+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49
  1. #41

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    31

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    danke mina inzwischen hab ich mich ganz gut eingelebt in der neuen wohnung und in der arbeit ....da hapert es noch ein bisschen aber ich denke das wird mit der zeit die haben mir gleich eine schwierige bewährungsprobe gestellt .

    das treffen hat nicht statt gefunden .
    ist vielleicht besser so. es gab noch einige emails und sms ...naja es fällt mir sehr schwer darüber hin wegzukommen , weil so ein ende ich einfach nicht akzeptieren kann. ich vermute mal das die neue gar nicht exisitiert , da seine familie sie bis heute nicht kennt. das beziehungshopping funktioniert auch nicht auf dauer , aber dahinter muss er selbst kommen . er ist kein einfacher mensch. und ich vermute mal er weiss einfach nicht was er will und leidet ein bisschen unter beziehungsangst, die neue beziehung wird irgendwann an seinem ego zerbrechen. er hat immer noch eine autolampe von mir die er mir eigentlich schon ewig zukommen lassen wollte ....bis heute habe ich sie nicht bekommen ...ist das nun wieder ein zeichen das er sich immer noch ein hintertürchen offen halten will um einen kontaktgrund für später zu haben?

  2. #42
    Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    10.558

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    Zitat Zitat von sloubster Beitrag anzeigen
    ich vermute mal das die neue gar nicht exisitiert , da seine familie sie bis heute nicht kennt.
    Du hast noch Kontakt zu seiner Familie, denen wurde sie noch nicht vorgestellt und deswegen existiert die Dame nicht?
    Kann ja auch sein, dass sie (noch) nicht vorgestellt werden möchte …

    Zitat Zitat von sloubster Beitrag anzeigen
    er hat immer noch eine autolampe von mir die er mir eigentlich schon ewig zukommen lassen wollte ....bis heute habe ich sie nicht bekommen ...ist das nun wieder ein zeichen das er sich immer noch ein hintertürchen offen halten will um einen kontaktgrund für später zu haben?
    Nein, es ist ein Zeichen für die Wichtigkeit der Autolampe und von dir in seinem Leben.

    Eher ein Zeichen für DEIN noch nicht ganz zues Hintertürchen.

    Viel Glück in Wohnung und Job!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  3. #43

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    31

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    kann ja sein das er eine neue nur vorgeschoben hat? solls ja geben wenn mann seine ruh haben will ....es ist so einiges sehr widersprüchlich....

  4. #44
    LaGreta
    gelöscht

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    Zitat Zitat von sloubster Beitrag anzeigen
    kann ja sein das er eine neue nur vorgeschoben hat? solls ja geben wenn mann seine ruh haben will ....es ist so einiges sehr widersprüchlich....
    Liebe sloubster,

    du klammerst dich da gerade extrem an irgendetwas... nur um emotional nicht loslassen zu müssen.
    Das ist destruktiv und gar nicht gut für dich.

    Glaube dem Mann - er will dich nicht mehr! Egal, ob die neue Freundin nun vorgeschoben ist oder nicht.
    ER WILL NICHT MEHR!

    Ja, ich weiß, wie weh das tut! Aber du musst diesen Gedanken zulassen. Du musst anfangen, das zu akzeptieren.
    Man kann jahrelang an seinen Hoffnungen hängen, immer und immer wieder grübeln und nicht abschließen wollen. Das geht. Ich kenne das. Und es war sehr destruktiv. Für mich. Nie wieder werde ich sowas zulassen.

    Daher kann ich dir nur wärmstens empfehlen: Glaube, was der Mann dir sagt. Er möchte dich nicht mehr. Finde dich damit ab. Leide, heule, schrei... egal was... aber versuche zu verarbeiten und abzuschließen!

    Nur so hast du eine Zukunft mit einem Mann, der dich genauso will, wie du ihn!!

  5. #45

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    31

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    ich weiss es tief im inneren , aber es ist einfach eine unerfüllte liebe wir haben uns zum falschen zeitpunkt kennen gelernt .......und das ist für mich nicht so einfach zu verarbeiten.......und vor allem zu vergessen...und ich weiss nicht wie ich das vergessen soll. das ist wohl eine der schlimmsten gefühle die es gibt das man erst hoffnung gemacht bekommt und dann so abserviert wird ......normalerweise müßte er jede sekunde des tages dran erinnert werden . er lebt einfach sein leben weiter so als wäre nichts passiert.....
    Geändert von sloubster (17.12.2012 um 04:29 Uhr)

  6. #46

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    160

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    Zitat Zitat von sloubster Beitrag anzeigen
    ich weiss es tief im inneren , aber es ist einfach eine unerfüllte liebe wir haben uns zum falschen zeitpunkt kennen gelernt .......und das ist für mich nicht so einfach zu verarbeiten.......und vor allem zu vergessen...und ich weiss nicht wie ich das vergessen soll. das ist wohl eine der schlimmsten gefühle die es gibt das man erst hoffnung gemacht bekommt und dann so abserviert wird ......normalerweise müßte er jede sekunde des tages dran erinnert werden . er lebt einfach sein leben weiter so als wäre nichts passiert.....
    Liebe Sloubster,

    fühl dich erst einmal dolle in den Arm genommen !!!

    Ich kann so gut nachvollziehen, wie es dir geht. Das Gleiche mache ich nun auch gerade durch. Kann nicht verstehen, dass er mir noch erzählt hat, er liebt mich so sehr und nun zieht er mit seiner Neuen zusammen, seine Wohnung ist bereits gekündigt, der neue Job winkt schon....

    Ihm gehts toll, er ist glücklich. Denkt er ! Dieses Beziehungshopping geht nicht gut, da bin ich mir sicher. Irgendwann wird ihn das einholen, vielleicht sogar eher wie gedacht. Aber was gehts mich noch an !!

    Ich habe mich schlimmstens erniedrigt, indem ich ihm eine email schrieb mit meinen Gefühlen zu ihm, nachdem er mir in zwei Gesprächen - die wir letzte Woche hatten - schon noch etwas Hoffnung gemacht hat. Er holte mich nach der email gnadenlos auf den Boden der Tatsachen zurück. Ja, er will mich nicht mehr, es ist zu spät !! Damit versuche ich nun zurecht zu kommen. Genau wie du, sehr schlecht. Kein Vergessenkönnen, von Akzeptanz kaum zu schweigen, kein Loslassenkönnen - noch nicht.

    Aber er hat mir klipp und klar zu verstehen gegeben, dass er mich nicht mehr will. Dass seine Worte und seine ach so viel gepriesene Liebe zu mir absolut nichts wert sind. Ich zweifel stark an mir, warum ich darauf "hereingefallen" bin und glauben wollte, gehofft habe wie blöd ...

    Meine Hoffnung ist nun (da er ja auch neben meiner Firma arbeitet und sogar dort wohnt), dass er wirklich bald einen neuen Job hat und daher vielleicht schon eher weg ist und nicht erst ab Ende Februar !! Dann muss ich ihn wenigstens nicht mehr täglich sehen (obwohl mich das momentan noch etwas aufrecht erhält, bescheuert, ich weiß).

    Wir machen gerade dasselbe durch, liebe Sloubster, versuchen wir es zu schaffen ?? Irgendwie muss es, denn ich kann diesen Zustand nicht mehr lange ertragen bzw. aushalten. Es macht mich einfach nur krank...

    Halte dich aufrecht, zeige ihm nicht, wie sehr du leidest - er bekommt seine Strafe - irgendwann, da bin ich mir sicher ....

    Mina
    Es gibt Momente im Leben eines jeden Menschen, da hört die Erde für einen Moment auf, sich zu drehen...
    und wenn sie sich dann wieder dreht, wird nichts mehr sein wie vorher !

  7. #47

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    31

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    liebe mina


    deinen letzten satz in gottes ohr......das sagen so viele .....er wohnt zum glück 30 km weit weg so das ich keine angst haben muss ihm zu begegnen , zumindest nicht ständig....irgendwie müssen wir es schaffen , ich weiss das ich immer längere zeit mit sowas zu kämpfen hab....manchmal zweifle ich sogar an mir selber und denke ob irgendwas auf meiner stirn geschrieben steht das ich gut zu verarschen bin?oder lasse ich den kerlen einfach zu viel freiraum???habe heute sämtliche emails und sms von ihm gelöscht damit ich die mir nicht immer und immer wieder durchlese es nützt ja doch nichts .....
    Geändert von sloubster (22.12.2012 um 08:39 Uhr)

  8. #48
    Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    3.572

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    Zitat Zitat von sloubster Beitrag anzeigen
    habe heute sämtliche emails und sms von ihm gelöscht
    So etwas kann helfen, wenn man es als ganz bewusstes Abschiednehmen zelebriert !

    Ich habe nach dem Ende einer Beziehung mal alle Briefe zerrissen, in einer Schale verbrannt und die Asche dann mit dem von ihm wunderschön geschnitzten Holzherz im Fluss davon schwimmen lassen. ---> geht nur heutzutage mit sms und mails nicht so gut (obwohl man mails vor dem Löschen ausdrucken könnte )

    Mir fiel beim Lesen jetzt nur auf, dass scheinbar auch so manches schief gelaufen ist zwischen euch und dann wundert es mich schon , dass du dieser sowieso immer unerfüllten Liebe nachtrauerst.
    Lass dir Zeit und vor allem lass der Liebe Zeit, dich zu finden.

    Wünsche dir trotz allem frohe Weihnachtstage
    LG WhiteTara

  9. #49

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    31

    AW: lohnt sich das kämpfen um den ex

    so inzwischen gehts mir sehr viel besser komme so langsam übern berg und im nachhinein betrachtet ich möchte ihn um keinen preis mehr zurück........trotzdem wünsche ich mir einen mann an meiner seite dem bestimmte werte noch etwas bedeuten aber naja , ich habe keine lust mehr auf die suche zu gehen.....

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •