Thema geschlossen
Seite 5 von 559 ErsteErste ... 345671555105505 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 5587
  1. #41

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    24.798

    AW: Nach der Trennung - gemeinsam gehen wir unseren Weg.....

    Zitat Zitat von MoraineLeFay Beitrag anzeigen
    jetzt komm aber erst mal zur Ruhe und such Dir ein schönes Plätzchen hier.
    okay moraine,

    ich mag einen eckplatz auf der gemütlichen couch, von wo ich alles überblicken kann.
    und dann schau ich herum und erfreue mich daran, dass ihr alle da seid.

    love, wie war dein tag?
    wie geht es dir?

    arwen
    omnia mea mecum porto (alles meinige trage ich in mir)

  2. #42
    Avatar von Joschi0106
    Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    13.320

    AW: Nach der Trennung - gemeinsam gehen wir unseren Weg.....

    Zitat Zitat von Jule_xxx Beitrag anzeigen
    Meine Tage sind im Moment sehr lang und ich entsprechend ausgelaugt und platt....aber so wundervollen, emphatischen Begrüßungsworten und einer so herrlichen Atmosphäre kann ich nicht wiederstehen

    Ich setze mich einfach bei Dir auf`s Sofa in die Ecke...kuschel mich in die Kissen und genieße für einen Augenblick das Gefühl einfach "sein zu dürfen"....Nichts tun zu müssen.......

    Jule-Feenkind
    schön dass Du trotz der langen Tag hier vorbeischaust..............und danke für die Zeit vorhin mit Dir
    Am Ende gilt doch nur was wir getan und gelebt - und nicht, was wir ersehnt haben
    Arthur Schnitzler


    Liebe ist sehr schwer zu finden - schön zu haben - leicht zu verlieren und schwer zu vergessen
    (unbekannt)

  3. #43
    Avatar von Camelie
    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    7.560

    AW: Nach der Trennung - gemeinsam gehen wir unseren Weg.....

    Zitat Zitat von herz57 Beitrag anzeigen
    vielleicht lieben uns die exen auch noch ein bisschenich glaubs manchmal
    Öhem..... Ein bisschen, ja.........

    Zitat Zitat von Jule_xxx Beitrag anzeigen
    und einer so herrlichen Atmosphäre kann ich nicht wiederstehen

    Ich setze mich einfach bei Dir auf`s Sofa in die Ecke...kuschel mich in die Kissen und genieße für einen Augenblick das Gefühl einfach "sein zu dürfen"....Nichts tun zu müssen.......
    Ach Julchen, ich wünschte, ich könnte Dein Leben ein bisschen "entschleunigen" - dabei rast mein's regelrecht an mir vorbei.... Ich drück' und wuschel Dich mal von ganzem Herzen....

    Zitat Zitat von Joschi0106 Beitrag anzeigen
    mir auch........ganz eindeutig besser
    ....und am Anfang dachte ich, ich könnte keinen TAG ohne ihn überstehen.....
    Lerne warten - entweder ändern sich die Dinge oder Dein Herz!
    Alles wird gut.

  4. #44
    MoraineLeFay
    gelöscht

    AW: Nach der Trennung - gemeinsam gehen wir unseren Weg.....

    Zitat Zitat von Kuhfleckle-1 Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute ein sehr bewegtes Gespräch mit meinem Ex-Mann.
    Ein Gespräch das schon so lange überfällig war...ich hab schon lange gemerkt das es Ihm sehr,sehr schlecht geht.
    Er ist soweit in eine Klinik zu gehen. Er hat mir heute gestanden " Es ist wie wenn Du gestern gegangen wärst"
    Wir sind jetzt fast 5 jahre getrennt und er ist wieder verheiratet und doch keinen Schritt weiter....

    Meine Schuldgefühle sind unbeschreiblich...

    Mädesl könnt Ihr helfen ?????
    Fleckle, komm, lass Dich mal in den Arm nehmen!

    Er ist jetzt soweit, etwas für sich zu tun - er wird es für sich aufarbeiten können und das ist ein großer und wichtiger Schritt für ihn.

    Er hat wohl diese Zeit gebraucht - und Du solltest Dich nicht dafür verantwortlich machen. Es ist seins.

  5. #45
    Avatar von Camelie
    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    7.560

    AW: Nach der Trennung - gemeinsam gehen wir unseren Weg.....

    Zitat Zitat von MoraineLeFay Beitrag anzeigen
    Es ist seins.
    Lerne warten - entweder ändern sich die Dinge oder Dein Herz!
    Alles wird gut.

  6. #46

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    9.274

    AW: Nach der Trennung - gemeinsam gehen wir unseren Weg.....

    Zitat Zitat von Camelie Beitrag anzeigen


    ....und am Anfang dachte ich, ich könnte keinen TAG ohne ihn überstehen.....
    ich auch, camelie, und nun sind es schon 4 1/2 Jahre und mir geht es gut und kann mir nicht mehr vorstellen mit ihm zusammen zu leben.
    Die Schutzengel unseres Lebens fliegen manchmal
    so hoch, dass wir sie nicht mehr sehen können,
    doch sie verlieren uns nie aus den Augen.

    Jean-Paul Richter (1763-1825)

  7. #47

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    24.798

    AW: Nach der Trennung - gemeinsam gehen wir unseren Weg.....

    liebes fleckle,
    hast du dieses gefühl, dass du hättest mehr tun müssen/können oder mehr helfen?
    ich denke, man weiß, dass mehr nicht ging, dass es für den moment eben so gelaufen ist, aber die gefühle schleichen sich halt ein.
    ich weiß nicht, welche worte helfen können.
    dass das nicht in deiner verantwortung liegt, ist ja klar.
    nur wie machst du das deinem gefühl klar?

    feste umärmelung
    arwen
    omnia mea mecum porto (alles meinige trage ich in mir)

  8. #48
    MoraineLeFay
    gelöscht

    AW: Nach der Trennung - gemeinsam gehen wir unseren Weg.....

    Zitat Zitat von Camelie Beitrag anzeigen
    Huhuuuuuu......
    Einen schönen guten Abend, Ihr Lieben!

    Moraine,
    da hast Du aber eine wunderschöne "gute Stube" eingerichtet, so richtig gemütlich.....




    Loslassen tut immer weh; in Liebe loslassen erfordert - so glaube ich - noch viel mehr Mut...

    Ich glaube übrigens - wie Lara - auch, dass er nicht auf Deinen Abschiedsbrief geantwortet hat, weil er es "nicht für nötig" befunden hat. Aber wie auch immer: Wie hättest Du wohl reagiert, wenn er denn geantwortet hätte???

    Ich hab' vor zwei Wochen eine SMS gekriegt. Von jemandem, von dem ich gedacht hätte, er meldet sich nicht mehr. Es war nur eine Information - hatte auch mit "uns" nichts zu tun. Und doch war sie für mich wichtig - und außergewöhnlich. So hab' ich es empfunden, und so lasse ich es auch stehen.....

    Joschi
    lange Zeit.... das ist relativ. Ich habe Ex seit über einem Jahr nicht mehr gesehen; wir hatten nur ein kurzes (und unangenehmes) Telefonat im Juli. Das war's....... Und den Traum, in dem ich ihn "gemeuchelt" hab..... Es geht mir besser, wenn ich nix von ihm hör'........
    Liebe Cami,

    schön, dass Du hier bist!

    ja, Du hast recht - es könnte gut sein, dass eine Antwort von ihm wieder etwas aufreißen würde - wir müssen beide die Wunde jetzt heilen lassen.

  9. #49
    Kuhfleckle-1
    gelöscht

    AW: Nach der Trennung - gemeinsam gehen wir unseren Weg.....

    Danke Ihr Lieben,

    ich zieh mich für heute zurück. Ich weiss das Ihr versteht das mir nicht nach feiern ist..

    Wir haben heute zusammen geweint...es steckt mir in den Knochen..

  10. #50
    Avatar von Camelie
    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    7.560

    AW: Nach der Trennung - gemeinsam gehen wir unseren Weg.....

    Zitat Zitat von herz57 Beitrag anzeigen
    ich auch, camelie, und nun sind es schon 4 1/2 Jahre und mir geht es gut und kann mir nicht mehr vorstellen mit ihm zusammen zu leben.
    Ach Herz.....
    Es gibt (leider immer noch - nach über 6 Jahren) solche Momente, da verfluche ich diesen Tag, an dem er gegangen ist. Ich wäre so gerne mit ihm zusammen geblieben. Aber es hat keinen Sinn, gegen Windmühlen zu kämpfen, und mein Ziel war, aus diesem tiefen Tal der Tränen wieder herauszukommen. Und ich hab's geschafft. Aber er wird seinen Platz in meinem Herzen haben (ob er nun will oder nicht *gicker*)
    Lerne warten - entweder ändern sich die Dinge oder Dein Herz!
    Alles wird gut.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •