Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Elementar
    gelöscht

    Ist ein Arzt, der Sculptra spritzt, verantwortungslos

    Hallo,

    ich suche ähnlich wie Jasmin einen richtig guten Arzt im Raum Frankfurt für Hayluron und Botox.

    Fast alle Ärzte, die hier wärmstens empfohlen werden, ... etc. benutzen für den Wangenaufbau Sculptra - wie ich heute gelernt habe sogar ... Klinik.

    Ich bin nicht an einem Wangenaufbau interessiert, aber es stellt sich mir die Frage, sind Ärzte, die diesen Wirkstoff spritzen, fahrlässig und verantwortungslos. Ich habe sogar heute Prof. Kaufmann von der Hautklinik in Ffm. kontaktiert, um eine Antwort auf diese Frage zu bekommen. Er sagte mir, dass er auf eine so heikle Frage nicht antworten kann - nur soweit er spritzt Sculptra nicht !

    Die Problematik ist, die empfohlenen Ärzte kann ich nicht nehmen, da sie Sculptra spritzen, die anderen erscheinen mir nicht kompetent genug. Was nun, wer kennt im Raum Ffm. den ulimativen Dermatologen (keinen Augenarzt) ?

    LG
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (11.12.2009 um 13:55 Uhr) Grund: Namen gelöscht

  2. #2

    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    60

    AW: Ist ein Arzt, der Sculptra spritzt, verantwortungslos

    Hallo Elementar,

    meines Wissens kannst du fuer den Wangenaufbau das Perlane oder das Subq verwenden. Sehr viele Aerzte haben eine breite Produktpalette von Fillern und je nach dem was der Patient wuenscht wird verwendet. Wenn du gegen Sculptra bist(bin ich auch), wird dir das kein Arzt ohne deine Einwilligung spritzen. Dr. Wolters und Dr. Lampe haben viel publiziert u. a. habe ich im Netz ein Paper gelesen, da ging es um Wangenaufbau mit Subq, es gab vorher nachher Bilder vom Patienten. Das ganze sah toll aus und Fazit war das bei sogar enormen Fettverlust im Gesicht Subq das Mittel der Wahl ist, da Nebenwirkungen gering sind und das ganze ca. 1 Jahr haltbar ist und sich dann langsam abbaut.

  3. #3
    Avatar von Bobbie
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    8.829

    AW: Ist ein Arzt, der Sculptra spritzt, verantwortungslos

    Zitat Zitat von Lily09 Beitrag anzeigen
    Hallo Elementar,

    meines Wissens kannst du fuer den Wangenaufbau das Perlane oder das Subq verwenden. Sehr viele Aerzte haben eine breite Produktpalette von Fillern und je nach dem was der Patient wuenscht wird verwendet. Wenn du gegen Sculptra bist(bin ich auch), wird dir das kein Arzt ohne deine Einwilligung spritzen. Dr. Wolters und Dr. Lampe haben viel publiziert u. a. habe ich im Netz ein Paper gelesen, da ging es um Wangenaufbau mit Subq, es gab vorher nachher Bilder vom Patienten. Das ganze sah toll aus und Fazit war das bei sogar enormen Fettverlust im Gesicht Subq das Mittel der Wahl ist, da Nebenwirkungen gering sind und das ganze ca. 1 Jahr haltbar ist und sich dann langsam abbaut.
    Perlane ist für den Wangenaufbau nicht so sehr geeignet (da bräuchtest Du ja enorme Mengen, die voll ins Geld gehen und Perlane hier auch nicht sooo lange anhält).

    Für den Wangenaufbau bzw. die Wangenfülle ist Sub Q das beste Produkt.

  4. #4

    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    60

    AW: Ist ein Arzt, der Sculptra spritzt, verantwortungslos

    Bobbie, bei mir waren die 0,5 ml Perlane in die eine Stelle, die etwas eingesunken war fast schon ausreichend. Du glaubst es nicht, es hat bei mir ca. 1 Jahr gehalten. Kommt immer darauf an, wieviel Wangenaufbau man braucht und bei viel Wangenaufbau ist SubQ wahrscheinlich das beste Produkt.

  5. #5
    Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    7.489

    AW: Ist ein Arzt, der Sculptra spritzt, verantwortungslos

    Hallo Elementar,

    wir haben hier in diesem Forum einige besondere Regeln. Darin steht, dass positive und neutrale Erfahrungen berichtet werden dürfen, negative, insbesondere mit der Nennung von Ärzten und Kliniken, nicht öffentlich hier beschrieben werden sollen.

    Die Ausgangsfrage dieses Stranges und Ihr erster Beitrag führen direkt in eine Richtung, die diesen Regeln widerspricht. Wenn Sie für sich einen guten Arzt suchen, der bestimmte Filler nicht benutzt, ist das eine berechtigte Frage. Bitte stellen Sie diese in einem gesonderten Strang ohne über Ärzte zu urteilen, die Filler nutzen, die Sie nicht nutzen möchten.

    Um die Diskussion in diesem Strang nicht in eine "falsche" Richtung zu führen, werden wir diesen Strang schließen und bitten Sie, einen neuen Strang für Ihre individuelle Frage nach einem guten Arzt zu eröffnen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Bfriends-Team
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •