+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.068

    Office 2003 - Microsoft Office-Endbenutzer-Lizenzvertragsbestimmung

    Guten Nachmittag

    Ich habe das Office 2003 neu auf Vista installiert und nun geht immer so ein Feld auf "Microsoft Office-Endbenutzer-Lizenzvertragsbestimmung", was ich bestätigen muss, wenn ich Word oder Excel öffne. Der Import von Excel und Word in div. Programme klappt nicht. Ich kann mir vorstellen, dass es damit zusammenhängt.

    Wüsste vielleicht jemand, was ich hier tun muss?

    Grüsse
    Ardona
    Geändert von Ardona (15.09.2009 um 19:49 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.068

    AW: Office 2003 - Microsoft Office-Endbenutzer-Lizenzvertragsbestimmung

    Hier gibt es eine Anleitung:

    Office 2003 Endbenutzer-Lizenzvertrag muss jedes mal akzeptiert werden

    Ich verstehe nicht, wie ich mich unter Verwendung eines Administrator-Benutzerkontos an meinem Computer anmelden kann.

    Wo finde ich dieses "Ausführen" unter Start?

  3. #3

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.068

    AW: Office 2003 - Microsoft Office-Endbenutzer-Lizenzvertragsbestimmung

    Hier ist eine andere Anleitung:

    Beim Start eines Office-Programms muss jedes Mal der Endbenutzer-Lizenzvertrag akzeptiert werden

    Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Problem zu beheben:
    Melden Sie sich am Computer über ein Benutzerkonto an, das über Administratorrechte verfügt.
    Starten Sie ein Office-Programm wie zum Beispiel Word. Das Dialogfeld Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) wird angezeigt.

    Hinweis: In Windows Vista klicken Sie auf Start, auf Alle Programme, auf Microsoft Office und dann mit der rechten Maustaste auf ein Office-Programm. Klicken Sie anschließend auf Als Administrator ausführen und auf Fortsetzen.
    Klicken Sie auf Ich stimme zu.
    Beenden Sie das Office-Programm, das Sie soeben gestartet haben.
    Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 für alle anderen Office-Programme, bei denen weiterhin der Endbenutzer-Lizenzvertrag angezeigt wird.

    Nach dem Rechtsklick finde ich kein "Als Administrator ausführen"?

  4. #4

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.068

    AW: Office 2003 - Microsoft Office-Endbenutzer-Lizenzvertragsbestimmung

    Office 2003 Endbenutzer-Lizenzvertrag muss jedes mal akzeptiert werden

    Ursache

    Dieses Problem tritt auf, wenn Ihr Benutzerkonto keine Berechtigungen hat, die Windows-Registrierung zu verändern.

    Wieso hat mein Benutzerkonto diese Berechtigungen nicht und was muss ich ändern? Kennt sich jemand aus?

  5. #5

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    5.372

    AW: Office 2003 - Microsoft Office-Endbenutzer-Lizenzvertragsbestimmung

    Melde Dich einmal als Administrator an, starte ein Office-Programm und bestätige, und schon sollte es gehen.

  6. #6

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.068

    AW: Office 2003 - Microsoft Office-Endbenutzer-Lizenzvertragsbestimmung

    Wie melde ich mich denn als Administrator an?

    Finde nur das für XP:
    In Windows XP als Administrator anmelden - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe

    Unter Systemsteuerung -Benutzerkonten finde ich rechts:

    (Mein Nachname)
    Administrator
    Kennwortgeschützt

    "Art der Benutzeranmeldung ändern" finde ich dort nicht.

  7. #7

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.068

    AW: Office 2003 - Microsoft Office-Endbenutzer-Lizenzvertragsbestimmung

    "unter windows vista gibt es kein administrator konto mehr, wie man dies von xp kennt. unter windows vista hat auch der administrator nicht alle rechte, sogar noch weniger als unter xp.

    administratorrechte bedeuet auch nicht, das man alle rechte hat, man kann sie sich nur beschaffen, was ein normaler user, der nicht in der administrator gruppe ist, nicht kann.

    die systemverzeichnisse unter vista sind mit dem trustedinstaller geschützt. nicht einmal der administrator selbst kann sich diese rechte verschaffen, um dateien aus dem systemverzeichnis zu löschen. jedoch gibt es diesen workarround, wo man diesen trustedinstaller umgehen kann:

    http://www.wintotal.de/Tipps/tipp1325.html"

    Quelle: http://www.pctipp.ch/forum/showthread.php?t=608
    Geändert von Ardona (16.09.2009 um 17:01 Uhr)

  8. #8

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.068

    AW: Office 2003 - Microsoft Office-Endbenutzer-Lizenzvertragsbestimmung

    "Administrator-Konto aktivieren

    --------------------------------------------------------------------------------

    Unter Vista ist das Administrator-Konto standardmäßig deaktiviert.
    Das Konto wird nicht zwingend gebraucht, aber manchmal ist es einfacher, damit zu arbeiten, z.B. wenn man größere Konfigurationsarbeiten am System vornimmt - der Administrator bekommt wesentlich weniger Bestätigungsfenster und Sicherheitsabfragen zu sehen.

    So wird das Konto aktiviert:

    Systemsteuerung -> System und Wartung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> lokale Benutzer und Gruppen -> Benutzer

    Per Rechtsklick Eigenschaften des Kontos aufrufen und den Haken bei "Konto ist deaktiviert" entfernen.

    Bei den Home-Versionen funktioniert diese Vorgehensweise nicht, weil die lokale Benutzerverwaltung auf diesem Weg nicht zu erreichen ist, der Eintrag fehlt. Um bei der Home-Version das Administrator-Konto zu aktivieren, muss eine Kommandozeile mit Adminrechten gestartet und dort folgender Befehl eingegeben werden:

    net user Administrator /active

    Die Deaktivierung des Kontos erfolgt mit

    net user Administrator /active:no"


    Quelle: Administrator-Konto aktivieren - drwindows.de

    Bei mir gibt es dieses "System und Wartung" unter Systemsteuerung nicht?!

  9. #9

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    5.372

    AW: Office 2003 - Microsoft Office-Endbenutzer-Lizenzvertragsbestimmung

    Welches Betriebssystem genau verwendest Du?

    Bekommst Du den Auswahlbildschirm, wenn der Rechner hochfährt, auf dem Du auswählen kannst, als wer Du dich einloggst? Bzw. über Start (Windows-Taste), rechts unten in der Startbox auf das Dreieck klicken, dort dann "Benutzer wechseln" klicken, dann solltest Du auf den Auswahlbildschirm sehen.

  10. #10

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.068

    AW: Office 2003 - Microsoft Office-Endbenutzer-Lizenzvertragsbestimmung

    Zitat Zitat von Quirin Beitrag anzeigen
    Welches Betriebssystem genau verwendest Du?

    Bekommst Du den Auswahlbildschirm, wenn der Rechner hochfährt, auf dem Du auswählen kannst, als wer Du dich einloggst? Bzw. über Start (Windows-Taste), rechts unten in der Startbox auf das Dreieck klicken, dort dann "Benutzer wechseln" klicken, dann solltest Du auf den Auswahlbildschirm sehen.
    Ja, diesen blauen Bildschirm habe ich. Da steht Windows Vista Home Premium.
    Bin auf Benutzer wechseln, hab dann aber auch wieder meinen Anmeldenamen gesehen und musste das Passwort eingeben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •