+ Antworten
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 86
  1. #71
    Nemesis59
    gelöscht

    AW: Einfach nur raus?

    Oje Whynot, was du nun schreibst...sie ist ja wirklich ne Zicke, kindisch, eifersüchtig bis zum geht nicht mehr und unreif. Ich an deiner Stelle hät auf sowas auch keine Lust mehr. Versteh dich jetzt besser und richtig.Und wenn Madame derart "allwissend" ist und schon vorher weiß, daß ne Eheberatung nix bringt....dann wars das echt. Das tut mir wirklich leid.

    Trotzdem, ich hoffe das Fest ist dennoch "irgendwie" schön und ich wünsche frohe Weihnachten

  2. #72

    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    1.425

    AW: Einfach nur raus?

    jetzt wird das bild schon klarer,

    sie uebt massiven druck auf dich aus, was sie damit erreichen will, weiss ich nicht,

    jedenfall sollte sie sich mal warum du diese "verfehlungen" begangen hast? aus deinen erzaehlungen kommt sie engstirnig und lieblos rueber, aber du musst das besser beurteilen koennen

    ich wuensche dir viel gelassenheit fuer die feiertage und trotzalledem eine schoene zeit mit deinem kind und deiner freundin

  3. #73
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    53.583

    AW: Einfach nur raus?

    einen rat zu weihnachten:

    schaue dass du jemanden findet mit dem du im realen leben reden kannst- sprich durchaus paartherapie- und wenn du erstmal allein dahin gehst.

    auch damit du ihr zeigst: mir ist es ernst.

    paartherapie kann durchaus auch helfen- sich zu trennen. die ausweglosigkeit zu erkennen und zu akzeptieren.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  4. #74
    Nemesis59
    gelöscht

    AW: Einfach nur raus?

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    einen rat zu weihnachten:

    schaue dass du jemanden findet mit dem du im realen leben reden kannst- sprich durchaus paartherapie- und wenn du erstmal allein dahin gehst.

    auch damit du ihr zeigst: mir ist es ernst.

    paartherapie kann durchaus auch helfen- sich zu trennen. die ausweglosigkeit zu erkennen und zu akzeptieren.
    Sehe ich auch so....allerdings wirds dann die pöse,pöse Eheberatung schuld sein wenns in einer Trennung endet (bei ihr mein ich)

  5. #75
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    53.583

    AW: Einfach nur raus?

    Zitat Zitat von Nemesis59 Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so....allerdings wirds dann die pöse,pöse Eheberatung schuld sein wenns in einer Trennung endet (bei ihr mein ich)
    wenn sie einen schuldigen- eheberatung- braucht um vor sich selbst besser dazustehen- dann wird es niemand verhindern können.

    so wie sie zur zeit seine verfehlungen dafür als begründung für ihr verhalten nimmt.


    auf jeden fall ist es so, dass durch eine veränderung von einer seite auch das ganze konstrukt sich verändern kann.

    wie es ausgeht--------------- keine ahnung.


    und eine beratung/therapie hat einen grossen vorteil, wenn beide daran teilnehmen.

    auch ihre seite wird beleuchtet und neutral gesehen. denn hier, im forum: ist sie die böse.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  6. #76

    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    1.425

    AW: Einfach nur raus?

    ich empfinde sie nicht als die boese, eher verkrampft, ist auch schwer aus dem bisschen, sich eine meinung zu bilden

    sie sind beide noch sehr jung und wer weiss schon wie weit auch noch die eltern einfluss nehmen,

    die ganze situation ist verfahren, so dass wirklich jemand von aussen hilfreich sein koennte, jemand der auch ihre leistung
    anerkennt, aber auch seine, missverstaendnisse klaert und auswege aufzeigen kann

    wie ich schon geschrieben habe, wohin die reise geht ist nicht vorauszusehen, auch wieviel guter wille noch vorhanden, neutrale beratung waere meiner ansicht nach auch das beste

  7. #77
    Nemesis59
    gelöscht

    AW: Einfach nur raus?

    auf jeden fall ist es so, dass durch eine veränderung von einer seite auch das ganze konstrukt sich verändern kann.


    genau SO ! ist meist der einzige Weg etwas zu tun wenns derart verfahren ist.

    Mal sehn was er noch schreibt....

  8. #78

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    23

    AW: Einfach nur raus?

    Hallo ihr lieben und frohes neues an euch alle.

    Ich möchte mal wieder etwas erzählen. Nicht mal negativ, denn die letzten Wochen waren eigentlich sehr harmonisch. Fast so wie früher.

    Weihnachten war natürlich etwas einseitig, weil wir nur bei ihren Eltern waren. Bis auf den zweiten Feiertag. Hat mich schon etwas gestört, da meine Familie immer zu kurz kommt. Aber diese Diskussion ist eine andere. Ich weiß ja, dass Mamas ihre Kinder immer lieber zu ihren Eltern geben etc ;)

    Auch zwischen den Jahren war es für sie OKay, wenn ich wirklich viel Zeit mit meiner Bachelorarbeit verbracht habe und morgens dafür die Kleine genommen habe, damit sie ausschlafen kann. Es war alles okay.

    Wir haben auch nochmal zusammen gesprochen, sie meinte sie möchte kein Streit und auch eigentlich mir nix verbieten und dass sie versucht das wieder abzustellen und wieder eine Beziehung wie früher haben möchte und das ich eindeutig zu ihrem Plan vom Glück gehöre. Mir ging in diesem Moment wirklich das Herz auf.

    An Weihnachten hat sie mir dann einen Ring geschenkt. (hat nicht gepasst) jeden falls wusste ich was sie vor hat. Ich konnte mich nicht wirklich freuen und sie hat auch nciht gefragt, als sie merkte ich bin nicht begeistert. Sie war danach sehr traurig und hat den ganzen Abend geweint. Ich habe sie mit meiner Reaktion wirklich sehr verletzt und ich hatte auch ein riesen großes schlechtes Gewissen.

    Ich habe ihr dann versucht zu erklären, dass für mich weder eine Verlobung (sie meinte sie will nur den näcsten Schritt machen und Heiraten dann wenn es soweit wäre), ich wollte nicht mal diesen Schritt gehen. Ich habe ihr gesagt, dass es für mcih zu schnell geht. Von riesen Zoff (kurz vor Trennung) zur einer Verlobung. Das passt nicht zu mir. Ich habe ihr gesagt, dass ich sie liebe und ich froh bin, dass es spürbar wieder Bergauf geht, aber das dieser Schritt einer zu schnell ist. Leider wurde danach nicht mehr über das Thema gesprochen.

    An Silvester (nur eine kleine Runde in der Familie) wirklich spaß gehabt. Aber irgendwie ist sie seit paar Tagen wieder komisch. Ich habe an Silvester natürlich vielen geschrieben und auch viele Grüße erhalten. Genau wie sie.

    Dann war eine unbekannte Nummer dabei. Inhalt war nur ein "frohes neues". Seit dieser SMS ist sie wirklich anders. Sie hat glaub ich wieder kein Vertrauen und vermutet irgendwas. Ich merke richtig wie sie Richtung Handy schielt und es am liebsten komplett auf den Kopf stellen würde (Vll. hat sie es auch, wenn ich in der Dusche bin) ich weiß es nicht. Ich hoffe nur, es ist eine Vermutung und sie ist einfach nur kaputt von den letzten Wochen.

    Ich habe mir fest vorgenommen heute mal mit meinem Besten Kumpel zu sprechen, der ist immer sehr neutral und gibt keine Dummen Bemerkungen ab. Und euch danke cih für die Mühe und das viele lesen.

  9. #79
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    53.583

    AW: Einfach nur raus?

    Zitat Zitat von whynot87 Beitrag anzeigen
    Dann war eine unbekannte Nummer dabei. Inhalt war nur ein "frohes neues". Seit dieser SMS ist sie wirklich anders.
    hat sie die sms von unbekannt bekommen oder du?

    wenn sie- woher weisst du?

    wenn du- woher weiss sie davon?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  10. #80

    Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    493

    AW: Einfach nur raus?

    oh je,das klingt vielleicht alles kompliziert...Deine Freundin weiß nicht so recht,wie man sich als Partnerin zu verhalten hat,denke ich.Da fehlt etwas der Respekt Dir gegenüber und auch etwas der Abstand.Sie wirkt auf mich etwas kindlich und unreif,sorry.Man liest nicht im Handy des Anderen,erklär ihr das mal! Und wenn Du deine Leute an Weihnachten sehen möchtest,ist das Dein gutes Recht!!! MMn braucht Deine Freundin dringend Paarunterricht damit sie erfährt,was ein Partner auch braucht...
    lg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •