+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Avatar von Elchdame
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    223

    Bewerbungsschreiben

    Hallo zusammen,

    ich muss mich schnellstens von meiner jetzigen Stelle lösen.

    Meine Bewerbungsunterlagen sind aber nicht auf dem neusten Stand d.h. schon Jahre keine mehr geschrieben.

    Ich möchte mich als Bürokraft bewerben.

    Hätte viell. jemand eine Vorlage für mich? Was ist sonst so zu beachten?

    Vielen Dank im voraus eure Elchdame

  2. #2
    conzuela.
    gelöscht

    AW: Bewerbungsschreiben

    wichtig ist (u.a.) ein originelles anschreiben, eines, womit du der personalabteilung positiv auffällst bzw. eines, woraufhin du zum gespräch eingeladen wirst.

  3. #3

    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    891

    AW: Bewerbungsschreiben

    ...und noch wichtiger ist ein aussagefähiger, gut strukturierter Lebenslauf, der abbildet, was der Bewerber gemacht hat!

    skam
    "So ist es besser, Genossenes zu bereuen als zu bereuen, dass man nicht genossen habe." (Casanova)

  4. #4
    Avatar von Elchdame
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    223

    AW: Bewerbungsschreiben

    Zitat Zitat von conzuela.
    wichtig ist (u.a.) ein originelles anschreiben, eines, womit du der personalabteilung positiv auffällst bzw. eines, woraufhin du zum gespräch eingeladen wirst.
    genau...hast du viell. ein Beispiel für mich..?

  5. #5
    Avatar von Elchdame
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    223

    AW: Bewerbungsschreiben

    Zitat Zitat von skam
    ...und noch wichtiger ist ein aussagefähiger, gut strukturierter Lebenslauf, der abbildet, was der Bewerber gemacht hat!

    skam
    den hab ich gemacht von grundschule bis jetzt alles aufgelistet

  6. #6

    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    891

    AW: Bewerbungsschreiben

    Schau Dir mal das an...passt zwar nicht von der Ausbildung, aber die Seite ist gut. Heiko Mell schreibt auch eine sehr gute Seite zum Theme "Karriereberatung" in den VDI-Nachrichten...

    [...]

    skam
    "So ist es besser, Genossenes zu bereuen als zu bereuen, dass man nicht genossen habe." (Casanova)
    Geändert von coco13 (01.10.2008 um 22:00 Uhr) Grund: kommerzielle Direktverlinkung herausgenommen, bitte per PN weitergeben oder googeln. Danke!

  7. #7
    conzuela.
    gelöscht

    AW: Bewerbungsschreiben

    Zitat Zitat von skam
    Schau Dir mal das an...passt zwar nicht von der Ausbildung, aber die Seite ist gut. Heiko Mell schreibt auch eine sehr gute Seite zum Theme "Karriereberatung" in den VDI-Nachrichten...

    [...]

    skam
    sieht wirklich gut aus.

    die praktika würde ich persönlich aber weg lassen, ich meine, was sagen die schon aus?!
    Geändert von coco13 (01.10.2008 um 22:00 Uhr) Grund: Link im Zitat entfernt

  8. #8

    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    891

    AW: Bewerbungsschreiben

    Praktika können eine Menge aussagen, auch in Abhängigkeit der Dauer der Berufstätigkeit und der Branchenerfahrungen.....
    "So ist es besser, Genossenes zu bereuen als zu bereuen, dass man nicht genossen habe." (Casanova)

  9. #9
    Avatar von Elchdame
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    223

    AW: Bewerbungsschreiben

    Hi,

    sehe leider keinen Link mehr

  10. #10

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    180

    AW: Bewerbungsschreiben

    Hallo Elchdame!

    Wenn Du Dich auf Anzeigen bewirbst kannst Du anfangen mit "Ihre (o. g.)Anzeige bei ... vom... (bei/vom nur schreiben, wenn Du es nicht schon in der Überschrift getan hast) hat sehr großes Interesse bei mir erweckt/geweckt...."

    Dann kannst Du kurz umreißen, was Du gemacht hast und auf Anlagen (Arbeitszeugnisse, Seminarteilnahmebestätigungen, Urkunden...) verweisen. Aber nicht zu tief gehend, sonst ist alles doppelt und dreifach.

    Am Ende stehst Du natürlich "zu jeder Zeit" zur Verfügung - sowohl für ein Gespräch, als auch für telefonische Rückfragen (das unbedingt dazu schreiben, da "zur Verfügung stehen" heutzutage auch "anders" gedeutet werden kann)

    Viel Erfolg!
    "So sehr mich das Problem des Elends in der Welt beschäftigt,
    so verlor ich mich doch nie im Grübeln darüber,
    sondern hielt mich an dem Gedanken, das es jedem von uns verliehen sei,
    etwas von diesem Elend zum Aufhören zu bringen."

    Albert Schweitzer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •