+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
  1. #1
    VIP Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    24.763

    Neues Unterhaltsrecht: Rechtliche Grundlagen

    Dieser Thread dient der schnellen Information zu rechtlichen Fragen des neuen Unterhaltsrecht. Um das Ganze übersichtlich zu halten, soll sich hier keine Diskussion über einzelne Fälle oder Schicksale entwickeln, noch sollen hier Grundsatzfragen des Gesetzes erörtert werden.

    Ausgangspunkt ist eine sehr gute Dokumentation über das neue Recht in der Zeitschrift oekotest vom Juni 2008. (3,50 Euro).

    Diese Dokumente sind ein guter Einstieg über allgemeine Fragen. Diese Fragen werden kurz und knapp beantwortet; online nachzulesen unter : Link nicht mehr gültig. Siehe unten

    Scheidung einreichen
    Die Scheidungsfolgenvereinbarung
    So läuft eine Scheidung ab
    Der Versorgungsausgleich
    Der Scheidungstermin
    Wenn es Streit gibt
    Ich will mich nicht scheiden lassen
    Die Aufteilung des gemeinsamen Hausrats
    Kindesunterhalt
    Das gemeinsame Haus verkaufen?
    Lebensversicherung kündigen?
    Wann muss ich arbeiten?
    Unterhalt
    Wie wird der Unterhalt berechnet?
    Der Zugewinnausgleich
    Scheidung via Internet
    Die Anwalts- und Gerichtskosten
    Scheidungskosten von der Steuer absetzen


    In einem weiteren Artikel werden die Fragen kurz beantwortet:
    Was tun, wenn ...
    ... der andere keinen Kindesunterhalt zahlt?
    .. ... der andere keinen Getrenntlebenden-/Geschiedenenunterhalt zahlt?
    ... der andere sich um Unterhalt herummogelt?
    ...es Streit um Sorge- und Umgangsrecht gibt?


    Diese Dokumentation wurde von einer RA für Familienrecht verfasst.
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes
    Geändert von Lukulla (24.06.2012 um 19:16 Uhr) Grund: Link erneuert

  2. #2
    VIP Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    24.763

    AW: Neues Unterhaltsrecht: Rechtliche Grundlagen

    Ich würde mich sehr freuen, wenn hier weitere Informationen eingestellt werden. Wichtig ist, dass das Ganze online verfügbar ist.

    Interessant wäre auch das Einstellen von neuen Urteilen des Bundesgerichtshofes, die richtungsweisend und damit bindend sind.
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

  3. #3
    VIP Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    24.763

    AW: Neues Unterhaltsrecht: Rechtliche Grundlagen

    In diesem Artikel der Brigitte online gibt eine RA für Familienrecht Auskunft zu folgender Frage:

    Kann das neue Gesetz unseren alten Scheidungsvertrag einfach aushebeln?
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

  4. #4
    VIP Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    24.763

    AW: Neues Unterhaltsrecht: Rechtliche Grundlagen

    Hier gibt es bei Brigitte Antworten zu folgenden Fragen:


    » Gütliche Trennung: Worauf muss man achten?
    » Neues Unterhaltsrecht: Was ändert sich?
    » Unterhalt für die Kinder: Was steht wem zu?
    » Unterhaltsverzicht im Ehevertrag: Kann man das noch ändern?
    » Und was ist mit der Rente?
    » Wie teuer wird eine Scheidung?
    » Was bedeutet Zugewinnausgleich?
    » Nur ein Anwalt: Ist das sinnvoll?
    » Streit um jede Blumenvase: Wer bekommt was?
    » Meins oder deins: Was wird aus persönlichen Geschenken?
    » Familien-Auto: Wer fährt's weiter?
    » Geldanlage: Wer bekommt die Aktien, wer das Sparbuch?
    » Gemeinsame Immobilie: Was ist, wenn einer mehr beigesteuert hat?
    » Schulden des Mannes: Muss die Frau für die Hälfte aufkommen?
    » Gemeinsame Mietwohnung: Wer zieht aus?
    » Firma mit aufgebaut: Was bekommt die Frau?
    » Pleite-Firma: Muss die Frau ihren Mann unterstützen, wenn sein Unternehmen in den Miesen steckt?
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

  5. #5
    VIP Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    24.763

    AW: Neues Unterhaltsrecht: Rechtliche Grundlagen

    Es gibt eine Anwaltsseite scheidung-online.de/index.html (Direktlink ist nicht möglich, weil es eine kommerzielle Seite ist), auf der sehr detailliert jedes Problem beim neuem Recht erläutert wird.

    Geht auf die Seite und klickt auf *Scheidungsratgeber -
    komplett und kostenlos*. Dort werden folgende Fragen bearbeitet:


    Scheidungsrecht
    Unterhaltsrecht
    Kinder
    Versorgungsausgleich (Rentenausgleich)
    Vermögensausgleich (Zugewinnausgleich)
    Eigenheim/Wohnung
    Hausrat
    Schulden der Eheleute
    Gemeinsames Konto der Ehegatten
    Steuern
    Eheverträge, Scheidungsfolgenvereinbarungen


    Danke für den Tip an Nellporter1979
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes
    Geändert von Lukulla (02.06.2008 um 19:38 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Fireandice
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    816

    AW: Neues Unterhaltsrecht: Rechtliche Grundlagen

    Danke liebe Lukulla,
    leider kann ich noch nichts beitragen....aber ich hab mich durchgelesen......und DANKE
    es hat mir sehr weitergeholfen.
    Liebe Grüße
    Fire & Ice
    ICH HAB NE LILA KUH....ICH BIN EINE PRINZESSIN !!!

  7. #7
    Undine_
    gelöscht

    AW: Neues Unterhaltsrecht: Rechtliche Grundlagen

    Hi, Lukulla, sag mal, kann man den Thread nicht festpinnen oben??
    Habe mal reingeschaut und finde die INfos sehr hilfreich!

  8. #8
    Avatar von hillary
    Registriert seit
    02.01.2001
    Beiträge
    22.356

    AW: Neues Unterhaltsrecht: Rechtliche Grundlagen

    büdde sehr Frau Undine
    Wenn du in den Spiegel schaust, siehst du den Menschen, der für dein Leben verantwortlich ist.

    Ich habe noch nie gehört, dass es jemandem gelungen ist, vor sich selbst davonzulaufen.


  9. #9
    Avatar von atair
    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    2.115

    AW: Neues Unterhaltsrecht: Rechtliche Grundlagen

    Auch von mir vielen Dank, habe gerade wieder neue Erkenntnisse bzgl. Krankenversicherung und (seinem) Auto erhalten......

    ........allerdings - einige Beiträge rechnen noch mit DM - ich denke, die werden dann nicht mehr ganz so aktuell, vor allem mit dem HIntergrund des neuen Scheidungsrechtes sein, nicht? Also mit Vorsicht lesen und umsetzen.
    Wenn ich ein wenig Geld bekomme, kaufe ich mir davon Bücher. Wenn dann noch etwas übrig ist,kaufe ich mir Essen und Kleidung.
    Erasmus von Rotterdam

  10. #10
    VIP Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    24.763

    AW: Neues Unterhaltsrecht: Rechtliche Grundlagen

    atair, Du hast Recht, auf der Anwaltsseite unter Kindesunterhaltsgesetz findet sich Angaben in DM, da dies zum 1.7.1998 geändert wurde.
    Jetzt gilt die Düsseldorfer Tabelle, die dort auch aufgeführt ist. Danke für den Hinweis.
    (falls Du noch etwas entdeckt hast, bitte Link per PN, danke)
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •