+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    8.227

    AW: wichtige Frage an alle zum Thema Penisverkrümmung

    huch, soll natuerlich keine Schmerzen bereiten, sondern Lust.
    Also, keine Angst (hab noch nie erlebt dass ich "zu gross" fuer eine Frau gewesen waere - ok beim ersten reingehen schon... -, wie schon erwaehnt hier im Strang, die Vagina ist sehr anpassungsfaehig und mit 17, 18, 19cm wird man wohl bei den wenigsten Frauen Schwierigkeiten haben dass man zu gross ist, soll natuerlich nicht fuer Frauen gelten die "klein" oder "kurz" oder sonstwie schmerzempfindlich oder aehnliches sind mit ihrer Vagina).

  2. #12
    Farmelli
    gelöscht

    AW: wichtige Frage an alle zum Thema Penisverkrümmung

    Zitat Zitat von Halo01 Beitrag anzeigen
    Ps: Der Grund also, warum ich noch nie Geschlechtsverkehr hatte ist
    1. ich habe diesbezüglich ein gewisses Schamgefühl
    2. weil ich nicht weiß , wie einsatzfähig er ist

    ...außerdem besteht Geschlechtsverkehr aus sooooo unendlich viel mehr als das was da rein und wieder raus usw....

    Hattest du denn schonmal intimen Kontakt mit einer Frau deiner Begierde?

    neugierig,
    Farmelli


    PS @ HQking: auch von mir leichtes "aua", diese Beschreibung ist einfach soooooo technisch auch wenn sie wahrscheinlich richtig ist

  3. #13

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    8.227

    AW: wichtige Frage an alle zum Thema Penisverkrümmung

    @ Farmelli
    ich merk's gerade, wenn ich's mit Deinen und Halo's Augen betrachte (meine Beschreibung).
    Tja wie soll man's anders beschreiben.
    Lust ist natuerlich der wichtigste Faktor, muss man natuerlich genau und sensibel drauf achten wenn sie auf Touren kommt (ist nun ziemlich wahrscheinlich dass das so kommt - Kuschelsex geht natuerlich auch, aber der Penis ist halt immer mit dabei, muss man halt vorsichtig und sensibel mit agieren und sich zurueckhalten wenn's denn jemand ist der es langsam angehen moechte erstmal beim Liebesspiel. Ist ja ein Geben und Nehmen, moechte ich betonen.).


    @ TE: keine falsche Scham, "Sie" hat auch Scham wahrscheinlich und so gleicht es sich vielleicht aus oder es entsteht Spannung aus verschiedenem Schamempfinden, ist auch gut moeglich.
    Z.B. sie ist heiss und man ist schuechtern. Sowas gibt es auch. Denk in jede Richtung...

  4. #14
    Avatar von Andreas41
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    4.215

    AW: wichtige Frage an alle zum Thema Penisverkrümmung

    Zitat Zitat von Halo01 Beitrag anzeigen
    ... Ich bin 23 Jahre alt und hatte noch nie Geschlechtsverkehr .
    Mach dir keinen Kopf deshalb. Viele Leute haben später das erste Mal als man allgemein denkt oder vermittelt bekommt. Bei mir waren's 20 Jahre und ich hätte soo gerne viiiieeel früher.

    Ich vermute, wie vielleicht auch farmelli, dass es nicht nur oder vielleicht sogar relativ wenig daran liegt. Bei mir war es jedenfalls so, dass ich schrecklich schüchtern war, vielen Mädchen ein guter Kumpel und hätte deshalb heulen können. Ich war in einige Mädchen verliebt, aber habe mich - denke ich - dann immer ganz besonders blöd angestellt
    Tritt manchmal einen Schritt zurück und überlege Dir, was wirklich wichtig im Leben ist. Besonders, bevor Du mit Jemanden einen Streit anfängst.
    Geändert von Andreas41 (10.05.2012 um 09:09 Uhr)

  5. #15
    Avatar von Kraaf
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    23.681

    AW: wichtige Frage an alle zum Thema Penisverkrümmung

    Zitat Zitat von HQking Beitrag anzeigen
    Aber nun im Ernst.

    ...
    'schulligung, aber ich musste bei deiner Installationsanleitung trotzdem einfach nur herzhaft lachen.

    Denn um was geht es denn eigentlich? Um eine Kopfsache. Um Selbstakzeptanz und den Erhalt der eigenen Unbefangenheit.

    Ich kann mir den Kopf wegen tausend Dingen zermartern: Penis gekrümmt, zu klein, zu groß und wenn es da nichts zu grübeln gibt, ist eben der Bauch, der Po oder was auch immer der Rotor für den panischen, scheinbaren Erkenntnisgedanken - Hilfe, ich finde nie eine Frau resp. einen Mann.

    Das mag für eine kurze Lebensphase vielleicht sogar typisch sein, aber grundsätzlich? Wie soll jemand, dessen Gedanken sich eigentlich nur um sich selbst drehen, überhaupt offen für ein Kennenlernen sein?

    Beim Kennenlernen spielt gekrümmt, groß oder klein doch überhaupt keine Rolle. Es wäre doch ein wenig blöd, wenn ich mir mit dem eigenen Gedankenkarussell bereits jedes nähere Kennenlernen vermassle. Wozu mache ich mir - ohne Freundin oder Frau - darüber überhaupt Gedanken?

    Irgendwie sinnlos, aber vielleicht trotzdem ziemlich menschlich.
    .
    .
    .

  6. #16
    Avatar von punto30
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    2.755

    AW: wichtige Frage an alle zum Thema Penisverkrümmung

    Zitat Zitat von Kraaf Beitrag anzeigen
    Denn um was geht es denn eigentlich? Um eine Kopfsache. Um Selbstakzeptanz und den Erhalt der eigenen Unbefangenheit.

    Beim Kennenlernen spielt gekrümmt, groß oder klein doch überhaupt keine Rolle.
    ich geb dir grundsätzlich recht, aber man sollte trotzdem erwähnen dass es ihm passieren kann auf eine frau zu treffen die damit vielleicht nicht so "unbefangen" umgehen kann.
    entweder weil sie, genau wie er, keine erfahrung hat u. auch denkt "das darf nicht so sein" (er denkt ja scheinbar auch ähnlich) od. weils beim sex probleme gibt, wie sie beim ersten mal nunmal häufig auftreten u. einer od. beide dann denken "das hat was damit zu tun".

    @halo01: hast du mal mit deinem arzt drüber gesprochen? du kannst dem sicher auch ein foto des errigierten zustandes mitbringen (das vorzeigen ist da ja schon schwieriger gg) dann kann er dir sagen ob es im "normalen" bereich liegt od. du eventuell einen urologen aufsuchen solltest. damit hättest du zumindest mal etwas mehr gelassenheit u. müsstest dir nicht mehr solche gedanken drüber machen.

    ansonsten haben die anderen im grunde recht, ich denke auch dass es in den wenigsten fällen wirkliche probleme geben wird. bei frauen ist das auch nicht überall gleich, nur sieht mans da nicht so, weils im inneren des körpers liegt.
    also entweder redest mit deinem arzt mal drüber od. du lässt es einfach auf dich zukommen u. spingst ins kalte wasser. danach wirst ziemlich sicher drüber schmunzeln dass du dir so lange so viele gedanken über den umstand gemacht hast.
    Männer haben für jede Lösung ein Problem!

  7. #17
    Halo01
    gelöscht

    AW: wichtige Frage an alle zum Thema Penisverkrümmung

    Hallo,

    danke für die schon zahlreichen Antworten.

    Ich wäre sehr dankbar über noch mehr Meinungen oder Erfahrungen mit krummen Dingern von weiblicher Seite, so kann ich mir dann ein besseres Bild machen von allem !

    Aber natürlich sind mir die Erfahrungen von Männern mit gleichem Problem wichtig.

    Zu
    Zitat von Opelius:
    Da eine Vagina sehr anpassungsfähig ist, sind kaum Schwierigkeiten zu erwarten
    und zu

    Zitat von myprettyone:
    Der Penis passt sich sowieso der Form der Vagina an, also haben beim Sex alle Männer eine Krümmung
    Also mein Penis ist im steifen Zustand schon sehr hart und lässt daher kaum Verbiegungen beim Schaft zu. Mein Penis lässt sich nur da, wo der Penis "aus dem Bauch" wächst in seiner Richtung steuern --> Also als Gesamtpacket.

    Daher hoffe ich mal, dass Opelius recht hat, mit der Aussage, dass die Vagina so flexibel ist.
    Ich wünsche um Bestätigung oder Ablehnung dieser Aussage am besten vom weiblichen Publikum
    Das könnte mir die Sache dann eindeutig erleichtern.

    Zitat von Farmelli:
    Sind das dann eigentlich 19 flauschige cm oder 19 "bin jetzt fertig, kann losgehen" cm?
    Und ...

    Ich glaube es gibt nicht viele Menschen, die 19 cm Flauschis haben...Nein, 19 cm wenn`s losgehen soll....
    Ps: Bist du ne Frau oder ein Mann Farmelli ? Ich frag nur, weil dein Pic Rambo darstellt ...


    Hattest du denn schonmal intimen Kontakt mit einer Frau deiner Begierde?
    Ja, aber das war kein Sex, sondern nur gegenseitiger Oralverkehr. Besondere Kommentare gabs dazu nicht, außer dass er sich gut zum "deepthroaten" eignen könnte ( Was sie aber nicht beherrschte ).
    Wie verformbar die Vagina war, hab ich eigentlich schon wieder vergessen und ich wollte auch nicht unbedingt in ihr rumgraben.

    Beim Arzt war ich noch nicht, will es aber bald machen.

    An sich bin ich schon zufrieden mit meinem Penis, was die Gesamtoptik betrifft ( besonders auf die Länge und Breite bin ich schon ein bisschen stolz , sofern dies überhaupt beim weiblichen Geschlecht eine Rolle spielen sollte) nur bin ich mir nicht sicher, ob man mit dieser Krümmung komplett in die Frau eindringen könnte. Wie gesagt , es ähnelt eben einer Banane ( aber nicht so, wie die doll krummen ).

    Bei den Sexstellungen dachte ich, wären alle Positionen von hinten sinnvoller, da ich mir vorstelle, dass mein Penis so eher dem Verlauf der Vagina folgen kann, als in z.B. der Missionarstellung...Aber vielleicht irre ich mich da. Vielleicht kann man mir da Auskunft geben.

    Insgesamt habe ich aber so gut, wie kaum Vorstellungen davon, wie sich die Vagina im Verlauf des Eindringens oder beim Sex an den Penis anpasst bzw " lockerer" wird.
    Wäre auch hier über Beschreibungen dankbar

  8. #18
    Avatar von Andreas41
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    4.215

    AW: wichtige Frage an alle zum Thema Penisverkrümmung

    Zitat Zitat von Halo01 Beitrag anzeigen
    Ps: Bist du ne Frau oder ein Mann Farmelli ? Ich frag nur, weil dein Pic Rambo darstellt ...
    Zitat Zitat von Farmelli Beitrag anzeigen
    Ich fand Peniskrümmungen immer spannend.
    Und meistens auch sehr gut!

    Mmmh, auch wenn farmelli sicher für sich selbst antworten kann, ist dieser Beitrag vielleicht ein Indiz für das Geschlecht
    Tritt manchmal einen Schritt zurück und überlege Dir, was wirklich wichtig im Leben ist. Besonders, bevor Du mit Jemanden einen Streit anfängst.

  9. #19

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    8.227

    AW: wichtige Frage an alle zum Thema Penisverkrümmung

    (... muss nicht sein, daher Text geloescht)
    Geändert von HQking (10.05.2012 um 10:51 Uhr)

  10. #20
    Avatar von Andreas41
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    4.215

    AW: wichtige Frage an alle zum Thema Penisverkrümmung

    Zitat Zitat von HQking Beitrag anzeigen
    ich wuerde saemtliche Stellungen einfach mal durchprobieren mit der Partnerin ...
    Du, die fehlt ihm ja!
    Tritt manchmal einen Schritt zurück und überlege Dir, was wirklich wichtig im Leben ist. Besonders, bevor Du mit Jemanden einen Streit anfängst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •