+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    9.822

    Mysterium Daimler Start-Stopp Automatik

    Aktueller C Klasse Kombi
    200er Diesel, 100 KW (136 PS) mit 6-Gang Schaltgetriebe.

    ECO-Taste gedrückt, grüne LED leuchtet.
    Herunterbremsen auf 0, Leerlauf, Fuß von der Kupplung.

    Mal geht die Orgel aus, mal nicht.

    Jemand eine Idee?
    Oder die Beschwörungsformel?
    "Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, müssen Sie mich missverstanden haben" (Alan Greenspan)
    Wie ist man eigentlich ins Internet gekommen als es noch keine Computer gab?
    Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's
    .. ist das jetzt dieses Internetz von dem alle reden?

  2. #2
    Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    9.697

    AW: Mysterium Daimler Start-Stopp Automatik

    In der Warmlaufphase geht er schon mal überhaupt nicht aus und wenn du sehr viele elektrische Verbraucher laufen hast (Sitzheizung!) auch nicht.
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  3. #3
    Avatar von Weinbeere
    Registriert seit
    20.05.2004
    Beiträge
    164

    AW: Mysterium Daimler Start-Stopp Automatik

    Zitat Zitat von Mr_McTailor Beitrag anzeigen
    Mal geht die Orgel aus, mal nicht.
    Jemand eine Idee?
    die start-stopp automatik ist u.a. abhänging von:
    aussentempertur
    batterieladezustand
    motortemperatur
    kühlwasserteperatur
    aktueller stromverbrauch
    tbc

    just my 2cent
    w.
    Das Glück besteht nicht darin, das Du tun kannst, was Du willst, sondern darin, dass Du auch immer willst, was Du tust.

  4. #4
    Avatar von aubisa
    Registriert seit
    11.05.2008
    Beiträge
    1.381

    AW: Mysterium Daimler Start-Stopp Automatik

    Unter null Grad geht bei meinem nicht-Daimler die start-stop-Automatik nicht.

  5. #5
    Avatar von Wolkentier
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    10.008

    AW: Mysterium Daimler Start-Stopp Automatik

    Ich hasse Autos mit Start-Stop-Automatik.
    Liegt wohl am Alter.
    Wenn zu meiner Zeit ein Auto an der Ampel ausging, war's kaputt. Da wusste man, woran man ist.
    .
    .

    Kopf hoch - sieht einfach besser aus!

  6. #6
    Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    9.822

    AW: Mysterium Daimler Start-Stopp Automatik

    Ja, die Warmlaufphase ist sowieso so ein Ding. Welche Parameter darüber entscheiden, ob die Kiste sich als warm gelaufen betrachtet oder nicht bleibt auch ein Geheimnis der Elektronik. Da kenne ich schon vom Smart.

    Mysteriös ist beim C ist ja, dass er an der einen Ampel abschaltet und an der nächsten wieder nicht. Elektrische Verbraucher könnten ein Thema sein, die Hälfte von denen schaltet sich ja inzwischen automatisch ein und aus. Außentemperatur (vom Fahrzeug gemessene) könnte in der Tat ein Grund sein. Gerade im Moment schwanken die Temperaturen ja nahe 0°. Da könnte es tatsächlich hier +1 und dort -1 sein.
    "Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, müssen Sie mich missverstanden haben" (Alan Greenspan)
    Wie ist man eigentlich ins Internet gekommen als es noch keine Computer gab?
    Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's
    .. ist das jetzt dieses Internetz von dem alle reden?

  7. #7
    Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    9.697

    AW: Mysterium Daimler Start-Stopp Automatik

    Nächster Punkt: Bremsdruck.
    Vorsichtig abbremsen und leicht auf dem Pedal stehenbleiben - Motor bleibt an
    Fest aufs Pedal drücken - Motor geht aus.
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  8. #8
    Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    9.697

    AW: Mysterium Daimler Start-Stopp Automatik

    Zitat Zitat von Wolkentier Beitrag anzeigen
    Ich hasse Autos mit Start-Stop-Automatik.
    Liegt wohl am Alter.
    Wahrscheinlich.
    Ich finde es großartig und hätte gerne eine. Wobei es manchmal auch echt nerven kann, wenn man z.B. nach dem Ampelstart sofort wieder anhält um einen Fußgänger rüberzulassen und der Motor geht sofort wieder aus. Da hätte ich dann ganz gerne einen Kill switch am Lenkrad gehabt.
    Aber so mache ich es halt althergebracht mit dem Schlüssel, spart erhebliche Mengen Sprit.
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  9. #9
    Nemesis59
    gelöscht

    AW: Mysterium Daimler Start-Stopp Automatik

    Tailer, Handbuch oder die netten Herren der Werkstatt deines Vertrauens mal fragen....

  10. #10
    Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    9.822

    AW: Mysterium Daimler Start-Stopp Automatik

    *lach*
    die sind beide davon überzeugt, dass das dingen gar nicht anders als kann als ordnungsgemäß zu funktionieren
    "Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, müssen Sie mich missverstanden haben" (Alan Greenspan)
    Wie ist man eigentlich ins Internet gekommen als es noch keine Computer gab?
    Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's
    .. ist das jetzt dieses Internetz von dem alle reden?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •