+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von silberpfeil
    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    1.943

    welcher Laser bei knittrigen Tränensäcken

    Hallo,

    wer hat Erfahrung mit Falten weg lasern....Worauf mus man unbedingt achten???Kosten???

    Ich habe hier ja schon viel berichtet über meine Probleme...Lid-OP -Nasen-OP mit nicht abklingenden Hämatomen unter den Augen...

    Nun haben diese Schwellungen, wo die Hämatome in Höhe des Jochbeins waren , knittrige Haut hinterlassen...

    Facelifting nein!!!! Geht sowas auch zu lasern ??? das die Haut dort wieder fester wird..... Die Haut ist da ja auch sehr dünn und empfindlich....

    Würde mich freuen, wenn sich Frauen melden, die solche Behandlungen hinter sich haben....

    LG
    Habe die KRAFT,zu ändern, was nicht mehr länger zu ertragen ist;
    die GELASSENHEIT, alles dass hinzunehmen, was nicht zu ändern ist, und die WEISHEIT, das eine vom anderen zu unterscheiden

  2. #2

    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    668

    AW: welcher Laser bei knittrigen Tränensäcken

    ähümmm...gaaaaar kein Laser ist der beste Laser bei knittrigen Tränensäcken würde ich denken :-)

    Denn gute Ergebnisse bei Laserbehandlungen im Gesicht habe ich nur bei Frauen gesehe, die vorher ziemlich pummelige Gesichter hatten, und danach schlankere straffere Gesichter.

    Ich habe aber schon viele Postings von Frauen gelesen die von knittriger Haut unter den Augen zu noch geschädigterer Haut gewandert sind per Laser.....

    Und dickere Haut bei knittriger Haut gibt es meiner Erfahrung nach nur nach 1. Zucht von Hautzellen die dann gespritzt werden, oder 2. Stammzellen aus Blut. (Werden auch gespritzt).

    Ausserdem habe ich recht viele Frauen gesehen, die einfach 3. per Mittelgesichtsstraffung Ihre dünne Tränensackhaut losgeworden sind. Nach dem Motto: Zuppp...und hoch mit der Wange unter die Augen :-)
    Lösung 3 ist dann aber halt eher eine Lösung für Frauen die eine Mittelgesichtsstraffung brauchen, und nix für recht junge Frauen... Tja..da mußt Du dich nochmal fleißig schlau machen was Du o.k. findest.

    Liebe Grüsse,
    Gina38

  3. #3

    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    668

    AW: welcher Laser bei knittrigen Tränensäcken

    ach so, noch etwas: Ich habe noch keine Frau mit dünnen knittrigen Tränensäcken getroffen, der eine einfache Augenlidstraffung geholfen hat dickere Haut im Augenlidbereich zu bekommen. Da halfen immer nur die Punkte 1, 2, 3 die ich oben genannt habe.

    Liebe Grüße,
    Gina38

  4. #4
    Avatar von silberpfeil
    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    1.943

    AW: welcher Laser bei knittrigen Tränensäcken

    mein PC, der mir damals vor knapp 2 Jahren Unter-und Oberlider operiert hat, hat mir ja sozusagen versprochen, dass meine Tränensäcke weg sind nach der OP----toll.
    Für ihn ist ja auch alles i.O. wie solls auch sein. Er meinte, das Problem mit den Knitterfältchen ware nicht mit so einer OP zu beheben- ja!!!!aber vor der OP war sein Reden anders.....
    Er meinte auch, Mittelgesichtsstraffung - toll...davon hat er vor der OP auch nichts gesagt....

    Ich habe ein schlankes Gesicht und ich habe nun auch noch etwas abgenommen- d.heißt 7 kg.Bin 50 Jahre und z.Zt. mal wieder mit mir unzufrieden was die sogenannten OP Erfolge betrifft...
    Und leider bekommt man solche Hautstellen mit Sport nicht straff

    Aber ich werde sehen - nur OP- habe Angst ,dass alles noch schlimmer wird- und Angst habe ich auch,schon alleine,was die Hämatome betrifft....

    Trotzdem Danke für die Antworten....

    LG
    Habe die KRAFT,zu ändern, was nicht mehr länger zu ertragen ist;
    die GELASSENHEIT, alles dass hinzunehmen, was nicht zu ändern ist, und die WEISHEIT, das eine vom anderen zu unterscheiden

  5. #5

    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    668

    AW: welcher Laser bei knittrigen Tränensäcken

    Au weia. Das scheint ein häufiges Problem zu sein, das Du da hast.

    Mein Lieblingsdoc sagt auch das viele Ärzte lieber eine Lidstraffung verkaufen, anstatt einer Mittelgesichtsstraffung. Denn eine kleine Lidstraffung mit ein bißchen Haut entfernen können wohl viel mehr Ärzte durchführen als eine Mittelgesichtsstraffung für einen gelungenen Unterlidbereich... Eine Unterlidstraffung in Sachen Hautstraffung sei auch billiger, und damit leichter zu verkaufen, und höre sich eher an wie ein kleiner Eingriff als das Wort "Mittelgesichtsstraffung" (kreisch...;-)....

    Nur leider sei eine kleine Hautstraffung im Unterlidbereich nicht zielführend, wenn jemand sich ab einem gewissen Alter, einer gewissen Hautausdünnung und Absinkung des Mittelgesichtes einen glatten Unterlidbereich wünscht...
    Er meint aber auch, das wenn er diese Tatsachen äußert viele Patentinnen bei einem der vielen Operateure landen, die versprechen das Problem mit einer kleinen Hautstraffung im Unterlidbereih zu lösen... Tja.. Das ist dann dumm gelaufen für

    Fazit: Mädels seht euch gut ins Gesicht: Wenn Ihr Knitterhaut, und ein abgesunkenes Mittelgesicht habt, laßt euch von niemandem eine reine Hautstraffung im Unterlidbereich als Allheimittel des Problems verkaufen. Denn mit ein bißchen Hautmobilisation bringt Ihr das Gewebe nicht wieder an den Platz wo es sitzen muss, und die Knitterhaut unter den Augen bleibt da....

    Das ist so mein Informationsstand zum Thema :-)

    Liebe Grüße,
    Gina38

  6. #6

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    292

    AW: welcher Laser bei knittrigen Tränensäcken

    Zitat Zitat von Gina38 Beitrag anzeigen
    ähümmm...gaaaaar kein Laser ist der beste Laser bei knittrigen Tränensäcken würde ich denken :-)

    Denn gute Ergebnisse bei Laserbehandlungen im Gesicht habe ich nur bei Frauen gesehe, die vorher ziemlich pummelige Gesichter hatten, und danach schlankere straffere Gesichter.

    Ich habe aber schon viele Postings von Frauen gelesen die von knittriger Haut unter den Augen zu noch geschädigterer Haut gewandert sind per Laser.....
    Ist das nicht ein bißchen zu "es gibt nur schwarz oder weiß", Gina? Vermutlich kommt es entscheidend auf die Art des Lasers an und auf den Arzt, der ihn bedient. Und obwohl ich Herstellerfotos gegenüber sehr mißtrauisch bin, überzeugen mich die Fraxel-repair-Fotos schon (auf fraxel.com, dann Deutsch, dann Patient und dann vorher-Nachher-Fotos anklicken, und die Fotos vom "Fraxel repair" ansehen - das ist der CO2-Laser unter den Fraxel-Lasern). Nach so einer Laserbehandlung siehst Du zwar zwei Wochen aus wie ein Brandopfer, aber danach hat sich neue straffe Haut gebildet. Und das sind durchweg ältere Damen auf den Fotos, und nicht "pummelige Gesichter", die danach schlank wurden...

    Aber: Wie gesagt, das sind Herstellerfotos. Ich würde mir dann vom Arzt doch noch eigene Fotos zeigen lassen, nur zur Sicherheit... ;-))

    @Silberpfeil: Du hast ja vermutlich auch im Gesicht abgenommen - meinst Du, mit einer Aufpolsterung auf dem Jochbein bekommt man vielleicht auch etwas von den Knitterfältchen weg, oder ist das einfach viel zu viel Hautüberschuss an den Unterlidern?

  7. #7

    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    668

    AW: welcher Laser bei knittrigen Tränensäcken

    Liebe Heidi,

    die Seite die Du nanntest besagt ganz klar das der Fraxel sich in Sachwen knittriger Tränensäcken wirklich in einer Grauzone bewegt, während das Skalpell klare, ähumm...;-) glatte Ergebnisse liefern kann.

    Denn nach Ansicht der 6 Seiten an vorher nachher Bilder auf der Fraxelseite weiss ich folgendes, was ich vorher auch wußte: Nach der Behandlung hat Frau immer noch Tränensäcke und knittrige Augenfältchen. Nur weniger extrem. (Siehe auf Seite 3 die asiatische Dame mit knittrigen Tränensäcken auf dem vorher Bild. Auf dem nachher Bild sind Ihre Tränensäcke kleiner, und weniger knittrig.)

    Fazit: Wer seine Tränensäcke verkleinern und ein bißchen straffen möchte kann zu Fraxel greifen.

    Wer seine Tränensäcke und knittrige Haut unter den Augen LOSWERDEN will, muss zu Skallpell und evtl. Hautstruktur verbessernden Maßnahmen greifen (Hautzucht/ Draculatherapie), + Botox.

    Und ehe man den Kampf gegen dies blöden Problemchen aufnimmt sollte Frau diese Tatsachen auch wissen, finde ich.
    Denn wenn Frau mit falschen Lösungsansätzen versucht Ihr Problem zu lösen, bringt das halt nicht so viel :-)

    Liebe Grüße,
    Gina38

  8. #8

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    292

    AW: welcher Laser bei knittrigen Tränensäcken

    Zitat Zitat von Gina38 Beitrag anzeigen
    Denn wenn Frau mit falschen Lösungsansätzen versucht Ihr Problem zu lösen, bringt das halt nicht so viel :-)

    Liebe Grüße,
    Gina38
    Da geb ich Dir ausnahmslos Recht, Gina. Und mehr noch: Jeder vernünftige Arzt sollte seine Patientinnen vorher so ausführlich informieren, dass es ganz klar wird, was man als Ergebnis erwarten kann und was eben nicht. Aber: Wenn alle Ärzte so ehrlich wären, dann würden sie vermutlich nicht so viele Behandlungen verkaufen können...

    Mein Wunsch fürs neue Jahr: Alle Ärzte etwas ehrlicher, und alle Patientinnen etwas weniger blauäugig...
    Guten Rutsch Euch allen! ;-))

  9. #9
    Avatar von silberpfeil
    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    1.943

    AW: welcher Laser bei knittrigen Tränensäcken

    Zitat Zitat von Heidi43 Beitrag anzeigen
    @Silberpfeil: Du hast ja vermutlich auch im Gesicht abgenommen - meinst Du, mit einer Aufpolsterung auf dem Jochbein bekommt man vielleicht auch etwas von den Knitterfältchen weg, oder ist das einfach viel zu viel Hautüberschuss an den Unterlidern?

    hm, dieses Problem unter den Augen habe ich seit meiner Lid- und Nasen-OP......

    Sozusagen, als die Schwellungen (das Pralle) weg war, kamen die Knitterfältchen und es ist mal mehr- mal weniger Überschuss an Haut da....

    Dieses Problem mit mehr Hautüberschuss habe ich seit dem Abnehmen mehr an der Unterkieferpartie

    Alles nicht so einfach

    LG
    Habe die KRAFT,zu ändern, was nicht mehr länger zu ertragen ist;
    die GELASSENHEIT, alles dass hinzunehmen, was nicht zu ändern ist, und die WEISHEIT, das eine vom anderen zu unterscheiden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •