+ Antworten
Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 196
  1. #11
    Avatar von Feenzauber197
    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    1.818

    AW: nun auch bei mir......

    Liebe Tamzin, Struktur hat mir in Trennungsituationen immer sehr geholfen, To-Do-Listen abarbeiten und vor allem Dinge tun, die Dein Selbstbewusstsein stärken. Geh vor allen Dingen unter Leute, damit Du abgelenkt bist. Besonders auch unter Menschen, die mit dem Thema nicht so sehr befasst sind wie z. B. Deine Tochter. Sie bringen Dich auf andere Gedanken. Und es geht weiter! Auch wenn Du es im Moment nicht siehst und das Gefühl hast, dass Du nie wieder glücklich sein kannst. Aber es ist so.

    Distanz ist momentan wichtig, versuche, Dir so bald wie möglich eine neue Wohnung zu suchen. Auch ein Ortswechsel kann Dir wieder neue Impulse geben und Dir helfen, mit der Vergangenheit abzuschließen.

    Alles Liebe Dir
    Männer sind auch Menschen

  2. #12
    Morcheeba_66
    gelöscht

    AW: nun auch bei mir......

    Du hast schon viele tolle Tipps bekommen, doch gestehe Dir auch zu, zu trauern - der Schmerz hat genauso seine Berechtigung.

    Ich wünsche Dir viel Kraft, die erste ist die schwierigste Zeit, die von Tag zu Tag ein klein wenig besser wird, auch wenn Du das im Moment kaum glauben kannst.

  3. #13

    Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    209

    AW: nun auch bei mir......

    Entschuldige Tamzin, dass ich mich hier so rein gemogelt habe.
    Ich fühle im Moment mit jedem mit, der das durchmacht. Zusammen hält es sich besser aus. Und wenn man raus geht, sieht man nur glückliche Paare, tolle Familien, lustige Leute...
    Wo ist unsereiner???

    Mußte grad lachen Lukulla ( wegen der Chaosse ). Das sind grad so die Highlights des Tages, an denen ich mich herumhangele.
    Nein, stimmt nicht. War grad im Kino bei " Wie am Anfang" mit Meryl Streep und Tommy Lee Jones. Der war super klasse, bis auf das Pärchen neben mir, die sich immerzu betätschelt haben :-(.
    In dem Film kann man mal sehen, was man in einer Beziehung so falsch macht ( und wie es wieder gut werden kann ).
    Schade, es sind kaum Männer, die da hinein gehen. Gerade sie könnten wirklich lernen bzw. besser ausgedrückt - verstehen. Lustig aufgebaut aber tiefernst im Thema.

    Tja
    Das Enttäuschende an einem guten Buch ist, wenn man es durchgelesen hat

  4. #14

    Registriert seit
    01.11.2012
    Beiträge
    94

    AW: nun auch bei mir......

    kein problem..... ich lese auch bei anderen, und merke denen gehts auch nicht gut.
    im moment hab ich wieder so eine unruhephase und freue mich schon heute abend bei meiner tochter zu sein.
    vorhin hat mein mann mir zärtlich über die wange gestreichelt und mich ganz lieb angeschaut ....ein wahnsinn, bin dann gleich wieder ins kinderzimmer geflüchtet.
    auch gestern abend wo ich im halbdunkeln im kinderzimmer hockte kam er rein und meinte das ich vergessen hätte hier das schummerlicht auszumachen , er dächte ich wäre schon im bett.
    auch das er seinen eltern noch nichts von der trennung gesagt hat kommt mir so komisch vor,und ich weiß echt nicht was das soll.
    irgendwie hab ich das gefühl beobachtet zu werden.
    es kommt mir so vor als ob er mir nicht so aus dem weg gehen wollte.
    hab mich vorhin nochmal bei google durchgewühlt und viele sachen gelesen, eine ist ja schlimmer als die andere.
    hab auch noch nicht rausbekommen wo ich den beratungschein eigentlich holen muß (meine hier bei mir).
    im moment schläft er noch und ich sollte sehen das ich irgendwie was ordentliches essen tue. fühle mich unwarscheinlich leer und müde, obwohl diese nacht nur mit zwei aufwachern war und ich eigentlich sonst gut geschlafen habe.
    werd mich mal hier weiter umlesen was ich noch alles tun kann um aus dieser besch.....n situation rauszukommen.
    lg tamzin

  5. #15
    12ausdiemaus
    gelöscht

    AW: nun auch bei mir......

    Zitat Zitat von tamzin Beitrag anzeigen
    kein problem..... ich lese auch bei anderen, und merke denen gehts auch nicht gut.
    im moment hab ich wieder so eine unruhephase und freue mich schon heute abend bei meiner tochter zu sein.
    vorhin hat mein mann mir zärtlich über die wange gestreichelt und mich ganz lieb angeschaut ....ein wahnsinn, bin dann gleich wieder ins kinderzimmer geflüchtet.
    auch gestern abend wo ich im halbdunkeln im kinderzimmer hockte kam er rein und meinte das ich vergessen hätte hier das schummerlicht auszumachen , er dächte ich wäre schon im bett.
    auch das er seinen eltern noch nichts von der trennung gesagt hat kommt mir so komisch vor,und ich weiß echt nicht was das soll.
    irgendwie hab ich das gefühl beobachtet zu werden.
    es kommt mir so vor als ob er mir nicht so aus dem weg gehen wollte.
    hab mich vorhin nochmal bei google durchgewühlt und viele sachen gelesen, eine ist ja schlimmer als die andere.
    hab auch noch nicht rausbekommen wo ich den beratungschein eigentlich holen muß (meine hier bei mir).
    im moment schläft er noch und ich sollte sehen das ich irgendwie was ordentliches essen tue. fühle mich unwarscheinlich leer und müde, obwohl diese nacht nur mit zwei aufwachern war und ich eigentlich sonst gut geschlafen habe.
    werd mich mal hier weiter umlesen was ich noch alles tun kann um aus dieser besch.....n situation rauszukommen.
    lg tamzin
    Hi Tamzin. Das sit eine harte Zeit für dich. Aber du schaffst das und wirst stärker und selbsttändiger dadurch. Das ist der positive Aspekt ;-)

    Das er lieb deine Wange streichelt - sind seine Schuldgefühle dir gegenüber. Er will nicht ganz so als der Böse da stehen!
    Sieh es bitte wirklich so. Mach dir keine Hoffnungen!

    Er will sicher auch aus der Scheidung gut raus kommen. Also sei schlau und lass dich nicht veralbern von ihm. Geh ihm weiter aus dem Weg bis alles gerichtlich in sack und Tüten ist!
    Lass dich nicht von Freundlichkeiten täuschen, mache keinen Deal, wo du schlecht bei weg kommst.

    Sei stark und gönne dir Schönes!!! ;-)

    ..alles andere mal googeln...Prozesskostenhilfe bei Scheidung und Unterhaltsverfahren
    Geändert von ascalin (04.11.2012 um 14:47 Uhr) Grund: Gleicher Link war doppelt gesetzt

  6. #16

    Registriert seit
    01.11.2012
    Beiträge
    94

    AW: nun auch bei mir......

    danke dir....... es ist wirklich schwer....
    werde gleich weggehen, muß aber vorher noch mit ihm sprechen das gewisse gemeinsame verabredungen gecancelt werden.
    das muß leider geklärt werden wegen der termine ,grause mich schon davor.
    ich bin da echt nicht in der lage friede freude eierkuchen zu spielen und meine tochter hat auch gesagt ich soll das platzen lassen. kann nicht noch eine baustelle gebrauchen.
    vielleicht ist das aber auch ein schritt den ich jetzt gehn muß.
    man mir kommt das alles unwirklich vor..... himmel hilf
    meine ganze motivation ist im eimer (hobbys) obwohl ich versuche mich damit etwas rauszuhauen aus den trüben gedanken.
    jetzt merk ich echt mal meine grenzen in sachen selbstbeherschung ... auweia
    lg tamzin

  7. #17

    Registriert seit
    01.11.2012
    Beiträge
    94

    AW: nun auch bei mir......

    nu isses wirklichkeit ...
    mein mann sucht schon eine neue wohnung.
    man ich kann garnicht so schnell denken wie er reagiert.
    bei einem gespräch hat er alle fakten auf den tisch gelegt und ich muß jetzt damit fertig werden...man wieder schlaflose nächte...
    war jetzt nur mal kurz zum ausheulen, ich muß sehen was aus diesem scherbenhaufen noch rauszuholen ist.
    hab jetzt echt das gefühl das er das schon länger geplant hatte. wie fieß ist das bloß...
    bin jetzt erstmal am heulen
    lg tamzin

  8. #18
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    55.502

    AW: nun auch bei mir......

    Zitat Zitat von tamzin Beitrag anzeigen
    wie fieß ist das bloß...

    lg tamzin
    es wird seine gründe haben warum er mit dir darüber nicht sprechen konnte.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  9. #19

    Registriert seit
    01.11.2012
    Beiträge
    94

    AW: nun auch bei mir......

    warscheinlich...
    ich nehm mich nicht aus , 50% der ganzen misere nehm ich an, aber auch nicht mehr.
    wir hätten beide mal eher was sagen sollen oder deutlicher.
    es tut halt nur so weh.....

    lg tamzin

  10. #20
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    55.502

    AW: nun auch bei mir......

    jedes scheitern einer beziehung tut weh.

    auch für den, der/die geht.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •