...statt" Do-it-yourself".
Fröhliche Singlefrau, 50 Jahre, gebildet, vielseitig interessiert, voll berufstätig, strickt und häkelt gern zur Entspannung und in der Freizeit. Allerdings meistens alleine vor sich hin!
Bestimmt gibt es hier noch andere Singlefrauen, die sich schon gefragt haben, ob es nicht Spaß machen würde, eine Gruppe zu gründen, die sich regelmäßig (mindestens einmal im Monat) nicht nur zum Handarbeiten trifft.
Also, wenn Ihr zwischen 40 und 60 Jahre alt und in ähnlicher Lebenssituation wie ich seid, dann meldet Euch.
Engagement, Zuverlässigkeit und Interesse an mehr als nur an Wolle setze ich voraus.
Vielleicht entstehen so nicht nur wunderbare Maschenwerke, sondern auch wunderbare Freundschaften.
Hoffentlich bis bald?