+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53
  1. #1

    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    164

    Kein Wunder, dass ich nicht mehr und nie wieder will...

    Hallo zusammen!

    Ich weiß, dass mir das Verhalten des Mannes, um den es hier geht, niemand erklären kann, aber ich muss es trotzdem loswerden.

    Meine Freundin wurde durch ein soziales Netzwerk von einem früheren Freund/Bekannten angeschrieben. Man traf sich (sie hatte keine weiteren Absichten) und quatschte über dieses und jenes. Weil er schon länger Single ist fragte er, ob sie nicht eine Freundin hätte, die evtl. auch Single wäre.
    Ja, hat sie: mimimu.

    Sie zeigte ihm Fotos von mir und er wollte mich unbedingt kennenlernen. Die nächsten Tage (ich wusste noch nichts von meinem "Glück") fragte er ständig, ob sie mir schon von ihm erzählt hat, wann sie mich endlich sieht oder spricht um mir von ihm zu erzählen. Er "nervte" sie regelrecht deswegen.
    Am Wochenende war es nun soweit. Wir Mädels waren jetzt Freitag verabredet und sie erzählte mir von ihm und zeigte mir Bilder. Gleichzeitig schrieb sie ihn auf Handy an, dass wir gerade unterwegs wären und er doch auch kommen soll.

    Es kam von ihm zurück, dass er auch gerade unterwegs sei und fragte wie lange wir denn bleiben würden.
    Es gingen noch ein paar sms hin und her und irgendwann am späten Abend kam dann nichts mehr und er kam dann auch nicht mehr vorbei (bis hierhin ist die Geschichte noch nicht schlimm/unverständlich).

    Am nächsten Nachmittag schrieb sie ihn nochmals an, warum er denn gestern die Chance nicht genutzt hat um mimimu kennenzulernen. Und von ihm kam...NICHTS (bis jetzt)!!!
    Und, er hat sich aus den beiden sozialen Netzwerken abgemeldet, über die meine Freundin bisher mit ihm Kontakt hatte...

    Es ist so unverständlich...

    Ich bin seit nunmehr 5 1/2 Jahren alleine, habe eine Zeitlang eine Menge Männer gedatet und dabei immer voll in die Kloschüssel gegriffen. Das ging mir dann so an die Nieren, dass ich für mich beschlossen hatte, ich lasse das jetzt einfach mal und bin jetzt 2 Jahre lang keine Verabredung mehr eingegangen. Ich habe keinen Mann an mich herangelassen, nicht mal für Smalltalk.
    Und nun wage ich nach so langer Zeit mal wieder einen Schritt vor und dann muss ich, ohne dass ich ihn überhaupt kennengelernt habe feststellen, dass es schon wieder so ein Hirni ist.

    So, ich ziehe mich dann mal kopfschüttelnd wieder in mein Schneckenhaus zurück.
    Danke für´s lesen.
    Lg, mimimu

  2. #2
    Avatar von wernichtfragt
    Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    1.855

    AW: Kein Wunder, dass ich nicht mehr und nie wieder will...

    Also sorry, aber den wolltest Du doch nicht ernsthaft kennen lernen?? So eine Masche ist doch total gruselig!! Das einzige was ich gemacht hätte, wäre meine Freundin zusammen zu scheißen dass sie irgendwelchen fremden Psychos aus dem Netz meine Fotos zeigt.

  3. #3
    Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    24.107

    AW: Kein Wunder, dass ich nicht mehr und nie wieder will...

    Zitat Zitat von wernichtfragt Beitrag anzeigen

    Also sorry, aber den wolltest Du doch nicht ernsthaft kennen lernen?? So eine Masche ist doch total gruselig!! Das einzige was ich gemacht hätte, wäre meine Freundin zusammen zu scheißen dass sie irgendwelchen fremden Psychos aus dem Netz meine Fotos zeigt.
    Dem kann ich mich nur anschliessen. Deswegen den Kopf in den Sand zu stecken -> sorry, aber das kann nicht Dein Ernst sein.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  4. #4

    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    164

    AW: Kein Wunder, dass ich nicht mehr und nie wieder will...

    Das einzige was ich gemacht hätte, wäre meine Freundin zusammen zu scheißen dass sie irgendwelchen fremden Psychos aus dem Netz meine Fotos zeigt
    Der war ihr nicht fremd, den kannte sie von früher. Man hatte sich nur schon länger (ein paar Jahre) nicht gehört/gesprochen/gesehen...

  5. #5
    Avatar von Wolkentier
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    9.197

    AW: Kein Wunder, dass ich nicht mehr und nie wieder will...

    Zitat Zitat von mimimu Beitrag anzeigen
    Der war ihr nicht fremd,
    Aber DIR doch... kann mich den Vorschreiberinnen nur anschließen!
    .
    .

    Vergesst Chuck Norris.... Spongebob grillt unter Wasser...!

  6. #6
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    53.603

    AW: Kein Wunder, dass ich nicht mehr und nie wieder will...

    Zitat Zitat von mimimu Beitrag anzeigen
    Der war ihr nicht fremd, den kannte sie von früher. Man hatte sich nur schon länger (ein paar Jahre) nicht gehört/gesprochen/gesehen...
    na und?

    zeigst du bilder von deinen freundinnen deinen bekannten herum?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  7. #7
    Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    24.080

    AW: Kein Wunder, dass ich nicht mehr und nie wieder will...

    Wenn du wirklich Interesse an ihm hast, kannst du ihm das über die gemeinsame Freundin doch mitteilen lassen.

    Wann hast du das letzte mal etwas für dich getan,
    bevor du das erste mal etwas zum letzten mal kannst...








    Geändert von fini. (18.11.2012 um 19:41 Uhr)

  8. #8

    Registriert seit
    23.09.2005
    Beiträge
    3.180

    AW: Kein Wunder, dass ich nicht mehr und nie wieder will...

    Die Tatsache, dass er eine alte Freundin bedrängt, ob sie nicht eine Single-Freundin für ihn hat/kennt, weist doch bereits darauf hin, dass er offenbar kein großes Selbstbewusstsein hat - jedenfalls nicht genug, dass er sich zutraut, in Eigeninitiative und ohne Fürsprache durch eine andere Frau eine Freundin zu finden.

    Offenbar wurde ihm das alles dann doch zuviel, als es dann konkret für ihn
    wurde. Wie gesagt, so ganz überraschend finde ich das nicht. Vermutlich ist es auch einer, der schon häufiger Schiffbruch bei Bekanntschaften erlitten hat.

    Nun ziehen sich also zwei zurück.

  9. #9
    Avatar von stecher36
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    18.303

    AW: Kein Wunder, dass ich nicht mehr und nie wieder will...

    Zitat Zitat von mimimu Beitrag anzeigen
    Der war ihr nicht fremd, den kannte sie von früher. Man hatte sich nur schon länger (ein paar Jahre) nicht gehört/gesprochen/gesehen...
    Anscheinend kennt sie ihn nicht gut genug, allein schon aus dem off heraus sowas zu starten ist schon mehr als bedenklich.

    Mich macht aber eher nachdenklich, dass Du auch noch gehofft hättest, dass er mit Dir zusammenkommst.

    Der Typ hat einen an der Waffel oder er wollte Deine Freundin eifersüchtig machen, alleine schon so ne Kurzschlussreaktion ist nicht gesund und wenn Du das nicht erkennst solltest Du bei Dir genauer hinschauen, das könnte Dich sonst in ungute Situationen bringen.

    Und was auch durch Deinen Titel zum Ausdruck kommt ist, dass Du anscheinend wenig Frustrationstoleranz hast und dann bei der kleinsten Schwierigkeit sofort zurückweichst, evtl. auch noch meinst es liegt alles an Dir und weg bist Du.
    Ich kann Dir nur sagen, dass andere Menschen das genau spüren. Die, die ein gesundes Selbstwertgefühl haben werden Dich meiden, anziehen wirst Du die Männer, die selbst kein gesundes Selbstwertgefühl besitzen und dann haben wir den nächsten Strang von Dir (im einfachsten Fall).
    Intergalaktisch gut
    Kühner als Neues zu erforschen kann es sein, Bekanntes anzuzweifeln.
    Geändert von stecher36 (18.11.2012 um 19:44 Uhr)

  10. #10
    Avatar von wernichtfragt
    Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    1.855

    AW: Kein Wunder, dass ich nicht mehr und nie wieder will...

    Zitat Zitat von mimimu Beitrag anzeigen
    Der war ihr nicht fremd, den kannte sie von früher. Man hatte sich nur schon länger (ein paar Jahre) nicht gehört/gesprochen/gesehen...
    Na super, so ein Uraltbekannter von anno dazumal der im Netz rumspukt und sich mit der Erstbesten treffen will die gerade zu haben ist. Da dürfte sich meine "Freundin" aber was anhören...

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •