+ Antworten
Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 131
  1. #21

    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    8

    AW: Warum bin ich immer noch allein???

    wow..... so viele antworten ich bin begeistert:-D

    es ist schön zu wissen das ich nicht alleine bin....

    ich werde mir das alles hier nochmal in ruhe zu gemüte führen...

    gut, ich geb zu ich könnte vielleicht etwas an meinem selbstbewusstsein arbeiten. ich find mich schon gut, aber in so ner einsam fühl phase, wie ich sie gerade habe, ist das gar nicht so einfach, das kann ich euch sagen....

    ich glaube auch das die männer irgendwie immer wieder auf der suche nach was besserem sind und angst haben eine feste beziehung einzugehen.

    wir sind alle keine 18 mehr und jeder hat schon so seine erfahrungen gemacht. haben uns diese erfahrungen vielleicht irgendwie "geschädigt"? also ich meine: ist man zu vorsichtig geworden???
    Geändert von Schnecke1977 (29.12.2009 um 12:48 Uhr)

  2. #22
    Avatar von Blueserin
    Registriert seit
    24.07.2009
    Beiträge
    748

    AW: Warum bin ich immer noch allein???

    Zitat Zitat von Dharma09 Beitrag anzeigen

    Als ich noch Single war - und ich war gern Single - da konnte ich mich vor Männern nicht retten, WEIL ich ziemlich deutlich gemacht habe, dass ich keinen will.

    Männer spüren doch auch ob eine Frau auf der Suche ist. Soetwas hat mich umgekehrt auch abgeschreckt.

    Vielleicht solltet ihr dahin gehend eure Einstellung überdenken?

    DAs ist nur ein Tip!
    Ach, wenn ich sowas immer lese... !
    Dharma: wie geht denn das zusammen?
    Jaa- als ich auch gerade keinen wollte, standen sie auch Schlange.
    Und der eine war hartnäckig, Jagdinstinkt halt.
    Und dann lässt du dich doch darauf ein, fängst an, Dich "erobern" zu lassen, willst dann allmählich doch- und schwupps!- Beute erlegt, Interesse erloschen.
    Der Mensch hat nunmal (gewöhnlich) das Bedürfnis nach einer Bindung, und dies immer verbergen, Zappelspielchen spielen zu müssen, ist für manche (wesensbedingt) ein ungesundes und zu kräfteraubendes Verleugnen ihrer selbst.

  3. #23
    Avatar von einzigARTig
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    4.362

    AW: Warum bin ich immer noch allein???

    @Dharma und Blueserin
    Ja, wie Blueserin hab ich auch gedacht, als ich Dharmas post las.
    O seltenes Glück der Zeiten, in denen du sagen darfst, was du willst, und sagen kannst, was du denkst.

    Tacitus

  4. #24

    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    8

    AW: Warum bin ich immer noch allein???

    geanu das denke ich auch, es ist doch falsch irgendwelche spielchen spielen zu "Müßen" um sich interessant zu machen... das bin doch dann nicht ICH

    ich sags ja, diese ganzen bücher und ratgeber haben mich verwirrt

  5. #25

    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    8

    AW: Warum bin ich immer noch allein???

    ich weiß das niemand anderes für mein leben verantwortlich ist, ich steh auch schon mit beiden beinen fest im leben. ich frag mich halt nur, warum ich noch allein bin....

    am anfang viel mir das auch alles nicht schwer, da hab ich das single leben schön gefunden, aber nach sieben jahren, da hat man eben den wunsch nach nem partner. ich frag mich: es können doch nicht alle männer so schwierig sein, das muß doch dann auch an mir liegen.... ich bin eben nun mal "auf der suche" das ist doch auch nur normal, oder? ich kann mir doch jetzt nicht einreden: mir gehts gut, alles ist so toll, ich bin gern allein.... :-(
    Geändert von Schnecke1977 (29.12.2009 um 13:18 Uhr)

  6. #26
    Avatar von Dharma09
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    11.768

    AW: Warum bin ich immer noch allein???

    Zitat Zitat von Schnecke1977 Beitrag anzeigen
    geanu das denke ich auch, es ist doch falsch irgendwelche spielchen spielen zu "Müßen" um sich interessant zu machen... das bin doch dann nicht ICH

    ich sags ja, diese ganzen bücher und ratgeber haben mich verwirrt
    Nur habe ich keine Spielchen gespielt - ich wollte keine Beziehung.

    Und als ich meinen Mann kennen lernte wollte auch er keine Beziehung!

    Wir trafen uns ein Jahr nur zum Po.... - und dann waren wir uns BEIDE sicher, dass mehr geht.

    Das hat nichts mit "Jäger" oder "Jagen lassen" zu tun.

    Nur mit der Einstellung dazu.

    Aber das wollt ihr ja gar nicht hören - ihr wollt nur jammern und die Männer verantwortlich machen....
    Wenn besser möglich ist, ist gut nicht genug!

    "Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein"




    :Benjie meine Hundemaus - wir werden dich nie vergessen (27.05.2011)

  7. #27
    JennyBerlin
    gelöscht

    AW: Warum bin ich immer noch allein???

    Zitat Zitat von Dharma09 Beitrag anzeigen

    Aber das wollt ihr ja gar nicht hören - ihr wollt nur jammern und die Männer verantwortlich machen....
    Also DAS lese ich hier nun wirklich nicht raus.

  8. #28
    Avatar von Trianta
    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    291

    AW: Warum bin ich immer noch allein???

    liebe Schnecke und all ihr anderen Verzweifelten,


    Ich bin auch schon länger single,

    und ich will euch mal folgende Geschichte erzählen- die ich neulich erlebt habe.
    Ich hatte einen grauen miesepetrigen Tag hinter mir und stieg in einen Bus. Da beobachtete ich einen jungen Mann, wie er einfach nur in die Sonne blickte, die Augen schloß und tief einatmete. Diesen Anblick fand ich sooo schöön, dass ich auch diesen Mann soo schön fand und ich automatisch lächeln musste. Auf einmal machte er die Augen auf und lächelte zurück.
    Ich war zu dieser Zeit überhaupt nicht selbstbewusst genug und drehte mich verschämt weg. Als ich aus dem Bus aussteigen wollte, lächelte er mich wieder an und ich dachte- ach der meint bestimmt nicht mich, sondern lächelt einfach nur so.
    Dann sah ich ihn später in der Uni wieder. Ich stand in der 2. Etage und er ganz unten- er schaute hoch und lächelte bis in die 2. Etage nur mich an. Da wusste ich- okay er meint mich wirklich.


    Was mich diese Geschichte gelehrt hat? Ich kann mich einem Menschen nur öffnen- wenn ich selbst so gern habe um zu verstehen, dass ich eine Frau bin- die ein Mann auch anlachen kann.
    Dieser Mensch war sehr hartnäckig, als wolle er mir das unbedingt demonstrieren. Es gibt aber Männer die sind nicht so hartnäckig und dann kann man die kleinen Zeichen ganz schnell übersehen und reagiert nicht darauf.
    Meine Freundinnen sagen mir oft, sag mal merkst du eigentlich nicht- dass dich der Typ da hinten die ganze Zeit anstarrt? Hm. Nee.

    Man muss mit offenen Augen durch die Welt laufen und die Zeichen sehen und darauf reagieren- ohne gleich zu erwarten dass sich gleich etwas großartiges entwickelt. Einfach ein Lächeln schenken ohne unbedingt daraus etwas zu erwarten- beim 20. Lächeln entsteht dann vielleicht doch mehr.


    Und es ist nunmal so- wenn man durch die Straßen läuft, ausgeht, auf einer Party ist etc. es steht einem nunmal nicht auf die Stirn geschrieben welch liebenswerter Mensch man ist- das einzige was die Menschen von einem mitbekommen ist das was sie von einem sehen können.
    Wenn ich manchmal total frustriert durch die Straßen laufe, fühle ich mich wie eine kleine Maus und niemand guckt mich an.
    Mach ich mich aber richtig schick. Zieh ein schönes Kleid an und schmink mich ein wenig- dann fühl ich mich rundum wohl- finde mich selbst attraktiv und freu mich einfach über den schönen Tag.. dann strahle ich das auch aus und ich seh an jeder Ecke Menschen die mich anlächeln.


    Natürlich lächle ich nicht jeden Tag wie blöd vor mich hin. Aber mir ist auf jeden Fall bewusst- dass eine ausgeglichene, fröhliche Frau viel attraktiver wirkt als ein kleines Mäuschen dass verzweifelt ist und nicht weiter weiß.

    Lächeln ist die schönste Waffe einer Frau! Und damit kannst du jeden Typen verzaubern!

  9. #29

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    11

    AW: Warum bin ich immer noch allein???

    Liebe schnecke
    vielen Männern geht es auch so wie dir und vielleicht solltest du einfach mal offen sein für neues.
    Es muss nicht immer der tolle Typ mit großen Auto sein, viele Singlemänner versuchen verzweifelt aus der Langzeitarbeitslosigkeit zu flüchten und bräuchten dafür ein starke Frau an ihrer Seite die ihnen Kraft und unterstützung bietet. Ein großes Terrain an einsamen Männerherzen bietet auch die Land und Forstwirtschaft, mit einen wenig Fortbildung auf diesem Gebiet könntest du da viele Punkte sammeln und so ein Männerherz erobern.
    Das sind natürlich nur einige wenige Beispiele von viele für neue Wege sein die sich dir auftun könnten.
    Aber die Grundvorraussetzung ist natürlich das du bereit bist loszulassen und dich neuen herausforderungen zu stellen

    viele liebe grüße friedhelm

  10. #30
    Avatar von Alaska
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    9.162

    AW: Warum bin ich immer noch allein???

    Zitat Zitat von Trianta Beitrag anzeigen
    Lächeln ist die schönste Waffe einer Frau! Und damit kannst du jeden Typen verzaubern!
    Ja, da ist was dran!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •