Thema geschlossen
Seite 1 von 1422 12311511015011001 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14215
  1. #1
    Ehemaliger User
    gelöscht

    die virtuelle Kerze

    Nachdem ich heute ein schlechte Nachricht bekommen habe, dachte ich darüber nach,hier symbolisch eine Kerze anzuzünden für die Menschen, die sich bereit machen müssen zu gehen, bzw. schon gegangen sind.
    Hier könnten wir z.B. in schlaflosen Nächten oder verdunkelten Tagen hineinschreiben, was wir ihnen vielleicht nicht mehr sagen können - oder wir formulieren ein kleines Gebet für den Sterbenden (und wer sich von den hier Lesenden dazu berufen und bewegt fühlt, betet auch , obwohl er diesen Menschen nicht kennt.)


    Ich zum Beispiel denke öfter mal an den Bruder von Gabysushi; an einen Ehemann im Endstadium von einer Userin;
    und seit heute an Martins Freund, 17 Jahre, mit einem seltenen Blutkrebs, der jetzt wieder in der Klinik liegt und dessen Chancen fast bei Null sind.

    Darum zünde ich jetzt eine virtuelle Kerze an und bitte für diese Menschen, insbesondere aber natürlich für Martins Freund (so jung noch!) - um Beistand der Engel und um einen möglichst leichten Übergang und wenig Leid, ich bete, dass ihre Seelen noch viel Liebe erfahren dürfen.

    Weil mir die Worte fehlen, die ausdrücken könnten was ich empfinde
    lasse ich in Gedanken ein Licht der Liebe leuchten

    Mira [img]/community/foren/images/graemlins/frown.gif[/img]

  2. #2
    Ehemaliger User
    gelöscht

    Re: die virtuelle Kerze

    Liebe MiraMaureen,

    zuerst habe ich gedacht "Was ist denn jetzt los - virtuelle Kerze!"

    Aber ganz schnell hab ich meine erste Meinung geändert, als ich deinen Beitrag gelesen habe.

    Du hast völlig Recht damit. Denn offenbar tut dir das gut, diese Kerze angezündet zu haben.

    Ich schließe mich dir an und stelle eine zweite Kerze dazu, wenn ich darf.

    Alles Gute.

  3. #3
    Ehemaliger User
    gelöscht

    Re: die virtuelle Kerze

    Lieber Martin-Freund, ich zünde eine Kerze an und empfehle dich Gottes Hand. ...ins Paradies mögen Engel dich geleiten....

  4. #4
    ysa
    ysa ist offline

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    302

    Re: die virtuelle Kerze

    Ich möchte mich hier anschließen und eine dritte Kerze dazustellen.

    Sie brennt für Berni, die ich als Patientin meiner Station kennengelernt habe, die mir mittlerweile sehr wichtig geworden ist.

    Sie hat mir heute gesagt, daß sie schon wieder auf einer grünen Wiese laufen kann... im Traum, im Geiste...

    Für sie brennt die dritte Kerze... für eine starke, liebevolle, intelligente und sensible Frau.

    ysa

  5. #5

    Registriert seit
    21.07.2001
    Beiträge
    57

    Re: die virtuelle Kerze

    heute stelle ich auch eine kerze auf, für mein guten lieben freund der am donnerstag ganz sanft und leise eingeschlafen ist. und an alle anderen die schon im himmel auf in warten ich hoffe er hat die reise gut überstanden und er findet viele liebe freunde am anderen ende der welt. du wirst uns allen fehlen, danke für die schöne zeit die wir mit dir verbringen dürften.

  6. #6
    Ehemaliger User
    gelöscht

    Re: die virtuelle Kerze

    Bevor ich jetzt in einen ganz "normalen" Tag starte möchte ich hier ein wenig innehalten und die Kerzen anzünden, für die ich mir sonst so wenig Zeit nehme. Sie sollen virtuell leuchten und auch real.
    Für unsere geliebte kleine Tochter und Schwester, die am 17. Juli 1994 im Alter von 2 Jahren an einem Hirntumor gestorben ist und am 27. Mai 12 Jahre alt geworden wäre.
    Für meine liebe Oma, deren erster Todestag sich am 1. August war und die 93 Jahre alt wurde.
    Für den Vater meiner lieben Kollegin und Freundin.
    Für unsere freundlichen Nachbarn von Gegenüber, deren Haus seit einem Jahr leer steht.
    Für den freundlichen kleinen Gentleman aus dem Schreibwarenladen, über den gesagt wird, er hat sich das Leben genommen, weil er den Laden schließen mußte.
    für viele Menschen, denen ich begegnet bin, die jetzt tot sind und die ich hier nicht erwähne.
    für den Bruder von Gabysushi, der noch am Leben ist und von dem ich glaube, dass er liebe Menschen um sich hat.
    FÜR DEN FREUND VON MARTIN.
    DER LETZTE WEG SOLL LEICHT SEIN.

    Tiffany138


  7. #7
    Ehemaliger User
    gelöscht

    Re: die virtuelle Kerze

    Ihr Lieben!
    Ich bin bewegt und dankbar, dass ihr diese Idee aufgegriffen habt.

    Wenn wir so weitermachen, ergibt das ein Lichtermeer
    ...es wird den Sterbenden den Weg erhellen,
    ...es wird den Lebenden Kraft und ein Gefühl der Wärme geben
    ...es wird den Toten ein Gefühl der Verbundenheit geben
    ...es wird den Heiligen Geist in uns stärken

    Es ist meine feste Überzeugung , dass unsere Gedanken und Emotionen und die gute Absicht dahinter , etwas <font color="green"> bewirken [/COLOR]

  8. #8
    Avatar von PamelaLee
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    40

    Re: die virtuelle Kerze

    Ich zünde auch ein paar Kerzen an:

    Für eine Freundin, die im Alter von 14 Jahren vergewaltigt und ermordet wurde

    Für Alexander, der im Alter von 16 Jahren bei einem Verkehrsunfall getötet wurde

    Für Matze, der im Alter von 16 Jahren an Kehrlkopfkrebs starb

    Für ein Baby im Bauch, das Sterben mußte

    Für meine Oma, die im Alter von 82 Jahren vor 10 Jahren gestorben ist

    Für einen guten Freund, (26 Jahre) von dem man sagt er hätte sich selbst umgebracht

    Für einen anderen Freund, von dem man auch sagt, er hätte sich umgebracht (24 Jahre)

    Für noch einen Freund, der sich auch selbst umgebracht hat (26 Jahre)

    Für ALLE KINDER auf der ganzen Welt die Sterben mußten aus Hunger, Gewalt oder Krankheit etc.

  9. #9
    Ehemaliger User
    gelöscht

    Re: die virtuelle Kerze

    Ihr Lieben,

    ich finde diese Idee wunderschön und sie hilft uns gemeinsam mit unseren unterschiedlichen Gefühlen umzugehen. Danke für die tolle Idee, MiraMaureen.

    Ich stelle auch eine Kerze hinzu... für meine liebe Mami Jutta, die heute ihren 70. Geburtstag gefeiert hätte, wenn nicht der unheilbare Hirntumor ihrem Leben viel zu früh ein Ende bereitet hätte. Sie fehlt mir so sehr. Ich werde heute Abend ein Glas Wein trinken und gedanklich mit ihr anstoßen und ich hoffe, sie weiß wie lieb ich sie habe.

    Diese Kerze möge auch für einen lieben Freund der Familie (Walter) leuchten, der am 9. Juli plötzlich gestorben ist. Er fehlt uns sehr, denn er hat gerade meinen Vater oft aufgemuntert und ihm beigestanden.

    Ich denke auch an meine Großeltern und alle anderen lieben Menschen, die ich gerade in den letzten 5 Jahren verloren habe.

    Mein Gebet gilt allen Vorgenannten - aber auch den Bedachten der anderen Beiträge - und denen, die im Moment traurig und hoffnungslos sind.

    Alles Liebe
    Yogi69

  10. #10
    savita
    gelöscht

    Re: die virtuelle Kerze

    Ich zünde eine Kerze an für alle
    Hinterbliebenen, für alle Angehörigen, die ihren Lieben in den letzten Monaten, Tagen und Stunden ihres Lebens Beistand geben und bis zuletzt für sie da sind und ihre Hand halten. Auf das sie nicht mutlos werden und nicht aufgeben. Das sie selbst auch nicht allein sind mit ihren Ängsten, ihren Ohnmachtsgefühlen und dann eine Schulter zum Anlehnen finden und ein offenes Ohr, wenn sie an einen Punkt kommen, wo sie verzagt sind und kein Licht mehr am Ende des Tunnel sehen:

    ...

    Ich selbst möchte eine Kerze anzünden für meine geliebte Oma, die im letzten Jahr mit 101 Jahren heimgegangen ist (sie selbst hat es so genannt),

    für Mike, der im letzten Jahr mit 35 Jahren an Lymphdrüsenkrebs gestorben ist.

    Für meinen geliebten Schwiegervater, der 1999 mit 76 Jahren gestorben ist.

    für Bayo...

    Alles Liebe
    savita
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (15.09.2006 um 13:47 Uhr) Grund: Gedicht gelöscht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •