+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    6.108

    Firefox: bookmarks addon und google sucht nicht

    Hallo,

    habe ein paar Probleme mit Firefox 3.5.1 in Kombie it Vista.

    eltsamerweise funktioniert google nicht bei meinem Hausprovider. Wenn ich irgendwo anders bin geht das einfach. Was passiert: ich schreibe einen Suchbegriff in das Eingabefeld. Firefox gibt mir gleich eine Auswahl an Erweiterungen. Egal ob ich einer diese Begriffe nehme oder die Auswahl ignoriere. Google sucht aber zeigt keine Ergebnisse an. In IE habe ich keine Probleme damit.

    Und was fuer ein Addon kann ich fuer Bookmarks gebrauchen? Ich moechte eine Aufteilung so wie im IE haben: Also Ordner in denen einfach meine Bookmarks dagestellt werden. Wenn ich im Moment auf Bookmarks klicke habe ich zwar einen Order: recently bookmarked und Recent tags, aber dort ist alles unsortiert und meine Ordner die ich extra kompliziert angelegt habe bekomme ich nicht zu sehen

  2. #2
    Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    8.989

    AW: Firefox: bookmarks addon und google sucht nicht

    Zum ersten Teil fällt mir leider nichts ein aber mit angelegten Ordnern habe ich keinerlei Schwierigkeiten, ganz ohne Erweiterungen. Wie hast du die Ordner denn angelegt?
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  3. #3
    mkr
    mkr ist offline
    VIP Avatar von mkr
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    2.472

    AW: Firefox: bookmarks addon und google sucht nicht

    Vielleicht hilft auch ein Update auf FF 3.5.2
    Grüßlis
    mkr

    ________________________________

  4. #4
    Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    6.108

    AW: Firefox: bookmarks addon und google sucht nicht

    Lieben Dank, werde ich probieren.

    Ich habe mal geschaut wie ich Bookmarkorder angelegt habe aber kanne s jetzt nicht mehr finden. Allerdings kann ich mein Bookmark anlegen diese in die richtigen Folder schieben. Nur beim Gebrauchen dieser werden die Folder nicht angezeigt und meine Bookmarks erscheinen eben nur in 'recently bookmarked' und dort total unsortiert. Puh, wenn das Update nicht funktioniert dann werde ich mich doch nach einem anderen Browser umschauen muessen.

  5. #5
    Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    6.108

    AW: Firefox: bookmarks addon und google sucht nicht

    habe Firefox jetzt einem update unterzogen und die Bookmarks sehen immernoch nicht anders aus und google sucht leider auch noch nicht. Ich glaube dass ich doch zu Chrome zurueck gehe :(

  6. #6
    Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    8.989

    AW: Firefox: bookmarks addon und google sucht nicht

    Ich kann es leider echt nicht nachvollziehen und habe auch im Netz nichts annähernd ähnliches gefunden. Ich gehe auf Lesezeichen - lesezeichen verwalten und lege dort neue Ordner an. Wenn ich eine Seite bookmarke geht ein kleines Fenster auf, mit dem ich auswählen kann, in welches Verzeichnis dieses Lesezeichen gespeichert werden soll und dort landet es dann auch. 'recently bookmarked' kenne ich überhaupt nicht. Komisch
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  7. #7
    Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    6.108

    AW: Firefox: bookmarks addon und google sucht nicht

    Zitat Zitat von michaelX Beitrag anzeigen
    Ich kann es leider echt nicht nachvollziehen und habe auch im Netz nichts annähernd ähnliches gefunden. Ich gehe auf Lesezeichen - lesezeichen verwalten und lege dort neue Ordner an. Wenn ich eine Seite bookmarke geht ein kleines Fenster auf, mit dem ich auswählen kann, in welches Verzeichnis dieses Lesezeichen gespeichert werden soll und dort landet es dann auch. 'recently bookmarked' kenne ich überhaupt nicht. Komisch
    Hm, seltsam. Genau so lege ich meine Ordner und Bookmarks auch an. Aber alles was ich in meiner Bookmarkuebersicht sehe ist was ich oben geschrieben habe

    Ueberhaupt bin ich etwas enttaeuscht dass ich nirgens einstellen kann dass ich zb will, dass ein neuer Tab mit meiner Startseite startet, ein Tab aus einem Browserfenster daneben geoeffnet wird und nicht am Ende der Reihe und ein paar andere Dinge wovon ich immer dachte das Firefox die hatte.

    Ich habe langsam das Gefuehl, dass das Google-Problem etwas mit meinem Provider zu tun hat, zumindest das Firefox mit den Internet-Ristriktionen hier (oh ja, Qatar) nicht klar kommt. In IE kann ich z.B. nur mit 'strikt'Filter nach Bildern suche und alles halbwegs nackige wird rausgefiltert. Vielleicht wird in Firefox alle Suchergebnisse, egal was die sind rausgefiltert und darum bekomme ich eine leere Suchseite.

  8. #8
    Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    8.989

    AW: Firefox: bookmarks addon und google sucht nicht

    Die Suchzeile da oben rechts greift auf die ganz normale Google-Seite zu, nichts anderes. Der IE sucht standardmäßig mit Bing, außer du hast es umgestellt. Funktioniert denn die Suche, wenn du die Google-Seite explizit aufrufst?

    Zu den Bookmarks hab ich das hier gefunden, evtl hilft es dir. Auf jeden Fall vorher die Lesezeichen sichern! lesezeichen - Lesezeichen verwalten - datei - export. Sollte es schiefgehen später wieder über "import" reimportieren.

    "> How can I get rid of the extra tab "recently bookmarked" under the
    > bookmarks in FF3? I don't need it. I sort my bookmarks when saving them so
    > this tab is useless and anoying to me. Seems a waste of space and causes
    > more clutter IMO.

    Opened bookmarks in sidebar, deleted the "recently bookmarked" entire tab,
    looked under bookmarks and it was gone. Had an extra seperator bar, right
    clicked and deleted that also. It did not come back after reboot. I did not
    lose any bookmarks, they were where I'd put them when I organized them.
    Downloaded "clear privacy items" extension, installed and set it up. Ran it
    and the bookmark history was empty. This extension was just released on the
    mozilla site today. Such a simple solution to an aggravating item."

    getting rid of the extra tab "recently bookmarked" ? - mozilla.support.firefox | Google Groups
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  9. #9
    Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    8.989

    AW: Firefox: bookmarks addon und google sucht nicht

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Ueberhaupt bin ich etwas enttaeuscht dass ich nirgens einstellen kann dass ich zb will, dass ein neuer Tab mit meiner Startseite startet,
    Dafür gibt es definitiv Erweiterungen.

    Ich z.B. bin heilfroh, daß neue Tabs leer sind, ich habe auch keine Startseite. Reine Zeitverschwendung auf die zu warten!

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    ein Tab aus einem Browserfenster daneben geoeffnet wird und nicht am Ende der Reihe
    Mit "neben einem Browserfenster" meinst du "zwischen mehreren bereits existierenden? Du kannst die Tabs dorthinziehen, wo du sie haben willst. Aber ich glaube nicht, daß es schon eine Erweiterung gibt, die deine Gedanken lesen kann und den Tab an genau der Stelle aufmacht, an der du ihn haben möchtest. Sorry!
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  10. #10
    Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    6.108

    AW: Firefox: bookmarks addon und google sucht nicht

    Zitat Zitat von michaelX Beitrag anzeigen
    Dafür gibt es definitiv Erweiterungen.

    Ich z.B. bin heilfroh, daß neue Tabs leer sind, ich habe auch keine Startseite. Reine Zeitverschwendung auf die zu warten!
    Haha ok. Recht oft oeffne ich einen neuen Tab um in Google etwas zu suchen. Aber gut, das funzt ja nicht in Firefox.

    Zitat Zitat von michaelX Beitrag anzeigen
    Mit "neben einem Browserfenster" meinst du "zwischen mehreren bereits existierenden? Du kannst die Tabs dorthinziehen, wo du sie haben willst. Aber ich glaube nicht, daß es schon eine Erweiterung gibt, die deine Gedanken lesen kann und den Tab an genau der Stelle aufmacht, an der du ihn haben möchtest. Sorry!
    Ja, in Chrome kann ich das einstellen dass eine Kinderseite immer neben der Mutterseite geoeffnet wird. Ich habe z.B. Spiegel und BriCom offen. Wenn ich in Spiegel ein paar Artikel in anderen Tabs oeffne dann stehen diese neben der Spiegelseite von der diese geoeffnet werden, und dasselbe fuer Bricom. Ist weniger chaotisch fuer meinen chaotischen Surfstil finde ich

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •