+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    1.389

    hilfe wlan einrichtung samsung galaxy note tab

    hilfeee ich bin schon total verzweifelt...
    vorweg schonmal sorry, aber ich habe keine ahnung von dem ganzen netzwerk-kram. habe zwar alles bisher problemlos selbst einrichten können aber mit meinem jetzigen problem bin ich überfordert

    wollte mein tablet mit dem heimischen wlan netzwerk verbinden was leider so garnicht funktioniert.

    mein wlan wird zwar erkannt aber das verbinden klappt nichts. beim abgleich der ip adresse gehts nicht weiter sodass dann irgendwann die meldung "netzwerk deaktiviert, schlechte verbindung" erscheint und das wars dann.

    ich habe schon versucht alles manuell einzugeben aber das funtioniert auch nicht. brauche dringend hilfe google konnte mir auch nicht wirklich weiterhelfen außer der tip mit der manuellen eingabe und einer wifi app (die auch nicht funtioniert, da ich ja keine internetverbindung mit dem tablet aufbauen kann) hab ich nichts gefunden.

    mit meinem samsung galaxy s2 handy hat alles problemlos funktioniert.

    den router habe ich von o2
    tablet ist das samsung galaxy note gt-n8010
    mein wlan netzwerk ist verschlüsselt, den wlan-schlüssel habe ich am tab eingegeben, den 8-stelligen sicherheitsschlüssel der im notebook gespeichert ist habe ich dummerweise nicht mehr ich vermute das wäre das bei der manuellen eingabe abgefragte passwort. kann das sein?

    würde es gehen wenn ich meine ganze wlan verbindung resette und neue einrichte?
    habe aber irgendwie angst dass dann garnichts mehr geht.

    liebe grüße und schonmal danke
    joline

  2. #2
    Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    9.869

    AW: hilfe wlan einrichtung samsung galaxy note tab

    Zitat Zitat von Joline04 Beitrag anzeigen
    beim abgleich der ip adresse gehts nicht weiter sodass dann irgendwann die meldung "netzwerk deaktiviert, schlechte verbindung" erscheint und das wars dann.
    Abgleich der Ip-Adressen?
    Dein Gerät bekommt vom Router eine Ip zugewiesen.

    Zitat Zitat von Joline04 Beitrag anzeigen
    mein wlan netzwerk ist verschlüsselt, den wlan-schlüssel habe ich am tab eingegeben, den 8-stelligen sicherheitsschlüssel der im notebook gespeichert ist habe ich dummerweise nicht mehr ich vermute das wäre das bei der manuellen eingabe abgefragte passwort. kann das sein?
    Du brauchst dreierlei: Das Netzwerk, den Netzwerkschlüssel und das Paßwort.
    Das Netzwerk wurde gefunden, den Schlüssel hast du eingegeben, fehlt noch das Paßwort.
    Man kann die Daten zwar auslesen, ganz trivial ist es aber nicht. Kannst du dich an nichts erinnern, was dich an das Paßwort erinnern könnte?

    Zitat Zitat von Joline04 Beitrag anzeigen
    würde es gehen wenn ich meine ganze wlan verbindung resette und neue einrichte?
    habe aber irgendwie angst dass dann garnichts mehr geht.
    Beides mal: ja
    Du mußt nach einem Reset die gesamte Sicherheitschose neu einrichten, und das auf allen Geräten, die sich damit verbinden.
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  3. #3

    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    1.389

    AW: hilfe wlan einrichtung samsung galaxy note tab

    vielen dank für deine antwort.
    du hast recht es kommt die meldung “abruf der ip“ soweit komm ich wenn ich meinen wlan-schlüssel eingebe und dann kommt ebe. Die meldung “netzwerk getrennt, schlechte verbindung“. geht wohl vielen so mit samsung tablets

    Wenn ich mein smartphon als “modem“ zwischen schalte und über die handyflat i.s internet gehe klappt alles.

    Werde mal meinen internet anbieter fragen ob ich neue zugangsdaten bekommen kann.
    irgendwie muss es ja funktionieren.
    bin allerdings etwas enttäuscht dass man das als laie nicht allein und unkompliziert ans wlan- netztwerk bekommt.

  4. #4
    Avatar von Cygnus
    Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    2.777

    AW: hilfe wlan einrichtung samsung galaxy note tab

    Mir ist nicht klar, wozu ich mehr als den Netzwerknamen (WLAN47110815) und den WPA(2)-Schlüssel (56748ehtg867) brauchen sollte (Beispiele), die oft auf einem Papperl auf dem Router stehen - so man sie nicht geändert hat.

    Ein Passwort (oft auch auf dem Papperl) ist mir nur als Zugang zur Benutzerkonfiguration des Routers bekannt. Die Zugangsdaten des Providers sind ja nur für die DSL-Seite interessant und evtl. für den Mailabruf identisch.

    Ansonsten gibt es noch Verfahren, die das Eingeben des WLAN-Schlüssels entbehrlich machen sollen und die Namen wie WPS (WiFi Protected Setup) oder Push 'N' Connect (Hersteller-Sprech) haben. Im Prinzip sollte das darauf hinauslaufen, sowohl am Router, als auch am Gerät innert 2 Minuten einen Knopf zu drücken, um sie miteinander zu verbinden (sie tauschen den Schlüssel dann automatisch aus). Meist muss man bei diesem Verfahren jedoch über eine Benutzeroberfläche als zusätzliche Sicherheit eine PIN eingeben - auch die ist oft auf dem Router-Papperl aufgedruckt, jedoch ebenfalls änderbar. Es kann aber auch sein, dass man die PIN am Gerät vorgibt und beim Router bestätigen muss.

    Erfahrungsgemäß klappt die Signalisierung des WPS zwischen verschiedenen Geräten oft nicht oder nicht wie in den Anleitungen beschrieben bzw. es gibt kein gemeinsames Verfahren hinsichtlich der PIN-Eingabe. Wohl dem, der dann einen lesbaren WPA-Key hat und nicht so etwas hochsicheres wie "asfjh&%8786/&%7658QhHzGgtGgjdgakdsaldj_.#$&§56GgtrRthvjjm+*~sf hgw6}]³", zumal man bei vielen Geräten manche Sonderzeichen garnicht eingeben kann bzw. verwenden darf oder es Unterschiede in der Codierung gibt.

    Was ich im vorliegenden Fall (es wird anscheinend keine IP vergeben) eher annehmen würde, da mir dunkel so etwas bei O² in Erinnerung ist: Bitte mal nachschauen, ob der O²-Router neue Geräte nicht nur dann in's WLAN lässt, wenn man einen bestimmten Knopf gedrückt oder es in der Benutzeroberfläche angehakt hat. Oder hier mal die genaue Router-Bezeichnung posten, damit man die Anleitung findet. Das ist aber nicht dasselbe, wie WPS, sondern eher vergleichbar mit dem MAC-Filter anderer Router.
    Geändert von Cygnus (29.12.2012 um 09:53 Uhr)

  5. #5

    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    1.389

    AW: hilfe wlan einrichtung samsung galaxy note tab

    vielen dank für deine hilfe cygnus aber ich fürchte ich hab einfach zu wenig ahnung von diesem ganzen thema.
    ich hab im alleingang einfach angst dass ich alles verstelle und nachher garnichts mehr geht weil mir auf diesem gebiet eben einfach das wissen fehlt was ich genau machen kann und soll.
    werde morgen mal in aller ruhe versuchen alles nach anleitung einzurichten mit der hoffnung dass ich nicht alles lahm lege

    mein router ist der zyxel communications corporation, modell: o2 dsl router comfort

    ich hab schon online die anleitung gesucht aber für einen leien wie mich sind die ganzen einstellungen etwas sagen wir mal "komplizier"

    von o2 habe ich damals eben auch den w-lan schlüssel zugeschickt bekommen, daher mein gedanke dass die mir weiterhelfen können. keine ahnung ob das so ist?


    ich vermute ich muss mich mal umhören und jemanden finden der mir das alles einrichtet

  6. #6
    Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    9.961

    AW: hilfe wlan einrichtung samsung galaxy note tab

    Zuviel Drama.

    Das sagt das Handbuch vom n8010 und genauso muss es funktionieren. Ich gehe davon aus, dass Du den korrekten Schlüssel für Dein W-LAN kennst? Jedenfalls ist es derselbe, den Du auch benutzt hast, um das Händi zu verbinden.

    Normalerweise müsste Dein Netzwerk nach den bisherigen Versuchen im Galaxy eingetragen sein. Geh mal auf diesen Eintrag und dann auf entfernen. Anschließend versucht Du es nochmal neu, gemäß der vier Schritte aus der Anleitung.

    Falls sich das Galaxy wieder nicht erfolgreich anmeldet, versuch die Allzweckwaffe bei unerklärlichen W-LAN-Problemen:
    Router ausschalten, 20 Sekunden warten, Router einschalten.
    "Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, müssen Sie mich missverstanden haben" (Alan Greenspan)
    Wie ist man eigentlich ins Internet gekommen als es noch keine Computer gab?
    Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's
    .. ist das jetzt dieses Internetz von dem alle reden?

  7. #7

    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    1.389

    AW: hilfe wlan einrichtung samsung galaxy note tab

    So endlich funktioniert es ich habe das ganze wlan netzwerk neu eingerichtet nachdem heute morgen sowieso der wurm drin war und ich den router erst mal ausschalten musste damit ich ins internet kam. danach hat die verbindung mit dem tablet gleich funktioniert.

    keine Ahnung was jetzt anders ist als vorher hauptsache jetzt geht alles

    danke nochmal für eure tipps

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •