Immer-Mal-Wieder-Guter-Freund & Ich :)

    Das war jetzt natürlich etwas überspitzt ausgedrückt;-) Aber beispielsweise sucht er sich immer Mädels, die sich sehr unterordnen, die nicht gerne weggehn, keine Wiederworte geben.. ich mach dagegen was mir gefällt, lasse mir ungern etwas von einem Mann sagen, streite auch mal mit lautem, osteuropäischem Temperament :grins:

  9. #9
    Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    10.325

    AW: Mein Immer-Mal-Wieder-Guter-Freund & Ich :)

    Zitat Zitat von MonaLisa22 Beitrag anzeigen
    Aber beispielsweise sucht er sich immer Mädels, die sich sehr unterordnen, die nicht gerne weggehn, keine Wiederworte geben.. ich mach dagegen was mir gefällt, lasse mir ungern etwas von einem Mann sagen
    Ähbäh, der hängt vielleicht diesem unsympathischen Orden an "zuhause die zuverlässige brave Langweilerin - da weiß man was man hat, zum Flirten oder für die schnelle Affaire die freche knisternde Wilde", aka Heilige-Hure-Kontrast.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  10. #10

    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    167

    AW: Mein Immer-Mal-Wieder-Guter-Freund & Ich :)

    Ich habe meine Zweifel, dass ihn das dauerhaft glücklich macht, eine brave Freundin zu Hause zu haben und das Abenteuer ausserhalb zu suchen.

    Und dann muss er eine brave erwischen, die das einigermassen kommentarlos mitmacht.

+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •