+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Rike73
    gelöscht

    Wie hält man Hefegebäck frisch?

    Hallo zusammen,

    ich weiß nicht, ob es ein extra Back-Forum gibt, dann wäre ich hier falsch....

    Ich liebe Hefegebäck! Mir schmeckt es aber nur am ersten Tag richtig gut, wenn der Teig noch saftig ist.

    Wisst ihr, ob man Hefegebäck einfrieren kann und ob es nach dem Auftauen immer noch richtig gut schmeckt wie am ersten Tag?

    Oder gibt es eine andere Möglichkeit, es frisch und saftig in den nächsten Tag zu bringen?

    Mein Favorit: Zimt-Nuß-Schnecken, ist sogar ein Brigitte-Rezept

    Vielen Dank für eure Tipps!
    Rike

  2. #2
    gesperrt Avatar von Sentenza
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    62.301

    AW: Wie hält man Hefegebäck frisch?

    Einfrieren geht wunderbar! Nur gerade abkühlen lassen und sofort einfrieren.

    Du kannst das dann nach dem Auftauen so essen, kannst es aber auch im Ofen noch mal eben erwärmen. Ist eigentlich gehopst wie gesprungen.

  3. #3
    gesperrt Avatar von eli65
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    10.685

    AW: Wie hält man Hefegebäck frisch?

    Hefeteig mit Zwetschgen-Belag oder Apfel-Streusel-Belag (also Obst generell) schmeckt auch noch am zweiten Tag saftig und lecker ... ...

    muss doch mal gerade eben meinem Ruf nachkommen, obwohl ich nicht Lea Linster bin ....

  4. #4
    ull
    ull ist offline
    Avatar von ull
    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    105

    AW: Wie hält man Hefegebäck frisch?

    Hält das Gebäck bei Euch echt bis zum nächsten Tag?
    Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.
    Albert Schweitzer

  5. #5
    gesperrt Avatar von eli65
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    10.685

    AW: Wie hält man Hefegebäck frisch?

    Wenn es ganz frisch ist (Zwetschgenkuchen oder Apfelkuchen) wohl eher selten ... ..

  6. #6
    Rike73
    gelöscht

    AW: Wie hält man Hefegebäck frisch?

    Zitat Zitat von ull
    Hält das Gebäck bei Euch echt bis zum nächsten Tag?
    Nee, bei mir nicht.

    Ich möchte die Nußschnecken aber gerne zu einer Veranstaltung mitnehmen, die So morgens um 10 Uhr beginnt. Die Herstellung (Teig gehen lassen, Backzeit, etc) dauert mir aber zu lange, so früh will ich nicht aufstehen.

    Die simple Alternative wäre was anderes zu backen. Jetzt habe ich aber Lust auf Zimt-Nuß-Schnecken...

  7. #7
    gesperrt Avatar von Sentenza
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    62.301

    AW: Wie hält man Hefegebäck frisch?

    Bei mir hält es auch nicht bis zum nächsten Tag. Ich muss mir da selbst einen Riegel vorschieben. Also ab in die Kälte damit.

    Die simple Alternative wäre was anderes zu backen. Jetzt habe ich aber Lust auf Zimt-Nuß-Schnecken..
    Nutzt es dir zu wissen, dass du auch den fertig gegangenen Hefeteig einfrieren und wieder auftauen kannst? Dann hast du nur noch das Backen vor der Brust, und das geht ja recht flott.

  8. #8
    gesperrt Avatar von eli65
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    10.685

    AW: Wie hält man Hefegebäck frisch?

    Die Pizzabaecker legen ihren uebrigen Teig auch schon mal in den Kuehlschrank bis zum naechsten Tag, das geht auch !!

  9. #9
    Rike73
    gelöscht

    AW: Wie hält man Hefegebäck frisch?

    Zitat Zitat von Sentenza
    Nutzt es dir zu wissen, dass du auch den fertig gegangenen Hefeteig einfrieren und wieder auftauen kannst? Dann hast du nur noch das Backen vor der Brust, und das geht ja recht flott.
    Zitat Zitat von Eli65
    Die Pizzabaecker legen ihren uebrigen Teig auch schon mal in den Kuehlschrank bis zum naechsten Tag, das geht auch !!
    Hey, das ist auch eine gute Idee, danke!!

    Also: aufstehen, Nußschnecken rollen und in Ofen, duschen gehen, Nußschnecken und ich sind präpariert für den Tag.
    So geht`s!

    (Lea....äh, Eli, setz das mit auf die Rechnung! )

  10. #10
    gesperrt Avatar von eli65
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    10.685

    AW: Wie hält man Hefegebäck frisch?

    Ay Ay Ma'am wird gemacht ... gute Idee mit dem Backen und dem Duschen, wenn du dann aus dem Bad kommst, duftet die ganze Wohnung danach und du kannst sie in vollstaendiger Zahl mitnehmen ohne vorher die Haelfte vernichtet zu haben ...

    viel Spass !!

    RECHNUNG KOMMT ...
    Geändert von eli65 (24.08.2008 um 21:51 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •