+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    21

    (neuer) Hyaluronfiller bei Plisseefältchen?

    Hallo zusammen,

    eine Bekannte erzählte mir gestern von einem – lt. ihrem Schönheitsdoc – neuen Hyaluronfiller einer angeblich sehr bekannten, langjährigen Marke, der seit kurzem auf dem Markt ist, um u.a. bei Plisseefältchen über dem Mund eingesetzt zu werden.

    Hat jemand von Euch Erfahrungen damit gemacht und kann berichten?
    Kann man mit Hyaluronfillern so fein spritzen, dass man die kleinen Fältchen über dem Mund ausgleicht, ohne dass es wie aufgespritzt aussieht?
    Wie lange hält so ein Filler vor? (Ihr Arzt sprach von ca. 1 Jahr, im Netz steht 6 Monate)
    Ging das bei Euch ohne blaue Flecken u.a. oder bekommt man definitiv blaue Flecken?
    Ich frage auch deshalb, weil besagte Bekannte sich vor einiger Zeit durch eine Hyaluronspritze einen unschönen Knubbel eingehandelt hat und diesen hätte ich natürlich extrem ungern.

    Und kann mir jemand vielleicht sogar eine Empfehlung für einen versierten und guten Facharzt im Raum Schleswig-Holstein / Hamburg geben, zu dem ich gehen könnte?

    Ganz vielen Dank vorab!
    Elli

  2. #2

    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    542

    AW: (neuer) Hyaluronfiller bei Plisseefältchen?

    Hallo Elli,

    meinst Du evtl. Restylane Skinboosting?
    Diese Frage hatte ich nämlich auch mal hier in den Raum gestellt.

    Muna

  3. #3

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    21

    AW: (neuer) Hyaluronfiller bei Plisseefältchen?

    Hallo,

    nein, der Arzt sprach von Juvéderm Volite. (Wollte ich nur erst nicht schreiben, aber das ist ja im Prinzip auch keine Werbung, oder?)

    Elli

  4. #4

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    417

    AW: (neuer) Hyaluronfiller bei Plisseefältchen?

    Die erste Frage sollte doch immer sein: Was ist die Ursache der Pliseefältchen über dem Mund? Reine Alterserscheinung trotz guter Pflege und gutem Sonnenschutz, oder das Ergebnis von viel Lippen-Spitzen durch Rauchen/viel Mimik wie nach-dem-Hund-pfeiffen, aus-Strohhalm-trinken etc.?

    Denn wenn die Mimik weiterhin voll beweglich bleibt, dann kann das beste Hyaluronprodukt nicht lange wirken. Die von deinem Arzt genannte Wirkdauer von einem Jahr ist vermutlich eher eine Wunschvorstellung, so ehrlich sollte man schon sein. Aber grundsätzlich ist Juvederm eine langjährig erfahrene Marke, so dass da hoffentlich keine komischen Zusatzstoffe beigemischt sind, die Abwehrreaktionen des Gewebes verursachen könnten. Ob Knubbel entstehen, hängt natürlich zum einen von der Qualität des Produkts ab. Zum anderen natürlich auch vom handwerklichen Geschick des Arztes... ;-))

    Lass Dir am besten im Beratungsgespräch Vorher-Nachher-Fotos zeigen! Und zwar Fotos von von diesem Arzt behandelten Patienten - nicht die Fotos aus dem Flyer des Hyaluronherstellers!! ;-))

  5. #5

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    21

    AW: (neuer) Hyaluronfiller bei Plisseefältchen?

    Hallo Heidi,
    die Fältchen sind tatsächlich ausschließlich dem Alter geschuldet .
    Noch sind sie ganz fein. Ich kann auch wirklich mit allen Falten leben, aber diese Plisseefältchen über dem Mund finde ich ganz furchtbar! Die sollen also möglichst weg.

    Danke auch für Deine Info zu Juvederm.

    Meine Hauptfrage ist zum einen das Produkt und die Handhabung an sich, zum anderen aber auch - und das ist fast das größere Fragezeichen - einen guten Facharzt zu finden, der dieses neue Produkt schon oft und erfolgreich gespritzt hat.
    Wenn also jemand einen Facharzt in Hamburg oder Schleswig-Holstein empfehlen kann…

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •