+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33
  1. #11
    Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    8.893

    AW: rizzoli & isles/tess gerritsen

    DAS ist ein Problem von vielen Serien in Hollywood. Aber vielleicht können die beiden ja überzeugen. Ich hab mir mal den Cast angesehen und die Nebenrollen sind ganz gut besetzt.
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.

  2. #12
    Avatar von Taoline
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    3.614

    AW: rizzoli & isles/tess gerritsen

    Ich bin gespannt, wie es euch gefallen wird.
    ___________________________________
    Man muss sich nicht jeden Schuh anziehen der rumsteht.

  3. #13
    Avatar von -orangina-
    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    4.526

    AW: rizzoli & isles/tess gerritsen

    Zitat Zitat von Taoline Beitrag anzeigen
    Ich bin gespannt, wie es euch gefallen wird.
    ja, ich auch - sehr gespannt sogar. die bücher haben so einen spannungsbogen, irgendwie erwarte ich das von der serie auch (wahrscheinlich: umsonst).

    taoline, sind denn die fälle wie im buch. in sich geschlossen pro folge? oder ist es eine fortsetzungsserie? und wie viele folgen gibt es überhaupt? weißt du das?

    viele grüße
    -orangina-
    auf fahrtwind und freiheit... sehnsucht und liebe... und den vollmond als wegweiser...

  4. #14
    Avatar von Taoline
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    3.614

    AW: rizzoli & isles/tess gerritsen

    Die einzelnen Fälle sind immer abgeschlossen. Ist schon eine Weile her, als ich das gesehen habe, aber soweit ich mich erinnere, waren die einzelnen Fälle nicht so brutal wie in den Büchern. Ich bin auch nicht sicher, dass alle "Bücher-Fälle" verarbeitet wurden. Aber ich habe ja auch nur die erste Staffel gesehen, die zweite lief gerade oder läuft noch. Mich hat aber schon gestört, dass 1. die beiden Hauptdarsteller rein äußerlich schon so gar nicht mit den Bücher-Figuren übereinstimmen und auch sonst ist es eine sehr freie Interpretation. Und wie gesagt, die persönlichen Geschichten der beiden, die für mich auch einen Teil der Bücher ausmachen, fehlt mir in der Serie, vor allem Isles ist so ganz anders.
    Aber vielleicht erwarte ich auch einfach zuviel, denn würde man die Bücher genau verfilmen, gäbe es ja auch nur 8 Folgen oder so.
    ___________________________________
    Man muss sich nicht jeden Schuh anziehen der rumsteht.

  5. #15
    Avatar von gertie
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    1.779

    AW: rizzoli & isles/tess gerritsen

    Zitat Zitat von Franca81 Beitrag anzeigen
    "Bones" schreibt ja in der Serie auch eine Krimi-Serie. Die Hauptfigur in ihren Krimis heißt Kathy Reichs.

    Bei Rizzoli und Isles bin ich gespannt, wie sie die Brutalität der Bücher umsetzen - und ob überhaupt.
    Offenbar sind die Figuren nur angelehnt an die Bücher von Gerritsen, bei Quotenmeter ist ein ganz guter Artikel zur Serie:
    rizzoli&isles
    Signaturen sind so nutzlos, daß es sich nicht lohnt, eine eigene zu verfassen.

  6. #16
    VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    10.616

    AW: rizzoli & isles/tess gerritsen

    Freue mich auch schon. Allerdings gefällt mir das Äußere von Sasha Alexander in der Vorschau überhaupt nicht. Sie sieht irgendwie anders aus, ich fürchte operiert. Oder es lag an der Vorschau.
    Ratzefummel: Unser in seiner unvergleichlichen Weisheit so schlau erklugter König Bleifuß der Verbogene lässt wissen,dass er den allgemeinen Verfall der Weihnachtssitten herzlich beklagt. Um dementgegen zu wirken, fordert er seine Ritter auf, mit gutem Beispiel voranzugehenund auf ihren Burgen vorbildliche Weihnachten zu veranstalten.

    Bö: Was meint der bloß damit?
    aus: Ritter Rost feiert Weihnachten

  7. #17
    Avatar von -orangina-
    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    4.526

    AW: rizzoli & isles/tess gerritsen

    maura geht gar nicht. die hab ich mir komplett, komplett anders vorgestellt.

    und rizzoli ist ehrlich gesagt auch gewöhnungsbedürftig. mal sehen, ob ich mich "warm schaue".
    auf fahrtwind und freiheit... sehnsucht und liebe... und den vollmond als wegweiser...

  8. #18
    Trylleri
    gelöscht

    AW: rizzoli & isles/tess gerritsen

    Ich hatte mich auf die Serie gefreut - und jetzt? Nee, ich bin enttäuscht und will sofort Munch und Tutuola zurück auf dem Sendeplatz

  9. #19
    VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    10.616

    AW: rizzoli & isles/tess gerritsen

    Geht mir ähnlich. Mir gefällt Sasha Alexander nicht, als Kate bei NCIS mochte ich sie. Irgendwie spielt sie hölzern.
    Die Geschichte war gut, wenn auch etwas unrealistisch am Ende: Rizzoli allein gegen zwei Männer.
    Ratzefummel: Unser in seiner unvergleichlichen Weisheit so schlau erklugter König Bleifuß der Verbogene lässt wissen,dass er den allgemeinen Verfall der Weihnachtssitten herzlich beklagt. Um dementgegen zu wirken, fordert er seine Ritter auf, mit gutem Beispiel voranzugehenund auf ihren Burgen vorbildliche Weihnachten zu veranstalten.

    Bö: Was meint der bloß damit?
    aus: Ritter Rost feiert Weihnachten

  10. #20
    Avatar von Taoline
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    3.614

    AW: rizzoli & isles/tess gerritsen

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Die Geschichte war gut, wenn auch etwas unrealistisch am Ende: Rizzoli allein gegen zwei Männer.
    ich glaube aber, dass das im Buch auch so ist. Ich bin mir aber nicht sicher, das ist schon zu lange her, dass ich das gelesen habe.

    Das war auch einer der wenigen Fälle, die tatsächlich in den Büchern vorkommen. Wie gesagt, ich war enttäuscht, dass sie Serie so wenig mit den Büchern zu tun hat, ohne die Bücher zu kennen, wäre es wahrscheinlich eine gute Serie. In Amerika ist sie wohl sehr erfolgreich.
    ___________________________________
    Man muss sich nicht jeden Schuh anziehen der rumsteht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •