+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 83
  1. #41
    Avatar von punto30
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    2.755

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Zitat Zitat von schlaflos68 Beitrag anzeigen
    Hätte nicht gedacht, dass es überhaupt Frauen gibt, die auf solche Anmachen auch nur ansatzweise reagieren. Ansonsten: Die sind dann für dich auch kein Verlust!!!
    habs grade wieder gelöscht u. werds später nochmal anders formulieren, das kommt grade irgendwie falsch rüber.

    mir gehts eig. um die hintergünde, nicht so sehr ums tun.
    Männer haben für jede Lösung ein Problem!
    Geändert von punto30 (24.11.2012 um 14:21 Uhr)

  2. #42

    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    4.438

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Nun, es gibt Singlebörsen, wo Sex im Vordergrund steht. Allerdings scheint so eine Seite nicht gemeint zu sein.

    Zu einer guten Beziehung gehört meiner Meinung nach auch die Körperlichkeit. Wenn es im Bett nicht klappt, dann ist es schwierig, auf Dauer mit jemanden zufrieden zu leben.

    In einer "normalen" Singlebörse sollte das Thema Sex nicht an erster Stelle stehen, sondern die Interessen.
    Wenn Männer also nur das Eine wollen, sind sie in der falschen SB. Oder sehe ich da etwas falsch?
    "beinhalten" wird wie "halten" konjugiert, als "beinhält", und gehört zur Kategorie schlechtes Deutsch. Warum nicht "enthalten", "umfassen" oder "bedeuten"?

    Sorge dich nicht, lebe!

  3. #43

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    47

    AW: Online-Dating für Anfänger

    @ schlaflos und Latona

    Vielen Dank euch beiden für die wie ich finde sehr ehrliche Rückmeldung! Damit kann ich viel anfangen ... wenn es auch in der Praxis noch einer Menge Selbsdisziplin bedarf!
    Mein Plan: Ich werde alles ein bisschen "geerdeter" angehen ... Ich habe ja schließlich noch ein Leben jenseits der SB (JA, habe ich - Gott sei Dank! :-) Nur, falls hier schon jemand dran gezweifelt hat ... )

    Trotzdem: Ein bisschen ratlos bin ich schon. Hatte einen angenehmen "Nachrichten-Austausch" mit einem Mann, der mir seine Tel.nr. mitteilte. Ich rufe an, spreche auf seine Mailbox. Bis heute nicht zurückgerufen. (Braucht er übrigens jetzt ja auch nicht mehr ... ). Das ist schon das zweite Mal in meiner jungen "SB-Laufbahn", dass mir das passiert ... Hä? Was will der Mann in der SB? (Ja, ja, kann's mir schn denken ... Jedenfalls etwas anderes als ich ...) Apropos: Ich spreche
    ganz normal :-) :-) :-)

    @ punto
    Ich bin, würde ich mal so sagen, auch sehr schnell im Wegklicken. Ich denke, DAS sollte man niemandem übelnehmen. Im RL gehe ich auch ganz schnell woanders hin, schaue in eine andere Richtung, ... (mehr Möglichkeiten, Desinteresse zu signalisieren). Ich finde nicht unbedingt, dass ich jemandem verbal mitteilen muss, dass er mich nicht interessiert. Und welcher Text in der Nachricht nun für welche Frau der richtige und stimmig ist, ist völlig subjektiv und wahrscheinlich bei jeder/jedem anders ... Passen muss es halt, wenn mir das gefällt, schreibe ich zurück, wenn nicht, dann eben nicht.
    Allerdings gebe ich dir Recht: Ich möchte erkennen können, dass sich jemand Mühe gibt, sprich ein "aussagekräftiges" Profil sein eigen nennt, Fotos von sich zeigt, die bitte nicht im Hintergrund Mutti oder biedere Einrichtungsgegenstände zeigen. Ja, da bin ich einfach konsequent und sortiere "gnadenlos" aus. Aber DAS ist im RL auch nicht anders.

    Ach so, zum Schluss noch ein kurzes Update :
    Der "von mir favorisierte" SB-Mann hat mir geschrieben, ob wir uns denn jetzt mal auf nen Kaffee treffen. (Das haben wir ja so am Telefon vereinbart) :-) Habe ihm geantwortet, wann ich Zeit habe, jetzt müssten wir nur noch einen Treffpunkt und Uhrzeit ausmachen. Tag steht schon fest. Ich bin gespannt.

    Lieben Gruß
    Frau Lucca - mit einem Leben jenseits der SB :-) und ganz realem Hunger auf dem Weg in die Küche ...
    Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu. (Hans Christian Andersen)

  4. #44
    Avatar von punto30
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    2.755

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Zitat Zitat von Lucca1 Beitrag anzeigen
    welcher Text in der Nachricht nun für welche Frau der richtige und stimmig ist, ist völlig subjektiv und wahrscheinlich bei jeder/jedem anders ... Passen muss es halt, wenn mir das gefällt, schreibe ich zurück, wenn nicht, dann eben nicht.
    stellen wir die frage mal anders, um auf den kern dessen was ich eig. meine zu kommen.

    dir schreiben zwei männer.
    nr1. schreibt dir eine nachricht die dich total ergreift, spricht dich aber optisch einfach nicht an.

    nr2. schreibt dir eine 08/15 nachricht, sieht aber zum niederknien aus.

    wem von beiden antwortest du?
    die beiden beispiele sind bewußt als extreme gewählt, dass das meisten irgendwo dazwischen liegen ist mir schon klar.
    Männer haben für jede Lösung ein Problem!

  5. #45
    Moderation Avatar von schlaflos68
    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    7.823

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Darf ich auch antworten


    Ich würde beiden antworten. Dem ersten, weil er offensichtlich so viel Herzblut in die Nachricht gesteckt hat. Und wenn er nicht wirklich komplett konträr meinen optischen Vorstellungen widerspräche, würde ich mich auch mit ihm treffen.

    Beim zweiten käme das Treffen darauf an, ob sich sein E-Mail-Verhalten noch steigerte. Hätte ich das Gefühl, nicht ich wäre gemeint, sondern es bliebe bei 08/15, dann hätte er schlechte Karten.
    What are you going to do now?
    Going back to Ibsen, I hope...
    Some guys have all the luck. I wish I was dead and Norvegian.





    Moderatorin im Forum "Über Treue und Lügen in der Liebe"
    sowie im "Miet-Forum" und "Rund um Versicherungen"

    ansonsten ganz normale Userin

  6. #46
    Avatar von punto30
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    2.755

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Zitat Zitat von schlaflos68 Beitrag anzeigen
    Darf ich auch antworten
    ausnahmsweise

    was du in deinem sb profil stehen hättest (od. hast) weiß ich natürlich nicht, drum kann ich die antwort jetzt auch nicht darauf beziehen
    Männer haben für jede Lösung ein Problem!

  7. #47

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    47

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Spontane Reaktion: Keinem. Tut mir leid.
    Nr. 1 reicht mir nicht (da optisch nun mal nicht mein Fall, und er wird in der Realität ja nun auch nicht so anders aussehen als auf dem Foto - oder doch??? )
    Nr. 2 ist raus, da mir eine 08/15 Nachricht à la "Hallo schöne Frau" ebenfalls nicht reicht.
    Mein Terminkalender ist wirklich voll, langweilig ist mir nicht, ich muss mich nicht "zum Zeitvertreib" mit Männern treffen, dafür habe ich liebe Mädels-Freundinnen
    Entweder da ist "etwas" da (optisch/schriftlich/...) oder nicht. Ende. Fertig. Aus.

    Soviel zu den Extremen. Wenn es dazwischen liegt, sieht die Welt doch schon wieder anders aus. Abgesehen davon, bedeutet das Aussehen für mich ja nun nicht "Marke athletischer Modeltyp", sondern schlicht und einfach, dass er MEINEM (!) - blödes Wort - "Beuteschema" entspricht. Warum ich nunmal auf Typ x abfahre, mich Typ y rein optisch aber gänzlich kalt lässt, kann ich nicht sagen ... ist eben einfach so.

    Jetzt aber: Falls er zwar optisch meinem Typ entspricht, wir aber "schriftlich" gar keinen Draht zueinander finden (s. oben ;) - was soll dann aus uns werden? Und das gleiche gilt doch auch umgedreht! Jemand ist doch in der Realität nicht komplett anders als auf dem Foto/Telefon. ODER ETWA DOCH???

    Ich wünsche euch allen eine gute Nacht!
    Frau Lucca
    Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu. (Hans Christian Andersen)

  8. #48
    LaGreta
    gelöscht

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Zitat Zitat von punto30 Beitrag anzeigen
    stellen wir die frage mal anders, um auf den kern dessen was ich eig. meine zu kommen.

    dir schreiben zwei männer.
    nr1. schreibt dir eine nachricht die dich total ergreift, spricht dich aber optisch einfach nicht an.

    nr2. schreibt dir eine 08/15 nachricht, sieht aber zum niederknien aus.

    wem von beiden antwortest du?
    die beiden beispiele sind bewußt als extreme gewählt, dass das meisten irgendwo dazwischen liegen ist mir schon klar.
    Au, ich will auch antworten! Auch, wenn ich gar nicht in SB`s unterwegs bin.

    Mann Nr. 1 würde ich nicht antworten, wenn optisch schon nicht mein Fall, dann geht da gar nix. Da kann der noch so lieb sein, aber ich bin ja nicht auf der Suche nach neuen Freundschaften.

    Mann Nr. 2 würde ich in jedem Fall antworten. Wer weiß, was da noch Feines hintersteckt hinter seiner 08/15 Nachricht?!
    So eine nichtssagende Nachricht sagt doch noch nix über den Mann selbst aus. Da würde ich mal schauen, was da sonst noch weiter von ihm kommt.


    Viel Erfolg euch allen noch in den SB`s. Für mich ist das nix, aber ich kenne im Bekanntenkreis durchaus einige Paare, die sich darüber gefunden haben.

  9. #49
    rose_celavie
    gelöscht

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Zitat Zitat von Rubelia Beitrag anzeigen
    Ich kenne allerdings einige (wenige) Männer, denen es umgekehrt passiert ist, dass sie von Frauen, nachdem klar war, dass sich aus den Dates nichts entwickeln würde, regelrecht gestalkt wurden mit zahllosen Anrufen und Nachrichten auf der Mailbox. Grundsätzlich ist es halt schon ein gewisses Risiko, aber vielleicht war bei den Herren jeweils einfach das Bauchgefühl nicht so recht am Start?!
    Vielleicht sind diese Herren auch nicht ehrlich und offen?
    Wie oft und intensiv haben sie die Damen "gedatet"?

  10. #50
    Avatar von Pacifique
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    5.545

    AW: Online-Dating für Anfänger

    [QUOTE=Lucca1;19579391


    Jetzt aber: Falls er zwar optisch meinem Typ entspricht, wir aber "schriftlich" gar keinen Draht zueinander finden (s. oben ;) - was soll dann aus uns werden? Und das gleiche gilt doch auch umgedreht! Jemand ist doch in der Realität nicht komplett anders als auf dem Foto/Telefon. ODER ETWA DOCH???

    Ich wünsche euch allen eine gute Nacht!
    Frau Lucca[/QUOTE]

    Aufs Schriftliche gebe ich überhaupt nichts mehr. Mir hat mal einer seeeeehr lange Mails geschrieben und ich fands toll (hab ich hier auch schon mal berichtet). Aber zum Date hat er ein paar Stunden vorher abgesagt, seitdem hab ich nie wieder was von ihm gehört.
    Umgekehrt mit der Telefonstimme: manchmal klingt einer am Telefon so komisch, dass man lieber die gesamte Männererscheinung sehen sollte, um sich wirklich ein Bild machen zu können.
    In Mails in der SB fasse ich mich auch nur sehr kurz normalerweise, weil ich erst viel Energie ins Kennenlernen stecke, wenn ich weiß, dass der Mann mich auch in der Realität sehr interessiert.

+ Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •