+ Antworten
Seite 165 von 165 ErsteErste ... 65115155163164165
Ergebnis 1.641 bis 1.648 von 1648
  1. #1641

    Registriert seit
    15.03.2017
    Beiträge
    36

    AW: Ist das Leben fair?

    Mein Lachen habe ich wiedergefunden, Freude am Sein leider nicht.
    Die Freude am Leben ist mit dir gegangen.

    Nun ja, es ist schwer, jemandem begreiflich zu machen, was in mir vorgeht ...ich tu es auch gar nicht.
    Derjenige könnte es nicht verstehen, es sei denn, ihm ginge es genau so.
    JEDER hat ja sein Päckchen zu tragen.

    Liebe Lyanna,
    ich habe dich in einem anderen Strang kennen- und wertschätzen gelernt. Es ist zu schön, wie du deine Gefühle in Worte fassen kannst.
    Ich weiss, was ab morgen Abend in dir vorgehen wird. Aber bitte erinnere dich mit einem Lächeln, alles im Leben ist vergänglich-sogar das Leben selbst. Du solltest glücklich sein über die tolle Zeit, die ihr miteinander hattet.

    Die Tränen sind getrocknet, aber das Herz weint ein Leben lang.

    Ich drück dich und bin morgen in Gedanken bei dir.
    Brischa
    Geändert von brischa (16.03.2017 um 15:28 Uhr) Grund: Worterkennung

  2. #1642

    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    59.793

    AW: Ist das Leben fair?

    Zitat Zitat von brischa Beitrag anzeigen

    Die Tränen sind getrocknet, aber das Herz weint ein Leben lang.

    Brischa

    Zehn Jahre ohne Tommy, und es ist genau so, wie du es beschreibst, Brischa
    Mit einer Ausnahme:
    Die Tränen fliessen immer noch ...
    Nicht mehr täglich und bächeweise, aber sie fliessen ...

    Gestern und heute ist es wieder besonders stark ...
    zumal noch der eventuelle Heimgang meines Lieblingsfamilienhundes im Gespräch ist ...
    ich habe es gerade erfahren und bin schwer erschüttert ...
    aber total machtlos, hilflos und bin mir bewusst, dass niemand den Lauf der Welt,
    des Lebens und des Todes aufhalten kann.
    Es geschieht, wenn es geschieht ...und es bleibt nichts anderes übrig, als sich damit abzufinden.
    Es schreibt sich so daher ...aber leicht ist es keinesfalls.

    Vielleicht bin ich heute nacht froh, wenn der Tag vorbei ist?
    Ich habe nicht damit gerechnet, dass der 10Jährige Todestag nochmal eine andere Magie hat als die anderen Todestage ...

    Mir geht jede Einzelheit von vor 10 Jahren durch den Kopf:
    Meine jüngste Tochter morgens am Telefon, weinend:
    Mama, geht es dir gut?
    Ja, mir geht es gut ...hast du was geträumt?
    Ja, du bist gestorben.
    Nein, ich bin putzmunter ..Tommy, wie geht es dir?
    Alles in bester Ordnung, bin topfit!

    Keiner hatte eine Ahnung, wie dieser Tag enden und welche Bedeutung der Anruf meiner Tochter für mich haben sollte.

    Wir verbrachten den Tag wie immer mit unseren Angelegenheiten und nichts wies darauf hin, dass der Abschied nahte ...

    Ja Brischa, ich bin froh, die Zeit mit Tommy gehabt zu haben undnkein Mensch weiss,
    wie es heute, 10 Jahre später gewesen waäre.
    Ich bin diesbezüglich ja auf dem Stand von vor 10 Jahren ...es war einfach alles nur perfekt (was ich unter 'perfekt' verstehe)

    Ich bin noch da, damit habe ich auch nicht gerechnet ...
    und letztlich muss ich feststellen, das Leben ist voller Überraschungen ...
    die mir aber nicht immer gefallen ...

    Die Zeit heilt alle Wunden ...dem kann ich nicht so ganz zustimmen ...die Narben reissen immer weider auf.
    Es tut nur nicht mehr so brüllend weh.

    Tommy
    Ich liebe dich.



    Lyanna

  3. #1643
    Avatar von Monkele
    Registriert seit
    04.10.2004
    Beiträge
    10.472

    AW: Ist das Leben fair?

    Liebe Lyanna,

    neulich habe ich eine Signatur einer anderen Userin gesehen und dachte mir, wie recht er hat:


    „Die Zeit heilt nicht alles; aber sie rückt vielleicht das Unheilbare aus dem Mittelpunkt.“

    (Ludwig Marcuse - Philosoph und Schriftsteller, 1894-1971)


    Für dich und deinen Tommy



    (Meine Herzensfreundin und meinen Papi vermisse ich auch seit 10 Jahren.)
    Wen der Himmel liebt, dem schickt er einen Freund.

  4. #1644

    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    59.793

    AW: Ist das Leben fair?

    Danke Monkele


  5. #1645

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    4.703

    AW: Ist das Leben fair?

    10 Jahre- unglaublich zu lesen, ich weiß wie sich das anfühlt!

    Wenn ich eines gelernt habe in all den Jahren, dass Zeit wirklich relativ ist, was nicht im
    physikalischen Sinne gemeint ist. Alles von Wert war doch erst "gestern"! Das einem
    trotz Verlusten, Narbenschmerzen, Wehmut und vermissen in gewisser Hinsicht auch noch
    alles "da" ist, sich in die Gegenwart einfügt und das Hier und Jetzt mit prägt und bereichert,
    habe ich in den ersten Jahren nach den Verlusten noch nicht so stark empfinden können.
    Da war nur Sehnsucht und Traurigkeit, nichts war hell und tröstlich.
    Ich glaube wir sind trotz allem ganz schön weit gekommen- das würde, bzw. wird "sie" stolz
    machen, da bin ich sicher.
    Ich wünsche dir ganz viel Liebes !
    Sie lachen über mich weil ich anders bin.
    Ich lache über sie, weil sie alle gleich sind.
    Kurt Cobain

  6. #1646

    Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    4.703

    AW: Ist das Leben fair?

    Zitat Zitat von Monkele Beitrag anzeigen
    Liebe Lyanna,

    neulich habe ich eine Signatur einer anderen Userin gesehen und dachte mir, wie recht er hat:


    „Die Zeit heilt nicht alles; aber sie rückt vielleicht das Unheilbare aus dem Mittelpunkt.“

    (Ludwig Marcuse - Philosoph und Schriftsteller, 1894-1971)


    Für dich und deinen Tommy



    (Meine Herzensfreundin und meinen Papi vermisse ich auch seit 10 Jahren.)
    Wie treffend !
    Sie lachen über mich weil ich anders bin.
    Ich lache über sie, weil sie alle gleich sind.
    Kurt Cobain

  7. #1647
    Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    1.549

    AW: Ist das Leben fair?

    .....aber das Herz weint ein Leben lang.
    SO ist es!
    Im Sommer bin ich seit sieben Jahren verwitwet und es gibt kaum einen Tag, an dem ich nicht an meinen verstorbenen Mann denke. Zuerst mit Tränen und bitterem Schmerz, jetzt mit Liebe und Dankbarkeit. Es waren die schönsten Jahre meines Lebens!

  8. #1648
    Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    10.693

    AW: Ist das Leben fair?

    Zitat Zitat von brischa Beitrag anzeigen
    Die Freude am Leben ist mit dir gegangen.

    [...]
    ... das Herz weint ein Leben lang.
    Wie Recht Du hast. Wie Recht Ihr habt.

    16 Jahre werden es im Sommer.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •