+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41
  1. #11
    Avatar von Kitty1670
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.050

    AW: heißes Wasser gegen Kopfschmerzen

    Zitat Zitat von umpapah Beitrag anzeigen
    Die Wärme wirkt entspannend auf Rücken- und Nackenmuskulatur. Das ist das ganze Geheimnis.
    Heisst das, es koennte gegen meine Ruecken-/Nacken-Verspannungen helfen?
    Das probiere ich dann auch mal...

    Kitty
    (Entzuendliche Prozesse liegen nicht vor)
    Coat check girl: Goodness! What lovely diamonds!
    Mae West: Goodness had nothing to do with it...

  2. #12
    Avatar von mckenzie
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    5.653

    AW: heißes Wasser gegen Kopfschmerzen

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    dehydration kann auch migräne auslösen. und dann ist es letztendlich egal ob der liter flüssigkeit warm oder kalt ist.

    aber- die hauptsache ist: dir hilft es mit dem warmen wasser. daumen hoch.
    Genau, ich trinke kaltes Wasser gegen Kopfschmerzen, und meistens hilft es.
    Die Toleranten sind meistens nur tolerant wenn man ihre Meinung spiegelt.

  3. #13
    umpapah
    gelöscht

    AW: heißes Wasser gegen Kopfschmerzen

    Zitat Zitat von Kitty1670 Beitrag anzeigen
    Heisst das, es koennte gegen meine Ruecken-/Nacken-Verspannungen helfen?
    Das probiere ich dann auch mal...

    Kitty
    (Entzuendliche Prozesse liegen nicht vor)
    Das Wasser hat ausserdem dieselbe Wirkung wie Aspirin: blutverdünnend.
    Du siehst, es sind völlig natürliche Prozesse ohne Hokuspokus.

  4. #14
    Avatar von monday
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    222

    AW: heißes Wasser gegen Kopfschmerzen

    Hallo zusammen,

    seitdem ich täglich mindestens 2 Liter Wasser trinke (zimmerwarm) habe ich fast keine Migräneanfälle oder Kopfschmerzen mehr. Wenn ich "vergesse" zu trinken merke ich relativ schnell das ein Kopfdruck entsteht der aber vergeht, sobald ich ein, zwei Gläser hintereinander wegtrinke.

    Wenn ich so überlege weiß ich garnicht mehr wann ich den letzten Migräneanfall hatte!
    Lieber Orangenhaut, als gar kein Profil...

    Ina Müller

  5. #15

    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    5

    AW: heißes Wasser gegen Kopfschmerzen

    Also das muss ich sofort ausprobieren. Leide auch unter Migräne, gerade wenige Tage vor der Periode...

  6. #16
    Avatar von monday
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    222

    AW: heißes Wasser gegen Kopfschmerzen

    Hallo Mela2005,

    ich wünsche Dir viel Erfolg! Bei mir hat es eine Zeit gedauert bis sich der Erfolg einstellte, also: durchhalten und nicht gleich wieder aufgeben.

    Ich nehme seit Jahren (!) keine Kopfschmerztabletten oder Migränemedikamente mehr ein. Habe sie aus meinem Medikamentenschrank ganz verbannt ... wie so vieles andere auch.... Und wenn dann doch einmal ein Anfall kommt lege ich mich ins Bett, alles abdunkeln, Fenster zu, Wärmflasche und schlafen, schlafen, schlafen. Abends ist der ganze Spuk dann in der Regel vorbei.

    Liebe Grüße
    monday
    Lieber Orangenhaut, als gar kein Profil...

    Ina Müller

  7. #17
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    13.653

    AW: heißes Wasser gegen Kopfschmerzen

    Zitat Zitat von monday Beitrag anzeigen
    Wenn ich "vergesse" zu trinken merke ich relativ schnell das ein Kopfdruck entsteht der aber vergeht, sobald ich ein, zwei Gläser hintereinander wegtrinke.
    Ich merk das auch, zuwenig trinken gibt einen ganz typische Art von Kopfschmerzen. Allerdings fange ich gerne mit einem Becher heißer Brühe an, da mir, wenn ich zu wenig Durst hatte, meist auch Salz fehlt.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  8. #18

    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    189

    AW: heißes Wasser gegen Kopfschmerzen

    Meine Yogalehrerin hat uns das vor einigen Jahren auch einmal erzählt, dass sie warmes Wasser trinkt. Allerdings kocht sie es 10 Minuten ab. Ich weiß aber nicht mehr genau warum. Ist es wichtig dass es so lange gekocht wird oder kann ich einfach ein Glas z.B. in der Mikrowelle warm machen?

  9. #19
    Avatar von monday
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    222

    AW: heißes Wasser gegen Kopfschmerzen

    Ich habe keine Ahnung warum sie das Wasser so lange abgekocht hat aber ein Glas lauwarmes Wasser direkt nach dem Aufstehen, also vor dem Frühstück eingenommen soll den Verdauungsprozess unterstützen.
    Lieber Orangenhaut, als gar kein Profil...

    Ina Müller

  10. #20
    Carlitta
    gelöscht

    AW: heißes Wasser gegen Kopfschmerzen

    Zitat Zitat von ElllHa Beitrag anzeigen
    Meine Yogalehrerin hat uns das vor einigen Jahren auch einmal erzählt, dass sie warmes Wasser trinkt. Allerdings kocht sie es 10 Minuten ab. Ich weiß aber nicht mehr genau warum. Ist es wichtig dass es so lange gekocht wird oder kann ich einfach ein Glas z.B. in der Mikrowelle warm machen?
    Das kommt von der ayurvedischen Lehre. Durch das lange Abkochen soll das Wasser in der Lage sein, die feinen Körperkanäle besser zu reinigen. Wenn ich das mache, habe ich leider extremen Durchfall. Ich koche es einfach im Wasserkocher auf, lass es etwas abkühlen und trinke es dann wie heißen Tee.

    Jetzt war ich ein paar Wochen "schlampig", hatte wenig Zeit, trank nur kaltes Wasser und davon noch zu wenig, und prompt hat mich wieder eine schlimme Kopfschmerzattacke heimgesucht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •