+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von Lachattenoire
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.628

    Java oder JavaRa?

    da java immer wieder sicherheitslücken aufweist, soll die alternative die installation von JavaRa sein. angeblich können damit sogar alte java einträge komplett deinstalliert werden.(ohne reste in der registry)

    macht das wirklich sinn?
    wer hat bereits erfahrungen damit gemacht?
    oder lieber finger davon lassen?

    allerdings bräuchte ich irgendeine software um z.b. tickets online zu bestellen. bei der sog. saalbuchung ist java oder ähnliches erforderlich.und nun?
    mein installiertes java-java 6(TM) update 20 -wird von firefox seit neuestem geblockt.

    danke für eure hilfe

    lachattenoire

  2. #2

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    355

    AW: Java oder JavaRa?

    Liebe Lachattenoire,

    Ich habe hier:
    Probleme mit Java beseitigen - Computerwissen.de
    gelesen, es sei ein Tool (Werkzeug), um Java zu verwalten. Die Plug-ins in den Browsern seien wieder etwas Anderes.
    Das Tool kannst Du dazu benützen, wenn es sicher ist (ist es sicher?), aber um Dein System kümmern musst Du Dich trotzdem.


    Hier:
    JavaRa - Download - CHIP Online
    sieht es mir etwas gar einfach aus.


    Ziemlich alles, was so auf unseren PCs läuft, kann irgend wann für einen Angriff missbraucht werden. Namhafte Hersteller wie Microsoft und wahrscheinlich auch Oracle stopfen die bekannten Sicherheitslücken (zügig?). Die hauptsächlichste, langfristige Schwäche liegt bei vielen Programmen, Betriebssystemen etc. darin, dass viele Anwender die Updates mit den Patches (Flicks) nicht installieren. Das gilt m.E. auch für Plug-ins.


    Für mich heisst das:
    - Dauernde Systempflege: Updates, wenn immer möglich. Mit Hilfe der Original-Sites, möglichst nicht mit potenziell noch unsicherer Zusatz-Software.
    - Firewall, ev. sogar als Hardware, was Port-Scanning erschwert.
    - Guter, aktueller Virenschutz
    - Vorsicht mit dubiosen Sites.
    - Ich überwache den Verkehr mit dem Netz zudem mit NetLimiter. Wenn ich dann nichts im Netz mache, und da fliessen ständig Daten, ist das bei meiner Vorgehensweise ein Alarmzeichen. Genau deswegen haben ich einmal eine Version eines Browsers ersetzt. Natürlich gibt es Programme die dauernd ein wenig im Netz rum fummeln. Bisher konnte ich sie aber vermeiden.
    - Da ich den PC hauptsächlich für Recherchen und zum Schreiben benutze, kann ich es mir leisten, das Java-Plug-in in Firefox zu deaktivieren. Ich ecke damit nur ganz selten an. Dann würde ich sehr genau hin gucken und es eventuell für kurze Zeit aktivieren, wenn es wirklich sein muss.

    Für schwierige Fälle, wie bekanntermassen oder potenziell dubiose Sites kann man auch einen anderen (billig als gebraucht erworbenen) PC verwenden, den man nur dazu nimmt. Ich verwende seit vielen Jahren Einschübe für die Systemdisk und wechsle diese dann für gefährliche Aufgabe oder für Tests. Auch dieses System hat leider seine Fallgruben.

    Das Umgekehrte wäre, einen PC nur für sensible Arbeiten wie On-Line-Banking zu verwenden. Vor einem halben Jahr habe ich zu Tests für CHF 65.- + 20.- Versandkosten einen „refurbished“ PC samt Windows 7 (lizenziert!) gekauft.


    Zur Bewertung von Schreckensmeldungen: Wenn es von einer Software 1 Milliarde Installationen gibt, lohnt es sich, Werkzeuge für den Angriff zu programmieren. Auch wenn die nur in gewissen Fällen Erfolg haben, werden Viele betroffen sein und es wird viel geschrieben werden. Die Meldungen sind notwendig, weil sie den Druck erhöhen, die Lücken zu stopfen. Trotzdem: Vorsicht, aber keine Panik!


    Die Frage zum geblockten Java 6 kann ich nicht beantworten.


    Grüsse vom Isambard, der kein Guru ist, aber dem Glück bis jetzt ein wenig nach helfen konnte.

  3. #3
    Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    9.425

    AW: Java oder JavaRa?

    Zitat Zitat von Lachattenoire Beitrag anzeigen
    ist java oder ähnliches erforderlich.
    Was wäre denn "ähnliches"?

    Wie oft benutzt du diese Seite, auf der du Java brauchst?
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  4. #4
    Avatar von Lachattenoire
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.628

    AW: Java oder JavaRa?

    vielen dank für eure antworten.

    wie oft ich java benutze kann ich gar nicht sagen, es wird ja nicht immer explizit angezeigt, wenn irgendetwas (youtube) über java geht.
    mir ist es erst heute aufgefallen, da ich tickets ordern wollte. ging nicht, da firefox java deaktiviert hat. tante google sagte mir dann, man solle nicht aktivieren, firefox denkt sich wohl was...tja und da ich nun verunsichert war und bei meinen recherchen auf JavaRa gestoßen bin, dachte, ich frage hier mal, was sinn macht.

    lachattenoire

  5. #5

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    4.897

    AW: Java oder JavaRa?

    Youtube verwendet kein Java, eigentlich verwendet so gut wie gar nichts im Browserbereich Java. Mir ist aktuell keine einzige Java-Anwendung im Browserbereich bekannt, auch wenn es sicher noch welche gibt. Wenn Du Java brauchst, dann solltest du das explizit für diese eine Internetseite freischalten. Java wurde häufiger um das Jahr 2000 rum verwendet.

    Youtube verwendet u. U. Flash, viele Videos brauchen aber kein Flash, da reicht das recht neue HTML 5, also ein aktueller Browser.

    Nur um Missverständnisse zu vermeiden: Java und das auf vielen Seiten eingesetzte Javascript sind zwei verschiedene Sachen.

  6. #6
    Avatar von Tomsten
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    8.818

    AW: Java oder JavaRa?

    Ich hab vor ca. 2 Wochen endgültig auf allen unseren Rechnern Java deinstalliert. Selbst unsere Töchter, die öfter mal ein online-Spiel spielen, haben bis jetzt noch nix vermisst. Und Youtube braucht, wie von Quirin schon bemerkt, definitiv kein Java!
    +++ ROAD SMELL AFTER THE RAIN +++
    __________________

  7. #7
    Avatar von Lachattenoire
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.628

    AW: Java oder JavaRa?

    aha

    wieder was gelernt.
    ich gebs zu, hat mich bis heute nicht weiter tangiert.

    gut, java kann ich also vergessen, weil nicht relevant.
    aber wie buche(saalbuchung) ich denn dann tickets online?

    lachattenoire

  8. #8

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    4.897

    AW: Java oder JavaRa?

    Wenn das Ticketbuchungsteil Java benötigt, dann damit.

    Magst Du die Adresse der Seite angeben?

  9. #9
    munin
    gelöscht

    AW: Java oder JavaRa?

    Zitat Zitat von Lachattenoire Beitrag anzeigen
    mein installiertes java-java 6(TM) update 20 -wird von firefox seit neuestem geblockt.
    Das könnte aus Sicherheitsgründen geschehen, denn das Java6 - Update 20 stammt vom April 2010. Mittlerweile ist seit Dez. 12 das Update 38 verfügbar.
    Wenn du auf Java nicht verzichten kannst, empfiehlt es sich dann jedoch, immer die neueste Version zu verwenden.

  10. #10
    Avatar von Lachattenoire
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.628

    AW: Java oder JavaRa?

    Zitat Zitat von Quirin Beitrag anzeigen
    Wenn das Ticketbuchungsteil Java benötigt, dann damit.

    Magst Du die Adresse der Seite angeben?
    ich hab jetzt mal wieder zu den guten alten gelben seiten gegriffen, saal aufgerufen und los gings.

    mal sehen, wann ich wieder für irgendwas java benötige, bis dahin lass ich es deaktiviert, wie firefox das gemacht hat.

    hier wurde mit das gesagt

    hm, ich sehe gerade beim testen, dass der hinweis natürlich erst kommt, wenn man saalbuchung anklickt.

    dieser hinweis kommt dann bei mir:
    Ihr Java ist nicht aktiviert oder die von Ihnen verwendete Version ist veraltet!
    Zur Nutzung unseres Saalplans benötigen Sie Java, leider konnte dieses nicht auf Ihrem System gestartet werden. Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Java deaktiviert ist und Sie die aktuellste Version verwenden.

    Kein Java installiert oder Update notwendig?
    Für weitere Informationen und den benötigten Download klicken Sie bitte

    vielleicht habt ihr ja noch ne andere lösung.

    danke


    lachattenoire

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •