+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von Taoline
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    3.614

    Leitz-Etiketten mit Word bedrucken

    Bei den Vorlagen für Etiketten gibt es ja leider keine Leitz-Vorlagen. Jetzt habe ich gehört, man könnte statt dessen die Avery/Zweckform-Vorlagen nutzen. Welche Zeckform-Vorlage muß ich nehmen um Leitz 1685 bzw. 1686 zu bedrucken?

  2. #2
    Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    9.815

    AW: Leitz-Etiketten mit Word bedrucken

    Extras / Umschläge und Etiketten / Etiketten / Optionen

    Dann bei Etikettenmarke "Andere" auswählen - ist ganz am Ende der Auswahlliste. Jetzt kanst Du unten in der Liste "Bestellnummer:" die Leitze auswählen 1685 und -86 sind normalerweise drin.
    "Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, müssen Sie mich missverstanden haben" (Alan Greenspan)
    Wie ist man eigentlich ins Internet gekommen als es noch keine Computer gab?
    Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's
    .. ist das jetzt dieses Internetz von dem alle reden?

  3. #3
    Avatar von Taoline
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    3.614

    AW: Leitz-Etiketten mit Word bedrucken

    Nein, bei Word 2007 ist das nicht dabei.

  4. #4
    Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    6.686

    AW: Leitz-Etiketten mit Word bedrucken

    Hallo,

    ich gehe mal davon aus, dass du Rückenetiketten für die Ordner bedrucken willst, die als Klebeetiketten auf A4-Bögen haften, richtig ?

    Ich habe mir dafür eine Vorlage in Excel gebastelt, die ich dann immer ausfülle und ausdrucke. Und nachdem ich mir mal einen Drucker mit einem solchen Aufkleber geschrottet habe, bedrucke ich immer nur vollständige Bögen.

    In der Excel-Vorlage habe ich bestimmte Gesaltungselemente, die immer auf dem Rücken sind auch schon vorkonfiguriert, dadurch sehen meine Ordnerrücken sehr einheitlich aus.

    Liebe Grüße

    promethea

  5. #5
    Moderation Avatar von michaelX
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    9.689

    AW: Leitz-Etiketten mit Word bedrucken

    Ich würde sie abmessen und diese Maße dann bei den Einstellungen eintragen.
    Bitte diese Signatur nicht lesen!

  6. #6
    Avatar von Taoline
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    3.614

    AW: Leitz-Etiketten mit Word bedrucken

    Ja, mit so einer selbstgebastelten Vorlage arbeiten wir auch, aber die verschiebt sich immer aus irgendwelchen mysteriösen Gründen und dann ist der Aufdruck nicht mehr mittig.

  7. #7
    Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    6.686

    AW: Leitz-Etiketten mit Word bedrucken

    Hallo,

    mit welchen Programm habt Ihr die Vorlage erstellt und wird immer mit dem gleichen Drucker gedruckt ?

    Verschiedene Drucker haben nämlich oft verschiedene druckbare Bereiche, deswegen frage ich.

    Liebe Grüße

    promethea

  8. #8
    Avatar von Taoline
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    3.614

    AW: Leitz-Etiketten mit Word bedrucken

    Wir haben eine Word-Vorlage.

    Ja, ich drucke immer am gleichen Drucker.

  9. #9
    Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    6.686

    AW: Leitz-Etiketten mit Word bedrucken

    Vielleicht versuchst du es mal mit Excel, da hatte ich das Problem noch nie.

    Hast du für die Vorlage in Word eine .dot erstellt oder veränderst du immer die ursprüngliche .doc? Vielleicht hängt die Verschiebung mit einem Wechsel der Wordversion oder einer Änderung in der normal.dot zusammen ? Das ist ein weites unerforschbares Feld. ;-))

    Liebe Grüße

    promethea

  10. #10
    Avatar von Taoline
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    3.614

    AW: Leitz-Etiketten mit Word bedrucken

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Vielleicht versuchst du es mal mit Excel, da hatte ich das Problem noch nie.

    Hast du für die Vorlage in Word eine .dot erstellt oder veränderst du immer die ursprüngliche .doc? Vielleicht hängt die Verschiebung mit einem Wechsel der Wordversion oder einer Änderung in der normal.dot zusammen ? Das ist ein weites unerforschbares Feld. ;-))

    Liebe Grüße

    promethea
    Wir hatten immer eine .doc und weil die sich verschoben hat, haben wir eine .dot erstellt, da passiert das aber immer noch. Alles Käse. Es wäre viel einfacher, wenn es Leitz auch in den Vorlagen gäbe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •