+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 74
  1. #21
    Avatar von Latona
    Registriert seit
    25.07.2003
    Beiträge
    13.983

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Ich empfinde das Covern für ein normales erstes Date an einem öffentlichen und gleichzeitig einigermaßen belebten Ort auch ein wenig übertrieben.

    So lange man sich nicht zu dem Mann ins Auto setzt oder mit ihm in seine oder die eigene Wohnung geht, kann einem in einem Café, einer Kneipe, einem Restaurant, einem Museum etc. nicht viel passieren. Auch der Besuch in einem nicht zu weitläufigen Zoo am Wochenende bei gutem Wetter dürfte kein Risiko bedeuten. Abzusehen ist dagegen von Spaziergängen durch einsame Parks.

    Wichtig ist, dass der Ort so gewählt ist, dass man jederzeit gehen kann, wenn man bei dem Mann ein ungutes Gefühl hat. Und das sollte man dann auch tatsächlich tun und nicht aus falsch verstandener Rücksichtnahme bleiben!

    Eine E-Mail-Adresse ohne den eigenen Namen und ein extra Predpaid-Handy halte ich dagegen für sehr sinnvoll. Denn man kennt die Männer ja erst mal nicht, und da ist es gut, wenn man unsympathische Kandidaten ohne große Probleme wieder los werden kann.

    Auch wenn es einem selbst noch nie passiert ist - es ist anderen passiert, und man kann die Möglichkeit nicht einfach ausschließen.
    Liebe keinen, der nicht auch Dich liebt!
    Geändert von Latona (15.11.2012 um 11:20 Uhr)

  2. #22
    Moderation Avatar von schlaflos68
    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    7.050

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Zitat Zitat von Mitternacht Beitrag anzeigen
    Du kannst auch bei einem analogen Anschluss die Rufnummernübermittlung freischalten lassen.
    Kostenpflichtig und ist nicht mehr rückgängig zu machen.

    Ich wollte auch nur anmerken, dass es nicht immer der Psycho ist, der hinter einem "anonymen Anruf" steckt
    What are you going to do now?
    Going back to Ibsen, I hope...
    Some guys have all the luck. I wish I was dead and Norvegian.





    Moderatorin im Forum "Über Treue und Lügen in der Liebe"
    sowie im "Miet-Forum" und "Rund um Versicherungen"

    ansonsten ganz normale Userin

  3. #23

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    190

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Wenn ich jemanden getroffen habe, dann hatte ich meinsten mit demjenigen schon einige E-Mails ausgetauscht und/ oder schon gechattet oder telefoniert.
    Mein erstes Date dann auch in einem Cafe oder an einem Ort mit ziemlich vielen Menschen.
    Vom Zeitlimit hab ich ihm meistens vorher gesagt, dass ich nur wenig Zeit habe.. wenn es es aber ein nettes Dating war, d.h. ich habe mich gut unterhalten, dann hab ich dann gesagt, dass ich doch noch mehr Zeit habe, als geplant:-)
    Meine Handynummer gab es meistens erst nach dem ersten Treffen, hatte da aber auch schon meistens seine schon bekommen.D.h. wenn ich hätte absagen müssen, hätte ich das auch ehrlicherweise getan.

  4. #24

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    47

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Ihr lieben Antwortenden :-)

    vielen Dank für eure Erfahrungen und dafür, dass ihr mich hier dran teilhaben lasst. Das Brigirtte-Forum (also ihr ;) ist mehr als gold wert ...

    Jetzt ist es also so weit: Er hat mir seine Nummer mitgeteilt, ich habe ihn angerufen. Leider Handy gerade aus, also habe ich ihm auf die Mailbox gesprochen. Er hat mich zurückgerufen (*freu*).
    Wir hatten ein schönes Gespräch, das ich sehr genossen habe. Ausgemacht haben wir eigentlich nur, dass wir uns mal treffen wollen (in ungefähr der Mitte, da wir nicht am gleichen Ort wohnen) - Kaffee oder so - und das aber nochmal genauer besprechen (wann und wo).

    Und jetzt weiß ich grad auch nicht so recht: Es gibt ja nur GANZ WENIGE Männer in der SB, die mir gefallen und denen ich gefalle, so dass wir überhaupt mal telefonieren. Dieser Mann gefällt mir. Ich mochte seine Stimme, seinen - wie sagt man das am besten? - "sprachlichen Ausdruck" (ihr wisst schon, wie ich das meine ... ;) ... Und jetzt bin ich ein bisschen "kirre", weil ich weiß: Er hat vielleicht noch Kontakt zu zig anderen Frauen, vielleicht ist er "in echt" :-) ganz anders und "voll blöd" Kurz gesagt: Ich muss mal die Bremse ziehen und zwar ganz fest!!! Damit ich mich da nicht zu sehr (emotional und zeitlich ;) in was reinsteigere, was es noch gar nicht gibt! ABER WIE?
    Und vor allem: Wie geht's jetzt weiter - mit uns? Wer ruft jetzt wen an? Abwarten, dass er mich anruft wegen Treffen und so? Das wäre für mich jetzt stimmig. Und wo sollen wir uns treffen? Auf einen Kaffee am späten Nachmittag in einem Café :-)? Da könnte man gut miteinander reden, das würde passen ...

    Himmel: WO IST DER AUSKNOPF? Frau Lucca, da ist doch noch gar nichts. (Aber es wäre doch so schön wenn ... :)

    Für euren Rat danke ich euch jetzt schon!!!
    Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu. (Hans Christian Andersen)

  5. #25
    Avatar von Latona
    Registriert seit
    25.07.2003
    Beiträge
    13.983

    AW: Online-Dating für Anfänger

    @ Lucca

    Jetzt komm erst mal wieder runter und steigere Dich in nichts rein.
    Du musst den Mann erst mal im real life erleben - und danach kann die Sache nochmal ganz anders aussehen.

    Wenn Euer Telefongespräch wirklich gut war und zwar auch für ihn, dann sollte er kein Problem damit haben, Dir ein Treffen vorzuschlagen - per Mail oder auch per Telefon.

    Auch Du selbst kannst einen Vorstoß in diese Richtung wagen, in dem Du ihm einen entsprechenden Vorschlag mit Termin & Ort machst, z.B. per Mail. Und dann siehst Du ja, wie er reagiert.

    Wobei Du ihn zuerst angerufen hast. Meiner Meinung nach wäre es jetzt an ihm, auf Dich zuzugehen.
    Liebe keinen, der nicht auch Dich liebt!

  6. #26

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    47

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Vielen Dank Latona! Ja, ja, du hast ja SO VOLLKOMMEN Recht. Runterkommen, nicht reinsteigern.

    Ich denke auch, dass es an ihm ist, mich wegen eines Treffens zu kontaktieren (entweder über die SB oder Telefon). Meine Mail-Adresse hat er nicht. Zwar hat er mir seine Tel.nr. gegeben, aber unter Anbetracht dessen, dass ich ihn angerufen haben (nicht sooooo leicht ;) und er "nur" zurückrufen musste ... denke ich auch, ich warte jetzt mal, wenn er Interesse hat, meldet er sich. Vielleicht war er auch nur "höflich" am Telefon (Vorschlag, sich zu treffen), meint es aber doch ganz anders und meldet sich deswegen gar nicht mehr. STOPP! Abwarten und jetzt erstmal runterkommmen, Frau Lucca.

    Danke!
    Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu. (Hans Christian Andersen)

  7. #27
    Moderation Avatar von schlaflos68
    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    7.050

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Finde auch, er ist nun dran. Du hast ja schon einige Initiative gezeigt.

    Ich bin auch immer total aufgeregt und bekomme Panik. Geholfen hat mir meine Freundin, die immer sagte: Es geht um KAFFEEEEEEEEE und nicht um eure Hochzeit

    Lenk dich ab. Warte nicht. Und gehe davon aus, dass er selbstverständlich auch andere Frauen datet. Warum auch nicht!
    What are you going to do now?
    Going back to Ibsen, I hope...
    Some guys have all the luck. I wish I was dead and Norvegian.





    Moderatorin im Forum "Über Treue und Lügen in der Liebe"
    sowie im "Miet-Forum" und "Rund um Versicherungen"

    ansonsten ganz normale Userin

  8. #28

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    47

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Es geht um KAFFEEEEEEEEE und nicht um eure Hochzeit
    Sehr gut!

    Klar datet er bestimmt auch andere Frauen. Logisch. Und völlig in Ordnung. Damit ihr mich da nicht missversteht ... ICH WILL NUR AUCH EIN DATE MIT IHM. Aber, ihr habt ja so Recht: runterkommen, ablenken. Und selber ebenfalls weiterdaten

    Vielen Dank euch! (Und selbstverständlich werde ich alle hier, die's interessiert, auf dem Laufenden halten. Und euch weiterhin fleißig um Rat fragen ;)
    Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu. (Hans Christian Andersen)

  9. #29
    Avatar von punto30
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    2.755

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Zitat Zitat von PuraVida12 Beitrag anzeigen
    Gut fand ich ja, wenn ich vom Mann die Festnetznummer bekam. Da war es eher unwahrscheinlich, dass er noch eine Frau zu Hause sitzen hat (auch das ist vorgekommen - "nein, ich habe kein Festnetz, ich bin so selten zuhause" - haha!).
    wohl eher haha, ich hab kein festnetz, weil mobil billiger ist als festnetz. fest kostet meistens die grundgebühr schon soviel wie bei mobil ne flat mit allen netzen inkl.
    ich hab seit 10 jahren kein festnetz mehr, bin ich damit aus dem rennen?
    Männer haben für jede Lösung ein Problem!

  10. #30
    Avatar von LaGreta
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    446

    AW: Online-Dating für Anfänger

    Zitat Zitat von punto30 Beitrag anzeigen
    ich hab seit 10 jahren kein festnetz mehr, bin ich damit aus dem rennen?
    Aber sowas von!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •