Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Divino

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Sind wir beim Sex noch authentisch?

    Sehe ich auch so. Ich bin keine Porno-Guckerin, dafür ist mir das zu uninteressant - aber klar hat da fast jeder schonmal reingeklickt, und wenn nur rein informativ. Entweder sah ich "hmm... ok......
  2. AW: Sind wir beim Sex noch authentisch?

    Problem der vernetzten Welt... ja, ich würde sagen, man kann. Es kommt darauf an, wie stark ausgeprägt man bei sich selbst ist. Da ich nur eine einzige Klassenkameradin hatte, die (nur ein paar Tage)...
  3. AW: Sind wir beim Sex noch authentisch?

    Das schreit nicht nur nach Unmut darüber, dass aus-der-Norm-fallen (vor allem in die befürchtete Prüderieecke) gar nicht schön ist, es sucht auch noch nach Unterstützung in Form von Aussagensammlung...
  4. AW: Sind wir beim Sex noch authentisch?

    Die Fragestellung "Muss eine moderne Frau anal können?" beinhaltet bereits in sich (bzw noch viel früher, beim gedanklichen Fragezeichen im eigenen Kopf) sowohl inneren als auch äußeren Druck. Selbst...
  5. AW: Sind wir beim Sex noch authentisch?

    Der Strang erinnert mich ans Dr. Sommer-Team a la "ich habe geknutscht, bin ich jetzt schwanger?"

    Menschen, denen sowas im Kopf rumschwirrt, haben Sex missverstanden.
  6. AW: Sind wir beim Sex noch authentisch?

    Warum sich irgendjemand zum Selbstvergleich animiert fühlt, wenn er einen Porno sieht, erschließt sich mir nicht. Sex ist rein zum Spaß da und kein Leistungsding.
Ergebnis 1 bis 6 von 6