+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49
  1. #1

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    31

    lohnt sich das kämpfen um den ex

    liebes forum,

    hier möchte ich euch meine geschichte erzählen.

    nach elfjähriger beziehung , in der mich mein damaliger partner belogen und betrogen hat und ich lange zeit allein war nach der trennnung lernte ich im internet einen mann kennen .
    nach einer woche emails schreiben und das daraus folgende treffen wurden wir ein paar .

    ich hatte zum damaligen zeitpunkt eine ziemlich schwierige private situation , ich wohnte noch bei meinen exschwiegereltern. er hat es von anfang an gewusst und hat es so akzeptiert . die beziehung dauerte fast zwei jahre bis er sich ostern dieses jahr von mir trennte . er lies sich offen ob es noch mal ein comeback geben würde. dazu kam das ich am knie operiert wurde was uns dann auch irgendwie das genick brach.
    wir hatten bisheute trotzdem täglichen kontakt per sms . er war ein hauptgrund mit warum ich nun endlich den weg in eine eigne wohnung gefunden habe , mir einen neuen job gesucht habe den ich im dezember antreten werde und dabei bin mein ganzes leben umzukrempeln. er hat mir immer wieder hoffnung gemacht das es noch mal was werden könnte . er hat mir beim umzug geholfen , mir eine küche vermittelt weil ich die die ich hatte nicht mitnehmen durfte . kurz vorm umzug gab es auch zwei treffen und er meinte er denkt über einen zweiten versuch nach. nun offenbarte er mir das es doch keinen zweiten versuch gäbe ich habe gebohrt so lange bis er zugab bereits seit vier wochen eine neue zu haben vorher meinte er noch er hätte sich bereits beim umzug gegen mich entschieden obwohl der umzug noch keine vier wochen her ist . ich bin zutiefst enttäuscht weil ich denke wir hätten eine zukunft gehabt und weil ich weiss das auch diese neue beziehung nicht lange halten wird . irgendwas ist komisch daran angeblich ist die von dresden und er hat die neue immer noch nicht zu hause vorgestellt . 80km weit von seinem wohnort entfernt .....hat also im internet schon wieder gesucht .....ich möchte ihn trotzallem zurück ich habe noch so tiefe gefühle für ihn ....was meint ihr lohnt es sich überhaupt für diesen mann zu kämpfen?

  2. #2
    Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    12.584

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    Zitat Zitat von sloubster Beitrag anzeigen
    er war ein hauptgrund mit warum ich nun endlich den weg in eine eigne wohnung gefunden habe , mir einen neuen job gesucht habe den ich im dezember antreten werde und dabei bin mein ganzes leben umzukrempeln.
    das hast du für DICH getan. wie würdest du reagieren, wenn du einen mann kennen lernst der sagt, dass er bei den schwiegereltern lebt? den meisten menschen käme das komisch vor
    von daher war der umzug für DICH gut.

    ich bin zutiefst enttäuscht weil ich denke wir hätten eine zukunft gehabt und weil ich weiss das auch diese neue beziehung nicht lange halten wird . irgendwas ist komisch daran angeblich ist die von dresden und er hat die neue immer noch nicht zu hause vorgestellt . 80km weit von seinem wohnort entfernt .....hat also im internet schon wieder gesucht .....ich möchte ihn trotzallem zurück ich habe noch so tiefe gefühle für ihn ....was meint ihr lohnt es sich überhaupt für diesen mann zu kämpfen?
    du denkst ihr hättet eine zukunft gehabt. er denkt offenbar anders.

    er kann dir nicht die wahrheit sagen, hält dich warm, du lässt dich warm halten und hinter deinem rücken bandelt er mit einer anderen frau an. ich sage dir jetzt nicht, was ich von solchen menschen halte

    zieh einen schlussstrich. das was du beschreibst, hat wenig mit liebe zu tun.
    liebst du dich selber? wenn nein, dann fange damit an, es lohnt sich

    und was soll daran komisch sein, dass "die" angeblich aus dresden ist?
    meine oma hat früher immer gesagt: "die" steht im stall und macht muh.
    du darfst ruhig frau sagen
    Personalführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Wer sich über Kritik ärgert gibt zu, dass sie berechtigt war.

  3. #3

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    31

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    ja es ist komisch wenn mein freund bei seinen exschwiegereltern wohnen würde , es hat lange gedauert bis ich soweit war dort auch endlich den schlussstrich zu ziehen ist ja auch noch ein kind im spiel ....einerseits war es bequem weil ich ja in dem sinne keine miete usw bezahlen musste auf der anderen seite war es das gefängnis pur weil man ständig unter beobachtung stand und ich auch noch meinem ex ständig begegnen musste ....merkwürdig ist das er diese dame noch nicht zu hause vorgestellt hat ....seine schwester wusste noch nicht mal das er ne neue hat ....bei uns beiden ging das ziemlich schnell......ich liebe mich momentan nicht selbst....es dauert auch eine weile bis ich vertrauen zu männern finde und wenn es da ist und sich wirklich tiefe gefühle entwickeln suchen sie das weite.....und dann hab ich es doppelt so schwer das ganze zu verarbeiten . ich fühl mich auch komplett verarscht weil er mir die hoffnung gemacht hat ....ist ja keine einbildung von meiner seite .....und der bietet mir noch freundschaft an weil er mich ja so geliebt hat

  4. #4
    Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    9.881

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    Zitat Zitat von sloubster Beitrag anzeigen
    ...einerseits war es bequem weil ich ja in dem sinne keine miete usw bezahlen musste auf der anderen seite war es das gefängnis pur weil man ständig unter beobachtung
    Glückwunsch, dass du da raus bist! Nichts geht über ein eigenes Zuhause!!!!

    Zitat Zitat von sloubster Beitrag anzeigen
    ..merkwürdig ist das er diese dame noch nicht zu hause vorgestellt hat ....seine schwester wusste noch nicht mal das er ne neue hat ....bei uns beiden ging das ziemlich schnell.
    Vielleicht ist die Neue nicht so traditionell-konservativ-familiär und hat es nicht so eilig (4 Wochen kennen die sich erst??), die Familie kennenzulernen, sondern erst einmal den Mann.

    Zitat Zitat von sloubster Beitrag anzeigen
    ich fühl mich auch komplett verarscht weil er mir die hoffnung gemacht hat .......und der bietet mir noch freundschaft an weil er mich ja so geliebt hat
    Vielleicht hatte er die Hoffnung selber noch lange, hat dann aber gemerkt, es passt doch nicht. Muss nicht bösartiges "Verarschen" sein.

    Und: nein, es lohnt sich nicht zu kämpfen. Ihr habt keine gemeinsame Zukunft mehr, er hat eine Neue, auch wenn du das nicht wahrhaben willst (und sie abfällig "die" und "die Dame" nennst).
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  5. #5

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    31

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    ich weiss aber das diese beziehung nicht ewig halten wird , auch aufgrund der entfernung (diese dame wohnt ja weiterweg als ich)und ich weiss wie dieser mann tickt ....dieser mann hat mir hoffnung gemacht .....und als er sich gegen mich entschieden hat meinte er er hätte sich an den umzugstagen gegen mich entschieden da kannte er die neue bereits ....nach merhmaligen nachhaken gestand er mir das er seit vier wochen diese dame schon kennt mein umzug ist noch keine vier wochen her also hat mich in diesem punkt schon mal belogen und sich während er mir noch was vorlügt bereits im internet nach was anderem umgeschaut ....er hatte mir beim umzug noch geholfen , hat mir noch eine küche vermittelt .....hätte er ja alles nicht machen müssen...und das er mich ziemlich schnell in die familie eingeführt hat hat sich eben so ergeben ich habe ihn nicht dazu gedrängt

  6. #6

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    6.361

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    Liebe sloubster,

    immerhin ist er so zuverlässig, dass er Dich mit dem Umzug nicht hängen ließ.

    Ansonsten: Kämpfen macht selten Sinn.

    Wenn Ihr füreinander bestimmt seid, wird er schon wieder aufschlagen.

    Welche Schlüsse Du daraus ziehst, dass er seine neue Freundin ein paar Tage vor Deinem Umzug kennengelernt hat, hab ich noch nicht begriffen.

    Jaa, er war offensichtlich nicht soo glücklich, als dass er nicht seine Augen noch offen gehalten hat.

    Und: willst Du ihn überhaupt noch, so wie Du ihn jetzt kennengelernt hast?

  7. #7
    Avatar von Passepartout
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    20

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    Lebe dein Leben für dich. Ein Mann wird dein Leben nicht lebenswert machen, deine Probleme nicht lösen, dir die Verantwortung für dich selber nicht abnehmen. Du erwartest viel zuviel von jemand anderem. Kümmere DU dich um dich. Du klingst wie ein kleines Mädchen, dem man aber etwas versprochen hat und das nun will, will, will. Werde unabhängig von diesem und anderen Männern und lerne, dir selbst zu vertrauen und mit dir alleine zu leben. Alles Gute!

  8. #8
    Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    12.584

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    Zitat Zitat von sloubster Beitrag anzeigen
    ich weiss aber das diese beziehung nicht ewig halten wird , auch aufgrund der entfernung (diese dame wohnt ja weiterweg als ich)und ich weiss wie dieser mann tickt ....
    und? was genau hat das mit dir zu tun?

    dieser mann hat mir hoffnung gemacht .....
    hast du das schriftlich? dann könntest du ihn möglicherweise verklagen.
    mensch sloubster, willst du wirklich einen mann wieder haben, der dich fallen lässt wie eine heiße kartoffel um mit einer anderen braut zusammen zu kommen?
    würdest du ihm je wieder vertrauen können?
    mein lieblingsspruch lautet im übrigen:

    wer mich nicht will, den will ich auch nicht

    lass dir das mal durch den kopf gehen

    hätte er ja alles nicht machen müssen...und das er mich ziemlich schnell in die familie eingeführt hat hat sich eben so ergeben ich habe ihn nicht dazu gedrängt
    na und? er hat es gemacht. weil er vielleicht ein netter ist und dir helfen wollte. so menschen gibt es. kenne ich zuhauf. und dass er dich schnell in die familie eingeführt hat, ist kein gradmesser für "liebe". das ist doch gar nichts, was du da anführst.....
    Personalführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Wer sich über Kritik ärgert gibt zu, dass sie berechtigt war.

  9. #9
    Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    9.881

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    Zitat Zitat von sloubster Beitrag anzeigen
    ....er hatte mir beim umzug noch geholfen , hat mir noch eine küche vermittelt .....hätte er ja alles nicht machen müssen...
    Hat er aber, weil er dich nach allem noch mag und Verantwortung spürt, dich nicht pfeilschnell hängenlassen will. Liebe würde ich daraus nicht konstruieren. Der hat eine Neue! Auch wenn sie auch Dresden (oooh, weit weg!) kommt, auch wenn du schwester-kennend einen Vorsprung hast: du bist raus.

    Und wieso weißt du, dass diese neue Beziehung nicht ewig hält?

    Klammer dich nicht an so einen Heiopei, zimmer dir dein eigenes Leben!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  10. #10

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    31

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    weil seine beziehungen nie lange waren und eben dresden mit noch mehr fahrerei verbunden ist als bei mir irgendwann artet das zur belastung aus und dann .....gefühle kann ich nun mal nicht ausschalten so einfach ....wenns nen schalter gäbe zum drücken den hätt ich gerne mich verletzt es zu tiefst das er mir was vorgegaukelt hat während er schon auf der suche nach was neuem war.....

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •