+ Antworten
Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 231
  1. #11
    schnellschnell
    gelöscht

    AW: ich bin so gedemütigt...

    Zitat Zitat von Taschenkrebs Beitrag anzeigen
    Danke, liebe schnellschnell. Ich habe seit der Trennung von meinem Mann wirklich zugenommen. Trage jetzt Kleidergröße 46. Aber wenn ihm so etwas nicht gefällt, das hätte er mir doch direkt sagen können. Weist du, das schlimmste an allem sind jetzt noch die Beleidigungen. Ich bin fix und fertig.
    Die sprechen aber gegen ihn, diese Beleidigungen. Soll er sich doch ein Model suchen, wenn er eins kriegt.

    War er denn so ein Knaller, dass er sich solche Ansprüche leisten kann? Doch wohl eher nicht...

    Komm, das ist doch unterste Schublade so mit jemandem umzugehen. Der hat weder dich noch sonst eine Frau verdient. Ich seh es als Rache des kleinen Mannes, da kann er ja jetzt recht stolz sein drauf. Idiot, der.

  2. #12
    Avatar von Feenzauber197
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    1.818

    AW: ich bin so gedemütigt...

    Zitat Zitat von Taschenkrebs Beitrag anzeigen
    Echt, gibt es Männer die sich nur in Frauen verlieben, die auch in sie verliebt sind? Ach ich sitze hier und heule. Ich bin so beschmutzt.

    Du ahnst gar nicht, wie kaputt manche Typen sind, aber es gibt Hoffnung: Die meisten sind prima! Klar hat im Laufe der Zeit jeder seine Macken entwickelt, unsereins doch auch, aber grundsätzlich sind die Männer, die eine Beziehung möchten, in der Überzahl
    Männer sind auch Menschen

  3. #13
    Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    5.263

    AW: ich bin so gedemütigt...

    Liebe Taschenkrebs,

    erstmal

    Ich war auch länger in diesen Börsen unterwegs und es so wie "draussen" empfunden.
    Da gibt es nette und weniger nette!

    Und ganz viele scheinbar!! nette und was man mit denen erleben kann, DARF Frau nicht persönlich nehmen.
    Eigentlich müßte es Regale voll mit Büchern geben, die so etwas oder ähnliches wie du erlebt haben!!!!!!!!

    Also......tu und gönn dir gerade jetzt etwas Gutes-das hast du dir nach so nem besch....Typ verdient!!!

    Und glaub auch all denen, die dir sagen, das hat mit dir nix zu tun.
    Frau muß manchmal viele Frösche küssen.....

    Der große Vorteil in deinem Fall ist, es ging schnell vorbei...lies dir mal die Stränge hier durch, wie oft sich sowas hinziehen kann oder aber der Typ sich überhaupt nicht mehr meldet

    Liebe Grüße
    twix

  4. #14

    Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.883

    AW: ich bin so gedemütigt...

    Zitat Zitat von Taschenkrebs Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt schon seit ca. 1 Jahr in Singlebörsen unterwegs, da ich nach einer langen nicht sehr glücklichen Ehe, gerne wieder einen Partner an meiner Seite hätte. Vor einigen Wochen nun habe ich dort jemanden kennen gelernt, mit dem ich mich gut unterhalten habe. Wir haben uns vor ca. 3 Wochen dann auch in seiner Heimatstadt getroffen und haben viel Spaß miteinander gehabt. Er hat mir immer wieder erzählt, dass ich ihm sehr gefallen würde und dann er mich kennen lernen möchte. Nach täglichen Telefonaten haben wir uns dann letztes Wochenende bei mir getroffen. Es war sehr schön, wir haben viel gemeinsam unternommen und haben auch gemeinsam übernachtet. Mit allem was dazu gehört.
    Als recht Unerfahrener frage ich mal: was gehört denn zu so ner Übernachtung i.A. alles dazu?

    Wenn ich das ....
    Ich fühle mich jetzt so beschmutzt und schäme mich so, dass ich so naiv war und ihn direkt so nah an mich heran gelassen habe.
    .... lese, dann denke ich, dass du Intimitäten meinst!?!

    Aber warum wollte er mich überhaupt noch treffen, wo ich ihm doch gar nicht gefalle? Ich weis, ihr könnt mir nicht wirklich helfen aber es tut gut, sich einmal alles von der Seele geschrieben zu haben.

    Danke fürs lesen.
    Taschenkrebs
    Naja, warum er dich treffen wollte kann wohl nur er dir sagen.

    Es wundert mich aber immer wieder, wie es im Leben Anderer so zugeht.

    Bin ich so daneben, wenn ich sage, dass ich in den letzten 5 Jahren mit unterschiedlichen Frauen teilweise in einem Bett übernachtet habe, aber da nie irgendwas "gelaufen" ist? Wenn ich mit einer die ich seit 25 Jahren kenne jetzt 2 Wochen im Urlaub war, ohne dass wir uns - abgesehen vom einschmieren mit Sonnenmilch - auch nur berührt hätten? Verstehen wir uns vielleicht gerade deshalb so gut!??

    Natürlich tut mir Leid was dir da passiert ist, finde es unterste Schublade. Verstehe voll und ganz, dass du dich gedemütigt fühlst, hoffe aber, du trauerst dem Kerl nicht nach, das wird (für mich) nicht ganz so deutlich.
    Lieber ein Ende mit Schrecken.... *Phrasendresch*

  5. #15
    Avatar von Elliot66
    Registriert seit
    30.06.2011
    Beiträge
    2.974

    AW: ich bin so gedemütigt...

    Zitat Zitat von Taschenkrebs Beitrag anzeigen
    Danke, liebe schnellschnell. Ich habe seit der Trennung von meinem Mann wirklich zugenommen. Trage jetzt Kleidergröße 46. Aber wenn ihm so etwas nicht gefällt, das hätte er mir doch direkt sagen können. Weist du, das schlimmste an allem sind jetzt noch die Beleidigungen. Ich bin fix und fertig.
    ach du armeals ich das las, konnte ich es kaum glauben, das es so männer gibt..unglaublich..hatte ja auch schon einige dates und auch unschöne, aber sowas fieses ist mir noch nicht passiert..das war ein ganz mieser kerl, der andere fertig machen möchte um sich selbst gut zu fühlen..wo ist das problem das du mollig bist??sowas sieht man doch schon beim treffen und es ist niemals ein grunde einen menschen so zu verletzen..das machen nur kleine würste..hab genug bekannte die mollig sind und sehr viele männer mögen das frauliche:-)))werd lieber wütend auf so einen bekloppten kerl und bloss nicht traurig..aber in der sb muss leider leider ein sehr dickes fell haben..ich selbst habe es auch nicht und mich dort abgemeldet, sonst bekommt man echt noch wut auf alle kerle und dann trifft es noch die guten, die nichts dafür können
    Für Wunder kann man beten, an Veränderungen muss man arbeiten

    glg Elliot

  6. #16
    Avatar von Monsterpueppi
    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    27.148

    AW: ich bin so gedemütigt...

    Hallo Taschenkrebs!

    Was für ein Blödmann!!! Schade, dass du diese Erfahrung machen musstest. Leider gibt es solche Menschen immer mal wieder und es tut mir leid, dass du an so einen Menschen geraten bist.

    Ich hoffe deiner Scham weicht bald Wut, denn was anderes solltest du nicht empfinden. Schäme dich nicht!!! Das was der Typ da gesagt hat ist echt unter aller Kanone. Selbst wenn du zu dick bist (ich trage übrigens auch Größe 46), das hat er doch gesehen und hätte sich dann gar nicht erst auf dich einlassen müssen. Ihm ging es nur darum sein eigenes Ego durch Gemeinheiten aufzupolieren. Du solltest dir den Schuh nicht anziehen. Boah, ich werde echt richtig sauer. So ein Armleuchter!!!!!!

    Verliere nicht den Mut und die Hoffnung auf einen wirklich netten und anständigen Kerl. Auch die gibt es da draußen irgendwo.

    Kopf hoch!!!

    Monsterpüppi
    B.i.t.c.h.

    Babe in total control of herself



  7. #17

    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    957

    AW: ich bin so gedemütigt...

    Zitat Zitat von Taschenkrebs Beitrag anzeigen
    Danke, liebe schnellschnell. Ich habe seit der Trennung von meinem Mann wirklich zugenommen. Trage jetzt Kleidergröße 46. Aber wenn ihm so etwas nicht gefällt, das hätte er mir doch direkt sagen können. Weist du, das schlimmste an allem sind jetzt noch die Beleidigungen. Ich bin fix und fertig.
    Liebe Taschenkrebs,

    also das ist schon echt heftig, aber Du konnest ja nicht in sein Kopf sehen.
    Mein letztes Date hat das übrigens auch gesagt, dass wir Frauen uns gerne in Sicherheit wiegen wollen, aber er könne mehrmals super nett zu mir sein und dann plötzlich, wenn er mich rumgekriegt hätte, das A-Loch rauskehren.
    Das könnten wir Frauen nie wissen, was sich hinter der Fassade verbirgt. Damit hatte er leider recht.

    Traurig, dass Dir das passiert ist. Aber Du kannst abnehmen...er bleibt bescheuert!!! Vielleicht hilft Dir das etwas.
    Figur ist immer relativ, es liegt im Auge des Betrachters und wie Du Dich damit fühlst.

    LG Rosalila

  8. #18
    Magenta40
    gelöscht

    AW: ich bin so gedemütigt...

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Der WOLLTE dich fertigmachen, da geht dem einer ab! …
    Genau das! Was für ein blöder frauenhassender Arsch. Das war von Anfang an sein Plan, nimm's bloß nicht persönlich.
    Sachen gibt's, ich fass es echt nicht.

  9. #19

    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    9.874

    AW: ich bin so gedemütigt...

    den hat eine mücke gestochen, da ist ihm die gehirnflüssigkeit ausgeronnen.
    es redet aus ihm.
    lg
    legrain

  10. #20

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    6.361

    AW: ich bin so gedemütigt...

    Liebe Taschenkrebs,

    hört sich nach einem jämmerlichen Frauen-Hasser-Würstchen an, der sich hochziehen muss, indem er auf Dir herumtrampelt.

    So einer kann einen doch nicht einmal beleidigen.

    Größe 46 sieht man doch schon nach außen - einer, der dies nicht will, fängt doch da gar nix an.

    Gibt übrigens viele Männer, die diese Größe griffig finden. Lass Dir bloß nix einreden.

    Der Typ macht einen auf Schleimspur, um dann entfesselt auf Dir rumzutrampeln.

    Krank, einfach nur krank.

    Nase putzen, hochrecken und auf ein Neues.

    Alles Liebe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •