Thema geschlossen
Seite 820 von 1493 ErsteErste ... 3207207708108188198208218228308709201320 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.191 bis 8.200 von 14921
  1. #8191
    Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    9.254

    AW: Der Schöne-Dinge-Strang trifft sich - Teil 5

    Zitat Zitat von Monkele Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mal bitte ganz schnell gute Gedanken und ein paar gedrückte Daumen für unsere Sonnenfrau abzweigen? Sie kann es wirklich dringend gebrauchen!
    Meine Gedanken sind seit Montag bei ihr, und sie werden auch erst dann wieder abgezogen, wenn sie alles hinter sich hat!

    Zitat Zitat von Julika Beitrag anzeigen
    Mein Vater muss morgen in die Klinik. Er rief an und hat seine ganze Angst bei mir abgeladen. Jetzt meint er wieder, dass er morgen sterben wird. Ich verstehe ihn da wirklich nicht. Mich nimmt es jetzt doch wieder mit, aber das ist vermutlich auch normal.
    Ja, das ist es. Allein das aus der Ferne zuschauen müssen, ohne selbst etwas tun zu können, ist schwer. Du wirst da nur ihm zuhören und so gut es geht mit Worten begleiten können. Und lass seine (vermutlich altersbedingte?) Sturheit nicht so nah an dich rankommen.

    Zitat Zitat von saleya Beitrag anzeigen
    Julika, oh Mensch, das finde ich nicht fair dass er seine ganze Angst bei Dir ablädt.
    Vielleicht hat er sonst niemand anderen?

    Saleya, der Daumen für dich hat sich schon erübrigt? Dann drücke ich jetzt noch weiter für Murkami und für Julikas Vater.
    Geändert von Analuisa (19.12.2012 um 11:20 Uhr)

  2. #8192
    Avatar von Soulskin
    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    85

    AW: Der Schöne-Dinge-Strang trifft sich - Teil 5

    Zitat Zitat von Francesca_V Beitrag anzeigen

    * Keine Lust auf den Arzt gehabt. Irgendwie hatte ich kein Interesse am Blutergebnis. Aber meine Ärztin rief mich später an, um mir mitzuteilen, dass beide Tests negativ waren. Beim einen war ich superfoh, beim anderen ambivalent, weil ich hoffte, einen Hinweis auf meine ständigen Schmerzen zu bekommen. Die bisherigen Diagnosen schienen mir so vage, nach dem Motto "die Schmerzen sind sowieso nur psychisch". Mich ärgert es, und ich will das erst glauben, wenn alles andere ausgeschlossen ist. Im Januar habe ich einen Termin bei einem Facharzt, zu dem ich auch unbedingt gehen will, weil ich hoffe, dass er einfach nochmal anders hinguckt. Meine Hausärztin möchte es mir wohl ausreden. Mal sehen, was ich damit mache.
    Oh Mann!!! Ich weiß zwar deinen Hintergrund nicht, aber allein diese Aussage "sowieso nur psychisch" bringt mich echt auf die Palme! "Nur" weil etwas "Psychisch" ist (man beachte hier auch den inflätionären Gebrauch dieses Wortes, wenn einem sonst nichts mehr einfällt), heißt das ja wohl noch lange nicht, dass es nicht genauso real ist! und eben auch nicht, dass dies nicht auch behandelbar wäre! Und die Henne-oder-Ei-Frage ist ja diesbezüglich auch nicht geklärt, denn so einfach ist es nicht, einen direkten linearen und kausalen Zusammenhang gibt es in dieser Frage ja schwerlich.

    Ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute und finde es gut, dass du noch einen Facharzt hinzuziehst - schließlich herrscht ja freie Arztwahl und ich finde, dass man dies auch getrost nutzen kann.

    Liebe Grüße von Soulskin

  3. #8193
    Avatar von Julika
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.303

    AW: Der Schöne-Dinge-Strang trifft sich - Teil 5

    Murkami, ich schicke dir gute Gedanken.

    Ihr Lieben, danke! Ihr tut so gut. Ana, die Sturheit hatte er schon immer. Und du hast Recht: Er ist allein. Mich ärgert nur, dass er sich in diesem Jahr zwei Mal gemeldet hat und nun natürlich sehr präsent ist. Außerdem weiß ich, wie schnell das wieder umschwenken wird: Kaum sind die Beschwerden weg, wird er wieder "total gesund" sein und die Behandlung abbrechen.

    Mein Bruder hat ihn heute früh in die Klinik gefahren. Das konnte ich noch in die Wege leiten. Mal sehen, wann wir mehr wissen. Wir haben jetzt erstmal entschieden, dass mein Bruder trotzdem zu uns kommt Weihnachten. Mein Papa hat meine Onkels und Tanten vor Ort, die sich kümmern. Und sollte es wirklich akut werden, fahren wir eben gemeinsam wieder in den Norden.

    Ich weiß, alle Daumen sind gerade sehr beschäftigt. Aber könnt ihr vielleicht ab und an Sistaenergie zu mir schicken? Ist nicht akut, sondern eher mittelfristig. Es tut sich da gerade eine extrem gute berufliche Chance bei mir auf. Viel besser als die neulich verpasste und dazu noch in Muc. Mein eines Telefonat von gestern zahlt sich da aus. Der entsprechende Herr wird mir den Kontakt machen zum Headhunter. Ich nehme mal an, die wollten eigentlich ihn abwerben. Wäre eine tolle Entwicklung.

  4. #8194
    Avatar von hospitum
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    3.179

    AW: Der Schöne-Dinge-Strang trifft sich - Teil 5

    @Julika. Gedanken hab ich übrig, viele gute noch dazu.
    Es wäre schön, wenn es klappt. Ich bin da auch ganz egoistisch. Dann wärst du nämlich ganz nah .....

    Hospitum
    Wir leben die Liebe - und lieben das Leben.
    T.

  5. #8195
    Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    9.254

    AW: Der Schöne-Dinge-Strang trifft sich - Teil 5

    Zitat Zitat von Julika Beitrag anzeigen
    Ana, die Sturheit hatte er schon immer. Und du hast Recht: Er ist allein. Mich ärgert nur, dass er sich in diesem Jahr zwei Mal gemeldet hat und nun natürlich sehr präsent ist. Außerdem weiß ich, wie schnell das wieder umschwenken wird: Kaum sind die Beschwerden weg, wird er wieder "total gesund" sein und die Behandlung abbrechen.
    Ohje, solch ein Verhalten kommt mir sehr bekannt vor, gerade von alten Herren, denen eine gewisse Sturheit zu eigen ist. Solange er geistig fit genug ist, um seine Angelegenheiten selbst entscheiden zu können, muss man das leider hinnehmen. Anstrengend ist es allemal, sowohl für Angehörige als auch für das medizinische Personal, das mit ihm zu tun hat.

    Wie gut, dass noch Verwandte vor Ort sind, und du oder dein Bruder nicht notfallmäßig zu ihm hindüsen müsst. Und gut dass du deinen Bruder hast - in einer solchen Situation ist es immer hilfreich, nicht allein zu sein. (Du hast ja auch M., aber er ist natürlich anders betroffen.)

    Ich drücken meinen einen Daumen einfach abwechselnd für dich und deinen Vater. (Der andere ist für Murkami.)

    So und jetzt "muss" ich zum Friseur. Hoffentlich haben die 'ne Lücke für mich, und ich muss nicht allzulange warten.

  6. #8196
    Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    6.699

    AW: Der Schöne-Dinge-Strang trifft sich - Teil 5

    Klar drück ich gerne für Dich die Daumen, Julika. Klingt nach einer guten Chance.

    (Grrr, was ist das eigentlich für ein blödes Werbebanner hier, das ich nicht abschalten kann? )
    The tide recedes but leaves behind
    bright seashells on the sand.
    The sun goes down, but gentle
    warmth still lingers on the land.
    The music stops, and yet it echoes
    on in sweet refrains.
    For every joy that passes,
    something beautiful remains.

    (Author unknown)

  7. #8197
    Avatar von Vielzuviel
    Registriert seit
    02.01.2010
    Beiträge
    4.107

    AW: Der Schöne-Dinge-Strang trifft sich - Teil 5

    Zitat Zitat von Monkele Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mal bitte ganz schnell gute Gedanken und ein paar gedrückte Daumen für unsere Sonnenfrau abzweigen? Sie kann es wirklich dringend gebrauchen!
    Oje, das klingt nicht gut - Daumen sind feste gedrückt .

    @ Saleya, ich war zu spät zum Daumendrücken, aber es ist ja wohl gut gelaufen

    @ Julika für dich und für die berufliche Perspektive.
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
    Albert Einstein

  8. #8198
    Avatar von Monkele
    Registriert seit
    04.10.2004
    Beiträge
    8.673

    AW: Der Schöne-Dinge-Strang trifft sich - Teil 5

    Ihr lieben Mitfinderinnen,

    gerade hat mich unsere Sonnenfrau angerufen und eine (Vorerst) Entwarnung gegeben. Nichtsdestotrotz kann weiteres Daumen drücken in keinem Fall schaden, denn bis zum OP-Termin ist es leider noch eine ganze Weile hin.

    Julika, für deinen Vater und für dich
    Lächeln ist wie ein Fenster, durch das man sieht,
    ob das Herz zu Hause ist.
    Aus Russland

  9. #8199
    Avatar von thinking
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    4.404

    AW: Der Schöne-Dinge-Strang trifft sich - Teil 5

    Julika, toi, toi, toi. Das wäre wirklich ideal für dich, nicht so weit weg von deinem Liebsten.
    Und für deinen Papa auch die besten Wünsche.
    To dance is to be out of yourself.
    Larger, more beautiful, more powerful.



    Agnes De Mille

  10. #8200
    Avatar von saleya
    Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    6.035

    AW: Der Schöne-Dinge-Strang trifft sich - Teil 5

    Ana, viel Spaß beim Friseur!
    Ich fand es nicht fair dass Julikas Vater seine Ängste bei ihr auslässt weil ich irgendwie im Kopf hatte dass beide leider wenig Kontakt haben und ich im allgemein nicht mag wenn jemand sich nur meldet weil es ihm/ihr gerade nicht gut geht.
    Julika ich hoffe du hast meine Aussage nicht falsch verstanden. Ich verstehe schon dass Dein Vater sich an dich wendet weil er alleine ist und Du seine Tochter bist. Ich drücke meine Daumen dass es ihm bald besser geht und auch für deine berufliche Chance

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •