+ Antworten
Seite 439 von 720 ErsteErste ... 339389429437438439440441449489539 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.381 bis 4.390 von 7191
  1. #4381
    Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    12.137

    AW: Gartensaison 2013.....es geht weiter

    Zitat Zitat von heximausi Beitrag anzeigen
    WAS bekommen die Bienchen denn zu futtern?
    Zuckerlösung. Aber ob das alles ist, weiß ich nicht.
    Wenn einem die Worte ausgehen, warum wirft man sich dann nicht einfach in Schale und geht mit? Piet Klocke

    Moderation in den Unterforen "Energie" und "Gesellschaftliche Initiativen", sonst Userin.^^

  2. #4382
    Avatar von heximausi
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    2.438

    AW: Gartensaison 2013.....es geht weiter

    aha, ich dachte Honig! (So abwegig wäre das doch nicht, oder?)
    schönen Abend und danke für die Info
    Ich bin nicht abergläubisch, das bringt Unglück!
    **************************************
    Adler fliegen alleine, Schafe gehen in Herden

  3. #4383
    Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    12.137

    AW: Gartensaison 2013.....es geht weiter

    Zitat Zitat von heximausi Beitrag anzeigen
    aha, ich dachte Honig! (So abwegig wäre das doch nicht, oder?)
    Nö, absolut nicht - und wird auch gemacht. Eher aber von Hobby-Imkern, wenn ich das richtig verstanden habe. Der Rohhonig enthält Pollen, womit Profi-Imker vorsichtig sein müssen, wenn sie dann beim Abfüllen angeben: Reiner Lavendelblütenhonig, da aber Honig von anderen Pflanzen mitenthalten ist. - Hätte auch nicht gedacht, dass das alles so kompliziert ist.

    Mein Garten liegt einen Meter unter Schneespiegel. Dass da in zwei Monaten wieder einiges blüht, kann ich mir momentan gar nicht vorstellen.
    Wenn einem die Worte ausgehen, warum wirft man sich dann nicht einfach in Schale und geht mit? Piet Klocke

    Moderation in den Unterforen "Energie" und "Gesellschaftliche Initiativen", sonst Userin.^^

  4. #4384
    Avatar von heximausi
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    2.438

    AW: Gartensaison 2013.....es geht weiter

    [QUOTE]Hätte auch nicht gedacht, dass das alles so kompliziert ist.
    nee, ich auch nicht. Ist aber sehr Interessant. Wenn die Bienen nur auf Lavendelblüten sitzen, müsste der Honig nach Lavendel schmecker. Wird so sein, oder?

    Mein Garten liegt einen Meter unter Schneespiegel. ...Klasse Ausdruck!!!
    schönen Abend und später gute Nacht
    Ich bin nicht abergläubisch, das bringt Unglück!
    **************************************
    Adler fliegen alleine, Schafe gehen in Herden

  5. #4385
    sorcy
    gelöscht

    AW: Gartensaison 2013.....es geht weiter

    ich vermelde auch schneeeeeeeeeeeeee

  6. #4386
    Avatar von Reduktion
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    1.623

    AW: Gartensaison 2013.....es geht weiter

    Zitat Zitat von sorcy Beitrag anzeigen
    ich vermelde auch schneeeeeeeeeeeeee
    bei uns schneit es auch schon den ganzen Morgen ... und es ist kein Ende abzusehen
    London's burning, London's burning. Fetch the engines, fetch the engines. Fire fire, Fire Fire! Pour on water, pour on water.

    ** 10/2003** ** 07/2010** ** 02/2015**

  7. #4387

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    109

    AW: Gartensaison 2013.....es geht weiter

    Liebe Gartengemeinde,

    da der Frühling deutlich an die Tür klopft und ich gartentechnisch in den Startlöchern stehe, hüpfe ich hier mal mit einer kleinen Frage rein:

    Dieses Jahr liegt einiges an Gehölzschnitt an, u.a. eine prächtige Blutpflaume und die Forsythie. Beides würde nach Lehrbuch erst nach der Blüte geschnitten werden. Ich möchte aber den Neuaustrieb in Grenzen halten. Vorausgesetzt, dass es jetzt keine großen Nachtfröste mehr gibt: Macht es nicht Sinn, jetzt schon zu schneiden?

    Grüße LF

  8. #4388
    Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    12.137

    AW: Gartensaison 2013.....es geht weiter

    Zitat Zitat von laissez-faire Beitrag anzeigen
    Dieses Jahr liegt einiges an Gehölzschnitt an, u.a. eine prächtige Blutpflaume und die Forsythie. Beides würde nach Lehrbuch erst nach der Blüte geschnitten werden. Ich möchte aber den Neuaustrieb in Grenzen halten. Vorausgesetzt, dass es jetzt keine großen Nachtfröste mehr gibt: Macht es nicht Sinn, jetzt schon zu schneiden?
    Wenn du keine Blüten willst.
    Der wirliche Neuaustrieb kommt bei der F. nach der Blühphase. Dann großzügig rückschneiden, und du wirst nächstes Jahr ein gezähmtes, aber wieder blühendes Gesträuch haben.

    (Bei der Pflaume kenn ich mich nicht aus.)
    Wenn einem die Worte ausgehen, warum wirft man sich dann nicht einfach in Schale und geht mit? Piet Klocke

    Moderation in den Unterforen "Energie" und "Gesellschaftliche Initiativen", sonst Userin.^^

  9. #4389
    Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    13.579

    AW: Gartensaison 2013.....es geht weiter

    Meine Nachbarin hat heute an ihren Rosen die erste Blattlauskolonie entdeckt .

    Und das, obwohl wir nachts noch deutlichen Bodenfrost haben .
    ... and nothing else matters

  10. #4390
    Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    12.137

    AW: Gartensaison 2013.....es geht weiter

    Zitat Zitat von spatz Beitrag anzeigen
    Und das, obwohl wir nachts noch deutlichen Bodenfrost haben .
    Drum sitzen die schlauen Läuse auch in den oberen Etagen.^^
    Ich glaube, sie sind sehr zäh; ähnlich wie Flöhe, die auch schon Kochwäschen überstanden haben sollen.
    Wenn einem die Worte ausgehen, warum wirft man sich dann nicht einfach in Schale und geht mit? Piet Klocke

    Moderation in den Unterforen "Energie" und "Gesellschaftliche Initiativen", sonst Userin.^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •